Computational Aspects of Cooperative Game Theory

Author: Georgios Chalkiadakis,Edith Elkind,Michael Wooldridge

Publisher: Morgan & Claypool Publishers

ISBN: 1608456536

Category: Computers

Page: 168

View: 3804

DOWNLOAD NOW »

Cooperative game theory is a branch of (micro-)economics that studies the behavior of self-interested agents in strategic settings where binding agreements among agents are possible. Our aim in this book is to present a survey of work on the computational aspects of cooperative game theory. We begin by formally defining transferable utility games in characteristic function form, and introducing key solution concepts such as the core and the Shapley value. We then discuss two major issues that arise when considering such games from a computational perspective: identifying compact representations for games, and the closely related problem of efficiently computing solution concepts for games. We survey several formalisms for cooperative games that have been proposed in the literature, including, for example, cooperative games defined on networks, as well as general compact representation schemes such as MC-nets and skill games. As a detailed case study, we consider weighted voting games: a widely-used and practically important class of cooperative games that inherently have a natural compact representation. We investigate the complexity of solution concepts for such games, and generalizations of them. We briefly discuss games with non-transferable utility and partition function games. We then overview algorithms for identifying welfare-maximizing coalition structures and methods used by rational agents to form coalitions (even under uncertainty), including bargaining algorithms. We conclude by considering some developing topics, applications, and future research directions.

Homo Oeconomicus 32 (2)

Author: Manfred J. Holler

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3892651183

Category: Fiction

Page: 164

View: 2074

DOWNLOAD NOW »

This issue of HOMO OECONOMICUS contains several contributions on paternalism and a critical review of nudging policies. Other topics are power measures and coalition formation, digitization and competition in copyright industries, and morality and private property.

Computing and Combinatorics

21st International Conference, COCOON 2015, Beijing, China, August 4-6, 2015, Proceedings

Author: Dachuan Xu,Donglei Du,Dingzhu Du

Publisher: Springer

ISBN: 3319213989

Category: Computers

Page: 785

View: 4101

DOWNLOAD NOW »

This book constitutes the refereed proceedings of the 21st International Conference on Computing and Combinatorics, COCOON 2015, held in Beijing, China, in August 2015. The 49 revised full papers and 11 shorter papers presented were carefully reviewed and selected from various submissions. The papers cover various topics including algorithms and data structures; algorithmic game theory; approximation algorithms and online algorithms; automata, languages, logic and computability; complexity theory; computational learning theory; cryptography, reliability and security; database theory, computational biology and bioinformatics; computational algebra, geometry, number theory, graph drawing and information visualization; graph theory, communication networks, optimization and parallel and distributed computing.

Economics and Computation

An Introduction to Algorithmic Game Theory, Computational Social Choice, and Fair Division

Author: Jörg Rothe

Publisher: Springer

ISBN: 3662479044

Category: Business & Economics

Page: 612

View: 7482

DOWNLOAD NOW »

This textbook connects three vibrant areas at the interface between economics and computer science: algorithmic game theory, computational social choice, and fair division. It thus offers an interdisciplinary treatment of collective decision making from an economic and computational perspective. Part I introduces to algorithmic game theory, focusing on both noncooperative and cooperative game theory. Part II introduces to computational social choice, focusing on both preference aggregation (voting) and judgment aggregation. Part III introduces to fair division, focusing on the division of both a single divisible resource ("cake-cutting") and multiple indivisible and unshareable resources ("multiagent resource allocation"). In all these parts, much weight is given to the algorithmic and complexity-theoretic aspects of problems arising in these areas, and the interconnections between the three parts are of central interest.

