Cultural Anthropology

A Perspective on the Human Condition

Author: Emily A. Schultz,Robert H. Lavenda,Roberta Robin Dods

Publisher: N.A

ISBN: 9780199028528

Category:

Page: 432

View: 6617

DOWNLOAD NOW »

Drawing on the authors' fieldwork experience, this text explores how cultural creativity, human agency, and the material conditions of everyday life interact to shape cultural practices. Discussions of ongoing controversies - including tribalism vs. globalization and increasing inequalitybetween "have" and "have not" regions - show how cultural anthropologists can tackle the world's most pressing social problems through their specialized knowledge and skills.

Cultural Anthropology, A Perspective on the Human Condition

Author: CTI Reviews

Publisher: Cram101 Textbook Reviews

ISBN: 1497025036

Category: Education

Page: 40

View: 5370

DOWNLOAD NOW »

Facts101 is your complete guide to Cultural Anthropology, A Perspective on the Human Condition. In this book, you will learn topics such as What Is Ethnographic Fieldwork?, How Has Anthropological Thinking about Cultural Diversity Changed over ..., What Is Human Language?, and How Do We Make Meaning? plus much more. With key features such as key terms, people and places, Facts101 gives you all the information you need to prepare for your next exam. Our practice tests are specific to the textbook and we have designed tools to make the most of your limited study time.

Cultural Anthropology / Making Sense of the Social Sciences Pack

A Perspective on the Human Condition, Second Canadian Edition

Author: Emily A. Schultz,Robert H. Lavenda,Roberta R. Dods

Publisher: N.A

ISBN: 9780199006779

Category:

Page: 408

View: 6943

DOWNLOAD NOW »

a href="http://www.oupcanada.com/ebrochure/schultz/index.html"img src="/images/hed/closer_look_btn.gif"/aNow in its second Canadian edition, Cultural Anthropology: A Perspective on the Human Condition introduces students to the history, methods, and theoretical approaches of the discipline. Drawing on experiences from their own fieldwork and the work of other top researchers, the authors explore howcultural creativity, human agency, and the material conditions of everyday life interact to shape cultural practices. Discussions of ongoing controversies - including tribalism vs globalization, the vulnerability of transborder citizens, attempts to use cultural relativism as an excuse for humanrights violations, and increasing inequality between 'have' and 'have not' regions - show how cultural anthropologists can apply their knowledge and skills to tackle the world's most pressing social problems. Together, these stories and discussions reveal stunning diversity and surprising similarityin the ways individuals from different cultures perceive, bring meaning to, and transform their worlds.

Anthropology

A Perspective on the Human Condition

Author: Emily A. Schultz,Robert H. Lavenda

Publisher: McGraw-Hill Humanities, Social Sciences & World Languages

ISBN: 9780767418300

Category: Social Science

Page: 616

View: 1568

DOWNLOAD NOW »

This introduction to the major subfields of anthropology explores the interplay of biological and cultural forces shaping human nature, human society, and human history. Cultural creativity and human agency are seen as part of the human biological (evolutionary) heritage. This biocultural approach is evident throughout the text in the authors' consistent examination of both interpretive and materialist factors.

Einladung zur Soziologie

Eine humanistische Perspektive

Author: Peter Berger

Publisher: UTB

ISBN: 3825248321

Category: Social Science

Page: 224

View: 4195

DOWNLOAD NOW »

Im Alter von 35 Jahren schrieb Peter L. Berger seine charmante Einführung „Invitation to Sociology“, welche in zahlreiche Sprachen übersetzt wurde. Mit seiner konkurrenz- und zeitlosen »Einladung zur Soziologie« eröffnet er auf möglichst leichtfüßige und eingängige Art einen Zugang in die Denk- und Arbeitsweisen des Fachs. Ergänzt wird das Werk durch ein aktuelles Interview, das die Herausgeberin Michaela Pfadenhauer mit Peter L. Berger über dieses Buch und sein heutiges Verständnis von Soziologie führte. Peter L. Berger gilt als bedeutendster Vertreter der „neueren Wissenssoziologie“ und scharfer Analytiker der Gegenwart. Er leitete 30 Jahre lang das von ihm gegründete „Institute for Culture, Religion and World Affairs“ (CURA) an der Boston University. Mit dieser utb-Studienausgabe wird das wichtige Werk Studienanfängern wieder zugänglich gemacht.

