United States Code, 2012 Edition

Containing the General and Permanent Laws of the United States Enacted During the 113th Congress and 114th Congress : (January 3, 2013 to January 6, 2017). Supplement IV

Author: United States

Publisher: Government Printing Office

ISBN: N.A

Category: Law

Page: N.A

View: 1530

DOWNLOAD NOW »

United States Code

Containing the General and Permanent Laws of the United States, Enacted Through the 112th Congress (ending January 2, 2013, the Last Law of which was Signed on January 15, 2013)

Author: United States

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Law

Page: N.A

View: 3509

DOWNLOAD NOW »

"The United States Code is the official codification of the general and permanent laws of the United States of America. The Code was first published in 1926, and a new edition of the code has been published every six years since 1934. The 2012 edition of the Code incorporates laws enacted through the One Hundred Twelfth Congress, Second Session, the last of which was signed by the President on January 15, 2013. It does not include laws of the One Hundred Thirteenth Congress, First Session, enacted between January 2, 2013, the date it convened, and January 15, 2013. By statutory authority this edition may be cited "U.S.C. 2012 ed." As adopted in 1926, the Code established prima facie the general and permanent laws of the United States. The underlying statutes reprinted in the Code remained in effect and controlled over the Code in case of any discrepancy. In 1947, Congress began enacting individual titles of the Code into positive law. When a title is enacted into positive law, the underlying statutes are repealed and the title then becomes legal evidence of the law. Currently, 26 of the 51 titles in the Code have been so enacted. These are identified in the table of titles near the beginning of each volume. The Law Revision Counsel of the House of Representatives continues to prepare legislation pursuant to 2 U.S.C. 285b to enact the remainder of the Code, on a title-by-title basis, into positive law. The 2012 edition of the Code was prepared and published under the supervision of Ralph V. Seep, Law Revision Counsel. Grateful acknowledgment is made of the contributions by all who helped in this work, particularly the staffs of the Office of the Law Revision Counsel and the Government Printing Office"--Preface.

Congressional Record

Proceedings and Debates of the ... Congress

Author: United States. Congress

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Law

Page: N.A

View: 3040

DOWNLOAD NOW »

The Congressional Record is the official record of the proceedings and debates of the United States Congress. It is published daily when Congress is in session. The Congressional Record began publication in 1873. Debates for sessions prior to 1873 are recorded in The Debates and Proceedings in the Congress of the United States (1789-1824), the Register of Debates in Congress (1824-1837), and the Congressional Globe (1833-1873)

Moody's Industrial Manual

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Industries

Page: N.A

View: 8073

DOWNLOAD NOW »

Covering New York, American & regional stock exchanges & international companies.

APA Basic Guide to Payroll, 2017 Edition

Author: Mitchell-George

Publisher: Wolters Kluwer Law & Business

ISBN: 1454871547

Category: Business & Economics

Page: 1152

View: 651

DOWNLOAD NOW »

The 2017 Revised Edition of American Payroll Association (APA) Basic Guide to Payroll is an invaluable resource that helps you stay up to date, answer employees' questions, and train your staff. Payroll professionals need to be 100 percent compliant with a host of legislative and regulatory requirements. The 2017 American Payroll Association Basic Guide to Payroll delivers plain-English explanations of payroll laws and regulations you need to deal with these uncertainties, as well as what we know Payroll will face in 2017: Accelerated due date to submit Forms W-2 to SSA Higher salary requirements for employees to be exempt from overtime Increased penalties for FLSA violations 2017 indexed amounts for benefits and pensions New regulations eliminating automatic extension to file Form W-2 Update on certified professional employee organizations A new de minimis safe harbor for Forms W-2 New per diem rates for 2017 Here are just some of the challenges payroll professionals face in 2017: Increased concern by the IRS about tax-related identity theft and refund fraud is affecting employers New regulations for white-collar employees may affect how and what you pay employees The Department of Labor (DOL) has concluded that most workers are employees, impacting how you may have classified independent contractors in the past Plus, you never know what else the IRS, Congress, and the courts have in store for Payroll

The Art of the Start

Von der Kunst, ein Unternehmen erfolgreich zu gründen

Author: Guy Kawasaki

Publisher: Vahlen

ISBN: 3800646811

Category: Fiction

Page: 211

View: 6152

DOWNLOAD NOW »

The Art oft the Start Dieser äußerst praktische Ratgeber behandelt alle wichtigen Punkte, die man bei der Gründung einer Organisation, ob Unternehmen oder Non-Profit-Initiative, bedenken muss. Guy Kawasaki weiß dabei aus eigenen Erfahrungen, dass die Gründung weniger eine Wissenschaft als vielmehr eine Kunst ist. In elf Kapiteln stellt er dar, wie man die Kunst der Gründung erlernt mit dem Ziel, die Dinge von vornherein „richtig anzupacken“. Guy Kawasaki schreibt leichtgängig und humorvoll. FAQs, zahlreiche Übungen und Checklisten werden effektvoll eingesetzt und geben Orientierung bei der Umsetzung. Gängige Überzeugungen widerlegt er mit persönlichen Erfahrungen und verdichtet sie zu ganz konkreten Empfehlungen. Jedes Kapitel beginnt mit einer Quintessenz. Hilfreiche „Minikapitel“ gehen auf viele „nebensächliche“ Dinge ein wie „Die Kunst, gute PowerPoint-Präsentation zu erstellen“, „Die Kunst des Netzwerkens“ oder „Die Kunst, ein guter Redner zu sein“.