Leben 3.0

Mensch sein im Zeitalter Künstlicher Intelligenz

Author: Max Tegmark

Publisher: Ullstein Buchverlage

ISBN: 3843716706

Category: Social Science

Page: 528

View: 2796

DOWNLOAD NOW »

Die Nobelpreis-Schmiede Massachusetts Institute of Technology ist der bedeutendste technologische Think Tank der USA. Dort arbeitet Professor Max Tegmark mit den weltweit führenden Entwicklern künstlicher Intelligenz zusammen, die ihm exklusive Einblicke in ihre Labors gewähren. Die Erkenntnisse, die er daraus zieht, sind atemberaubend und zutiefst verstörend zugleich. Neigt sich die Ära der Menschen dem Ende zu? Der Physikprofessor Max Tegmark zeigt anhand der neusten Forschung, was die Menschheit erwartet. Hier eine Auswahl möglicher Szenarien: - Eroberer: Künstliche Intelligenz übernimmt die Macht und entledigt sich der Menschheit mit Methoden, die wir noch nicht einmal verstehen. - Der versklavte Gott: Die Menschen bemächtigen sich einer superintelligenten künstlichen Intelligenz und nutzen sie, um Hochtechnologien herzustellen. - Umkehr: Der technologische Fortschritt wird radikal unterbunden und wir kehren zu einer prä-technologischen Gesellschaft im Stil der Amish zurück. - Selbstzerstörung: Superintelligenz wird nicht erreicht, weil sich die Menschheit vorher nuklear oder anders selbst vernichtet. - Egalitäres Utopia: Es gibt weder Superintelligenz noch Besitz, Menschen und kybernetische Organismen existieren friedlich nebeneinander. Max Tegmark bietet kluge und fundierte Zukunftsszenarien basierend auf seinen exklusiven Einblicken in die aktuelle Forschung zur künstlichen Intelligenz.

Komplexitätstheorie und Kryptologie

Eine Einführung in Kryptokomplexität

Author: Jörg Rothe

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3540797459

Category: Computers

Page: 535

View: 1012

DOWNLOAD NOW »

Während die Kryptologie Konzepte und Methoden aus der Komplexitätstheorie verwendet, ist die Forschung in der Komplexitätstheorie wiederum oft durch Fragen aus der Kryptologie motiviert. Der Band hebt die enge Verflechtung dieser beiden Gebiete hervor und führt auf verständlicher Weise in das faszinierende Gebiet der „Kryptokomplexität" ein. Das Buch enthält zahlreiche Abbildungen und Übungsaufgaben sowie ein ausführliches Stichwort- und Literaturverzeichnis. Es eignet sich für Studierende der Informatik, Mathematik oder Ingenieurswissenschaften.

Hybrid Artificial Intelligence Systems

Third International Workshop, HAIS 2008, Burgos, Spain, September 24-26, 2008, Proceedings

Author: Emilio Corchado,Ajith Abraham

Publisher: Springer

ISBN: 3540876561

Category: Computers

Page: 767

View: 7220

DOWNLOAD NOW »

The Third International Workshop on Hybrid Artificial Intelligence Systems (HAIS 2008) presented the most recent developments in the dynamically expanding realm of symbolic and sub-symbolic techniques aimed at the construction of highly robust and reliable problem-solving techniques. Hybrid intelligent systems have become incre- ingly popular given their capabilities to handle a broad spectrum of real-world c- plex problems which come with inherent imprecision, uncertainty and vagueness, high-dimensionality, and non stationarity. These systems provide us with the oppor- nity to exploit existing domain knowledge as well as raw data to come up with prom- ing solutions in an effective manner. Being truly multidisciplinary, the series of HAIS workshops offers a unique research forum to present and discuss the latest theoretical advances and real-world applications in this exciting research field. This volume of Lecture Notes on Artificial Intelligence (LNAI) includes accepted papers presented at HAIS 2008 held in University of Burgos, Burgos, Spain, Sept- ber 2008 The global purpose of HAIS conferences has been to form a broad and interdis- plinary forum for hybrid artificial intelligence systems and associated learning pa- digms, which are playing increasingly important roles in a large number of application areas. Since its first edition in Brazil in 2006, HAIS has become an important forum for researchers working on fundamental and theoretical aspects of hybrid artificial intel- gence systems based on the use of agents and multiagent systems, bioinformatics and bio-inspired models, fuzzy systems, artificial vision, artificial neural networks, opti- zation models and alike.