Studyguide for Cultural Anthropology: A Perspective on the Human Condition by Schultz, Emily A., ISBN 9780199350841

Author: Cram101 Textbook Reviews

Publisher: Cram101

ISBN: 9781497022898

Category: Education

Page: 120

View: 5310

DOWNLOAD NOW »

Never HIGHLIGHT a Book Again! Includes all testable terms, concepts, persons, places, and events. Cram101 Just the FACTS101 studyguides gives all of the outlines, highlights, and quizzes for your textbook with optional online comprehensive practice tests. Only Cram101 is Textbook Specific. Accompanies: 9780199350841. This item is printed on demand.

Soziologische Phantasie

Author: C. Wright Mills

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 365810015X

Category: Social Science

Page: 325

View: 5095

DOWNLOAD NOW »

Soziologische Phantasie, die erstmals 1963 erschienene deutsche Übersetzung von C. Wright Mills‘ The Sociological Imagination, darf zurecht als Meilenstein wissenschaftlich-politischer Debatten in den Vereinigten Staaten betrachtet werden und zählt auch heute noch zu einer der wichtigsten Selbstkritiken der Soziologie. Mills schlägt hier einen dritten Weg zwischen bloßem Empirismus und abgehobener Theorie ein: Er plädiert für eine kritische Sozialwissenschaft, die sich weder bürokratisch instrumentalisieren lässt noch selbstverliebt vor sich hin prozessiert, sondern gesellschaftliche Bedeutung erlangt, indem sie den Zusammenhang von persönlichen Schwierigkeiten und öffentlichen Problemen erhellt. Eben dies sei Aufgabe und Verheißung einer Soziologie, die sich viel zu häufig „einer merkwürdigen Lust an der Attitüde des Unbeteiligten“ hingebe.

Übergangsriten

Author: Arnold Van Gennep

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 9783593378367

Category: Rites and ceremonies

Page: 258

View: 6185

DOWNLOAD NOW »

Insurgents, Terrorists, and Militias

The Warriors of Contemporary Combat

Author: Richard H. Shultz Jr.,Andrea J. Dew

Publisher: Columbia University Press

ISBN: 0231503423

Category: Political Science

Page: 328

View: 1437

DOWNLOAD NOW »

Since the end of the Cold War, conventional militaries and their political leaders have confronted a new, brutal type of warfare in which non-state armed groups use asymmetrical tactics to successfully fight larger, technologically superior forces. In order to prevent future bloodshed and political chaos, it is crucial to understand how these unconventional armed groups think and to adapt to their methods of combat. Richard H. Shultz Jr. and Andrea J. Dew investigate the history and politics of modern asymmetrical warfare. By focusing on four specific hotbeds of instability—Somalia, Chechnya, Afghanistan, and Iraq—Shultz and Dew conduct a careful analysis of tribal culture and the value of clan associations. They examine why these "traditional" or "tribal" warriors fight, how they recruit, where they find sanctuary, and what is behind their strategy. Traveling across two centuries and several continents, Shultz and Dew examine the doctrinal, tactical, and strategic advantages and consider the historical, cultural, and anthropological factors behind the motivation and success of the warriors of contemporary combat. In their provocative argument, Shultz and Dew propose that war in the post-Cold War era cannot be waged through traditional Western methods of combat, especially when friendly states and outside organizations like al-Qaeda serve as powerful allies to the enemy. Thoroughly researched and highly readable, Insurgents, Terrorists, and Militias examines how non-state armies fight, identifies the patterns and trends of their combat, and recommends how conventional militaries can defeat these irregular yet highly effective organizations.

Das egoistische Gen

Mit einem Vorwort von Wolfgang Wickler

Author: Richard Dawkins

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642553915

Category: Science

Page: 489

View: 1481

DOWNLOAD NOW »

p”Ein auch heute noch bedeutsamer Klassiker“ Daily Express Sind wir Marionetten unserer Gene? Nach Richard Dawkins ́ vor über 30 Jahren entworfener und heute noch immer provozierender These steuern und dirigieren unsere von Generation zu Generation weitergegebenen Gene uns, um sich selbst zu erhalten. Alle biologischen Organismen dienen somit vor allem dem Überleben und der Unsterblichkeit der Erbanlagen und sind letztlich nur die "Einweg-Behälter" der "egoistischen" Gene. Sind wir Menschen also unserem Gen-Schicksal hilflos ausgeliefert? Dawkins bestreitet dies und macht uns Hoffnung: Seiner Meinung nach sind wir nämlich die einzige Spezies mit der Chance, gegen ihr genetisches Schicksal anzukämpfen.