Schulden

Die ersten 5000 Jahre

Author: David Graeber

Publisher: Klett-Cotta

ISBN: 3608103104

Category: Political Science

Page: 536

View: 3230

DOWNLOAD NOW »

Ein radikales Buch im doppelten Wortsinn, denn Graeber packt das Problem der Schulden an der Wurzel, indem er bis zu ihren Anfängen in der Geschichte zurückgeht. Das führt ihn mitten hinein in die Krisenherde unserer Zeit: Von der Antike bis in die Gegenwart sind revolutionäre Bewegungen immer in Schuldenkrisen entstanden. Graeber sprengt die moralischen Fesseln, die uns auf das Prinzip der Schulden verpflichten. Denn diese Moral ist eine Waffe in der Hand der Mächtigen. Die weltweite Schuldenwirtschaft ist eine Bankrotterklärung der Ökonomie. Der Autor enttarnt Geld- und Kredittheorien als Mythen, die die Ökonomisierung aller sozialen Beziehungen vorantreiben. Im Kern ist dieses Buch ein hohes Lied auf die Freiheit: Das sumerische Wort »amargi«, das Synonym für Schuldenfreiheit, ist Graeber zufolge das erste Wort für Freiheit in menschlicher Sprache überhaupt. David Graeber ist einer der Begründer der Occupy-Bewegung.

Lean In

Frauen und der Wille zum Erfolg

Author: Sheryl Sandberg

Publisher: Ullstein eBooks

ISBN: 384370578X

Category: Biography & Autobiography

Page: 312

View: 4099

DOWNLOAD NOW »

In Deutschland sitzen in den Vorständen der 100 umsatzstärksten Firmen gerade einmal drei Prozent Frauen. International sieht es nicht viel besser aus. Sheryl Sandberg ist COO von Facebook und gehörte davor zur Führungsmannschaft bei Google. Zusammen mit ihrem Mann Dave erzieht sie zwei kleine Kinder. Sie ist eine der wenigen sichtbaren Top-Managerinnen weltweit und ein Vorbild für Frauen aller Generationen. In ihrem Buch widmet sie sich ihrem Herzensthema: Wie können mehr Frauen in anspruchsvollen Jobs an die Spitze gelangen? Sie beschreibt äußere und innere Barrieren, die Frauen den Aufstieg verwehren. Sandberg zeigt, wie jede Frau ihre Ziele erreichen kann.

The New Jim Crow

Masseninhaftierung und Rassismus in den USA

Author: Michelle Alexander

Publisher: Antje Kunstmann

ISBN: 3956141598

Category: Political Science

Page: 352

View: 7723

DOWNLOAD NOW »

Die Wahl von Barack Obama im November 2008 markierte einen historischen Wendepunkt in den USA: Der erste schwarze Präsident schien für eine postrassistische Gesellschaft und den Triumph der Bürgerrechtsbewegung zu stehen. Doch die Realität in den USA ist eine andere. Obwohl die Rassentrennung, die in den sogenannten Jim-Crow-Gesetzen festgeschrieben war, im Zuge der Bürgerrechtsbewegung abgeschafft wurde, sitzt heute ein unfassbar hoher Anteil der schwarzen Bevölkerung im Gefängnis oder ist lebenslang als kriminell gebrandmarkt. Ein Status, der die Leute zu Bürgern zweiter Klasse macht, indem er sie ihrer grundsätzlichsten Rechte beraubt – ganz ähnlich den explizit rassistischen Diskriminierungen der Jim-Crow-Ära. In ihrem Buch, das in Amerika eine breite Debatte ausgelöst hat, argumentiert Michelle Alexander, dass die USA ihr rassistisches System nach der Bürgerrechtsbewegung nicht abgeschafft, sondern lediglich umgestaltet haben. Da unter dem perfiden Deckmantel des »War on Drugs« überproportional junge männliche Schwarze und ihre Communities kriminalisiert werden, funktioniert das drakonische Strafjustizsystem der USA heute wie das System rassistischer Kontrolle von gestern: ein neues Jim Crow.

Droit public

Author: Frank Haldemann,Unabhängige Expertenkommission Schweiz--Zweiter Weltkrieg

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Civil law

Page: 682

View: 1427

DOWNLOAD NOW »

Enthält U.A. folgende Beiträge: - Aubert Jean-François: - La science juridique Suisse et le régime national-Socialiste (1933-1945). - Schindler Dietrich: - Fragen des Neutralitätsrechts im Zweiten Weltkrieg. - Grossen Jacques-Michel: - Transactions germano-suisses sur l'or pendant la seconde guerre mondiale. - Haefliger Arthur: - Rechtsprechung der Schweizerischen Gerichte auf dem Gebiet des öffentlichen Rechts im Umfeld des nationalsozialistischen Unrechtsregimes und der Frontenbewegungen. - Kälin Walter: - Rechtliche Aspekte der Schweizerischen Flüchtlingspolitik im Zweiten Weltkrieg. - Haldemann Frank: - Der völkerrechtliche Schutz des Privateigentums im Kontext der NS-Konfiskationspolitik. - Frowein Jochen ABR.: - Einordnung der Schweizerischen Praxis zum NS-Unrecht nach dem zweiten Weltkrieg.