Graduate Programs in Engineering & Applied Sciences 2008

Author: Peterson's

Publisher: Peterson's

ISBN: 9780768924039

Category: Education

Page: 1224

View: 1272

DOWNLOAD NOW »

Peterson's six-volume Graduate and Professional Programs is the trusted source for accurate, up-to-date graduate program information. With complete details on more than 44,000 master, doctoral, and first-professional degree programs in 476 disciplines at more than 2,000 accredited colleges and universities in the U.S. and Canada, this series is the perfect for students, acadmic advisors, administrators, researchers, scholars, professionals, and librarians.

Corporate Semantic Web

Wie semantische Anwendungen in Unternehmen Nutzen stiften

Author: Börteçin Ege,Bernhard Humm,Anatol Reibold

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642548865

Category: Computers

Page: 403

View: 3845

DOWNLOAD NOW »

Corporate Semantic Web – hierbei geht es um semantische Anwendungen, deren Einsatz für Kunden und Mitarbeiter von Unternehmen konkret Nutzen stiftet. Die Autoren, namhafte Experten aus Industrie und Wissenschaft, berichten über ihre Erfahrungen bei der Entwicklung solcher Anwendungen. Sie gehen auf Software-Architektur, Methodik, Linked Open Data Sets, Lizenzfragen und Technologieauswahl ein und präsentieren auch eine Marktstudie. Vorgestellt werden Anwendungen für die Branchen Telekommunikation, Logistik, verarbeitende Industrie, Energie, Medizin, Tourismus, Bibliotheks- und Verlagswesen sowie Kultur. Der Leser erhält so einen umfassenden Überblick über die Einsatzbereiche des Semantic Web sowie konkrete Umsetzungshinweise für eigene Vorhaben.

Das Geheimnis des menschlichen Denkens

Einblicke in das Reverse Engineering des Gehirns

Author: Ray Kurzweil

Publisher: Lola Books

ISBN: 394420316X

Category: Science

Page: 352

View: 4304

DOWNLOAD NOW »

Der Wettlauf um das Gehirn hat begonnen. Sowohl die EU als auch die USA haben gewaltige Forschungsprojekte ins Leben gerufen um das Geheimnis des menschlichen Denkens zu entschlüsseln. 2023 soll es dann soweit sein: Das menschliche Gehirn kann vollständig simuliert werden. In "Das Geheimnis des menschlichen Denkens" gewährt Googles Chefingenieur Ray Kurzweil einen spannenden Einblick in das Reverse Engineering des Gehirns. Er legt dar, wie mithilfe der Mustererkennungstheorie des Geistes der ungeheuren Komplexität des Gehirns beizukommen ist und wirft einen ebenso präzisen wie überraschenden Blick auf die am Horizont sich bereits abzeichnende Zukunft. Ist das menschliche Gehirn erst einmal simuliert, wird künstliche Intelligenz die Fähigkeiten des Menschen schon bald übertreffen. Ein Ereignis, das Kurzweil aufgrund der bereits in "Menschheit 2.0" entworfenen exponentiellen Wachstumskurve der Informationstechnologien bereits für das Jahr 2029 prognostiziert. Aber was dann? Kurzweil ist zuversichtlich, dass die Vorteile künstlicher Intelligenz mögliche Bedrohungsszenarien überwiegen und sie uns entscheidend dabei hilft, uns weiterzuentwickeln und die Herausforderungen der Zukunft zu meistern.

Grundlagen zur Neuroinformatik und Neurobiologie

The Computational Brain in deutscher Sprache

Author: Patricia S. Churchland,Terrence J. Sejnowski

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322868214

Category: Technology & Engineering

Page: 702

View: 6461

DOWNLOAD NOW »