The Predicament of Chukotka's Indigenous Movement

Post-Soviet Activism in the Russian Far North

Author: Patty A. Gray

Publisher: Cambridge University Press

ISBN: 9780521823463

Category: Law

Page: 276

View: 5958

DOWNLOAD NOW »

In this book, Patty Gray explores why the 'indigenous rights movement' of the Chukotko people has been unsuccessful.

Schulden

Die ersten 5000 Jahre

Author: David Graeber

Publisher: Klett-Cotta

ISBN: 3608103104

Category: Political Science

Page: 536

View: 9221

DOWNLOAD NOW »

Ein radikales Buch im doppelten Wortsinn, denn Graeber packt das Problem der Schulden an der Wurzel, indem er bis zu ihren Anfängen in der Geschichte zurückgeht. Das führt ihn mitten hinein in die Krisenherde unserer Zeit: Von der Antike bis in die Gegenwart sind revolutionäre Bewegungen immer in Schuldenkrisen entstanden. Graeber sprengt die moralischen Fesseln, die uns auf das Prinzip der Schulden verpflichten. Denn diese Moral ist eine Waffe in der Hand der Mächtigen. Die weltweite Schuldenwirtschaft ist eine Bankrotterklärung der Ökonomie. Der Autor enttarnt Geld- und Kredittheorien als Mythen, die die Ökonomisierung aller sozialen Beziehungen vorantreiben. Im Kern ist dieses Buch ein hohes Lied auf die Freiheit: Das sumerische Wort »amargi«, das Synonym für Schuldenfreiheit, ist Graeber zufolge das erste Wort für Freiheit in menschlicher Sprache überhaupt. David Graeber ist einer der Begründer der Occupy-Bewegung.

Existenzweisen

Eine Anthropologie der Modernen

Author: Bruno Latour

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518737376

Category: Social Science

Page: 600

View: 7727

DOWNLOAD NOW »

Vor zwanzig Jahren hatte der französische Soziologe und Philosoph Bruno Latour konstatiert: »Wir sind nie modern gewesen«, und sich an einer »symmetrischen Anthropologie« jenseits der Trennung von Natur und Kultur versucht. Nun legt er sein zweites Hauptwerk vor, das dieses faszinierende Projekt mit einer »Anthropologie der Modernen« fortschreibt und den verschiedenen Existenzweisen von Wissenschaft, Technologie, Recht, Religion, Wirtschaft und Politik in der modernen Welt nachspürt. Ein großes Panorama der Modi moderner Existenz. Latour setzt für dieses Projekt bei der globalen Verflechtung aller Lebensbereiche an, die heute nicht zuletzt am Problem des Klimawandels sichtbar wird. Zugleich zeigt sich aber an diesem Problem auch, dass es verschiedene Handlungssphären gibt, die jeweils eigene Existenzweisen besitzen: Politiker, die sich mit dem Klimaproblem befassen, sind eben keine Wissenschaftler, die Klimaforschung betreiben, und Unternehmer orientieren sich zunächst an den Maßgaben der Wirtschaftlichkeit; wissenschaftliche Ergebnisse werden daher nicht einfach in politische und ökonomische Handlungen übersetzt. Dennoch sind für Latour diese verschiedenen Existenzmodi nicht unabhängig voneinander, sondern durchdringen einander und kreieren gemeinsam Probleme, die es in der Folge auch gemeinsam zu lösen gilt. Es bedarf daher einer neuen Form der »Diplomatie«, die zwischen den einzelnen Existenzweisen vermittelt. Nicht weniger als die Zukunft unseres Planeten steht auf dem Spiel und nicht weniger als eine solche diplomatische Vermittlung versucht dieses grundlegende und wegweisende Buch zu leisten. Auf dass wir endlich modern werden!

Die Street Corner Society

Die Sozialstruktur eines Italienerviertels

Author: William Foote Whyte

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3110809648

Category: Social Science

Page: 403

View: 4832

DOWNLOAD NOW »

Ausgewählte Schriften

Cultural studies : ein politisches Theorieprojekt / hrsg. und übers. von Nora Räthzel

Author: Stuart Hall

Publisher: N.A

ISBN: 9783886192601

Category: Critical theory

Page: 158

View: 5427

DOWNLOAD NOW »