The Computational Brain, das außergewöhnliche Buch über vergleichende Forschung in den Bereichen von menschlichem Gehirn und neuesten Möglichkeiten der Computertechnologie, liegt hiermit erstmals in deutscher Sprache vor. Geschrieben von einem führenden Forscherteam in den USA, ist es eine Fundgrube für alle, die wissen wollen, was der Stand der Wissenschaft auf diesem Gebiet ist. Die Autoren führen die Bereiche der Neuroinformatik und Neurobiologie mit gut ausgesuchten Beispielen und der gebotenen Hintergrundinformation gekonnt zusammen. Das Buch wird somit nicht nur dem Fachwissenschaftler sondern auch dem interdisziplinären Interesse des Informatikers und des Biologen auf eine hervorragende Weise gerecht. Übersetzt wurde das Buch von Prof. Dr. Steffen Hölldobler und Dipl.-Biol. Claudia Hölldobler, einem Informatiker und einer Biologin. Rezension in Spektrum der Wissenschaft nr. 10, S. 122 f. im Oktober 1997 (...) Die 1992 erschienene amerikanische Originalausgabe des vorliegenden Werkes ist so erfolgreich, daß man bereits von einem Klassiker reden kann. (...) (...) ....ist das Buch sehr zu empfehlen. In Verbindung von Neurobiologie und Neuroinformatik konkurrenzlos, vermittelt es einiges von der Faszination theoretischer Hirnforschung, die auch in Deutschland zunehmend mehr Wissenschaftler in ihren Bann schlägt. Rezension erschienen in: Computer Spektrum 3/1997, S. 2 (...)Das Buch wird somit nicht nur dem Fachwissenschaftler, sondern auch den interdisziplinären Interesse des Informatikers und des Biologen auf eine hervorragende Weise gerecht(...)

Menschheit 2.0

Die Singularität naht

Author: Ray Kurzweil

Publisher: Lola Books

ISBN: 3944203135

Category: Technology & Engineering

Page: 672

View: 9766

DOWNLOAD NOW »

Das Jahr 2045 markiert einen historischen Meilenstein: Es ist das Jahr, in dem der Mensch seine biologischen Begrenzungen mithilfe der Technik überwinden wird. Diese als technologische Singularität bekannt gewordene Revolution wird die Menschheit für immer verändern. Googles Chefingenieur Ray Kurzweil, dessen wahnwitzigen Visionen in den vergangenen Jahrzehnten immer wieder genau ins Schwarze trafen, zeichnet in diesem Klassiker des Transhumanismus mit beispielloser Detailwut eine bunt schillernde Momentaufnahme der technischen Evolution und legt dar, weshalb diese so bald kein Ende finden, sondern im Gegenteil immer weiter an Dynamik gewinnen wird. Daraus ergibt sich eine ebenso faszinierende wie schockierende Vision für die Zukunft der Menschheit.

Theorie der neuronalen Netze

Eine systematische Einführung

Author: Raul Rojas

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642612318

Category: Computers

Page: 446

View: 1478

DOWNLOAD NOW »

Neuronale Netze sind ein Berechenbarkeitsparadigma, das in der Informatik zunehmende Beachtung findet. In diesem Buch werden theoretische Ansätze und Modelle, die in der Literatur verstreut sind, zu einer modellübergreifenden Theorie der künstlichen neuronalen Netze zusammengefügt. Mit ständigem Blick auf die Biologie wird - ausgehend von einfachsten Netzen - gezeigt, wie sich die Eigenschaften der Modelle verändern, wenn allgemeinere Berechnungselemente und Netztopologien eingeführt werden. Jedes Kapitel enthält Beispiele und ist ausführlich illustriert und durch bibliographische Anmerkungen abgerundet. Das Buch richtet sich an Leser, die sich einen Überblick verschaffen oder vorhandene Kenntnisse vertiefen wollen. Es ist als Grundlage für Neuroinformatikvorlesungen an deutschsprachigen Universitäten geeignet.

Computational Social Network Analysis

Trends, Tools and Research Advances

Author: Kai Subel,Michel Schultz

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3640733061

Category: Computers

Page: 21

View: 7024

DOWNLOAD NOW »

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Informatik - Internet, neue Technologien, Universität Hamburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Ausarbeitung befasst sich mit dem Thema Computational Soical Network Analysis. Ziel ist es, dem Leser einen Einblick in diese Thematik zu verschaffen. Dabei werden Hintergründe, anwendbare Methoden und Tools vorgestellt, die hierbei Verwendung finden. Zunächst wird dabei näher auf den Hintergrund, also warum dieses Gebiet als Forschungsgegenstand so interessant ist, eingegangen. Anschließend werden verschiedene Aspekte, die man im Rahmen der Analyse sozialer Netzwerke untersuchen kann benannt. In diesem Zusammenhang werden auch zwei verschiedene Kategorien zur formalen Analyse benannt. Zur Verdeutlichung wird die Verwendung dieser am Ende des Kapitels auch noch einmal anhand eines Praxisbeispiels gezeigt. Das nächste Kapitel befasst sich mit der Fragstellung, wie Schlüsselfiguren in Netzwerken ermittelt werden können und was für Rollen diese spielen. Dabei werden auch die verschiedenen Arten von Schlüsselfiguren benannt. Eine weitere zentrale Rolle in der Analyse sozialer Netzwerke nehmen Gruppen ein. Die Bedeutung von Gruppen und wie man sie ermitteln kann wird im nächsten Kapitel erläutert. Aufbauend auf den Gruppen sollen Interaktionen innerhalb von Netzwerken untersucht werden. Hierfür werden zunächst die nötigen Werkzeuge, wie die SCAN oder DISSECT Methode vorgestellt und anschließend die Einsatzgebiete anhand von Beispielen verdeutlicht. Im 7. Kapitel wird eine eLearning Plattform näher betrachtet. Hierbei werden zunächst die Eigenschaften und Besonderheiten von eLearning Plattformen beschrieben und anschießend anhand eines Praxisbeispiels verschiedene Methoden zur Analyse sozialer Netzwerke angewendet.

Glück, Logik und Bluff

Mathematik im Spiel: Methoden, Ergebnisse und Grenzen

Author: Jörg Bewersdorff

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 9783834807755

Category:

Page: 369

View: 3258

DOWNLOAD NOW »

Der Autor hat es in bewundernswerter Weise geschafft, anhand einer Vielzahl bekannter Spiele von Schach ber Poker bis Mastermind einen kleinen Einblick in mathematisch so anspruchsvolle Gebiete wie Wahrscheinlichkeitsrechnung, Optimierungstheorie, Kombinatorik und Spieltheorie zu geben. Hierbei werden so gut wie keine mathematischen Vorkenntnisse erwartet, so dass man das Buch auch interessierten Nichtmathematikern w rmstens empfehlen kann. Anspruchsvolle und unerschrockene Leserinnen und Leser werden in den sehr lesenswerten Anmerkungen am Schluss des Buches Hinweise auf weiterf hrende Literatur finden, anhand derer sie auch tiefer in mathematische Aspekte eindringen k nnen. Ein sch nes Buch, ohne wirkliche Konkurrenz auf dem deutschen Markt, und dies zu einem vern nftigen Preis. Zentralblatt MATH Database 1931 - 2002

Simulated Evolution and Learning

Second Asia-Pacific Conference on Simulated Evolution and Learning, SEAL'98, Canberra, Australia, November 24-27, 1998 Selected Papers

Author: Bob McKay,Xin Yao,Charles S. Newton,Jong-Hwan Kim,Takeshi Furuhashi

Publisher: Springer Science & Business Media

ISBN: 3540659072

Category: Computers

Page: 472

View: 8192

DOWNLOAD NOW »

This book constitutes the refereed post-workshop proceedings of the Second Asia-Pacific Conference on Simulated Evolution and Learning, SEAL '98, held in Canberra, Australia in November 1998. The 59 revised papers presented were carefully selected during two rounds of reviewing from a total of initially 92 submissions. The book covers a wide range of topics in simulated evolution and learning, from self-adaption to dynamic modelling, from reinforcement learning to agent systems, from evolutionary games to evolutionary economics, from theoretical results to successful applications, etc.

AAAI 98

Author: N.A

Publisher: Aaai Press

ISBN: 9780262510981

Category: Computers

Page: 1218

View: 6137

DOWNLOAD NOW »

AAAI proceedings describe innovative concepts, techniques, perspectives, and observations that present promising research directions in artificial intelligence.