Der Sklavenaufstand von Haiti

ethnische Differenz und Humanitätsideale in der Literatur des 19. Jahrhunderts

Author: Marie Biloa Onana

Publisher: Böhlau Verlag Köln Weimar

ISBN: 9783412204532

Category: French literature

Page: 217

View: 2050

DOWNLOAD NOW »

Narrative des Nationalen

deutsche und polnische Nationsdiskurse im 19. und 20. Jahrhundert

Author: Izabela Surynt,Marek Zybura

Publisher: N.A

ISBN: 9783938400555

Category: German literature

Page: 398

View: 4008

DOWNLOAD NOW »

Rot wie Schnee

Ein Fall für Ann Lindell Kriminalroman

Author: Kjell Eriksson

Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag

ISBN: 3423411570

Category: Fiction

Page: 432

View: 4816

DOWNLOAD NOW »

In Uppsala wird ein Mann mit durchgeschnittener Kehle und nur in Unterwäsche im Fluss gefunden. Die Ermittlungen führen Ann Lindell und ihr Team in die Sümpfe der internationalen Drogenkriminalität und vor Ort in das trendige Restaurant »Dakar«, in dem jeder verdächtig zu sein scheint.

Die Grundsätze wissenschaftlicher Betriebsführung

Author: Frederick Winslow Taylor,R. Roesler

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3861957132

Category:

Page: 96

View: 4235

DOWNLOAD NOW »

Fredericks W. Taylors Werk "Die Grunds tze wissenschaftlicher Betriebsf hrung" ist einer der wichtigsten betriebswirtschaftlichen Klassiker. Das Buch von Taylor (1856-1915) begr ndet den Taylorismus, der den richtigen Bewegungsablauf aus umfangreichen Zeit- und Arbeitsstudien ermittelte. Taylor untersuchte als Inginieur verschiedene Unternehmen und bewirkte in diesen Branchen deutliche Verbesserungen.

Der Brief des Feindes

Author: Laura Joh Rowland

Publisher: Bastei Lübbe (BLT)

ISBN: 9783404922208

Category: Fiction

Page: 496

View: 9666

DOWNLOAD NOW »

Der Tod des Ratsherrn Makino Marisada bringt Sano Ichirô in arge Bedrängnis. Denn obwohl zwischen den beiden Männern seit jeher eine tiefe Feindschaft herrschte, bittet der Ratsherr den Ermittler in einem letzten Brief, die Umstände seines Todes zu untersuchen. Zunächst deutet alles auf natürliche Umstände hin, doch je länger sich Sano mit der Angelegenheit befasst, umso rätselhafter wird sie.

Der Mensch ohne Inhalt

Author: Giorgio Agamben

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518768506

Category: Philosophy

Page: 160

View: 6528

DOWNLOAD NOW »

In den späten sechziger Jahren nahm Giorgio Agamben an Martin Heideggers Seminaren im südfranzösischen Le Thor teil. Damals entstand auch sein erstes Buch L’uomo senza contenuto, das 1970 erstmals erschien. Selbstbewußt und radikal stürzt er sich auf klassische Positionen der Ästhetik, er konfrontiert Platon, Kant und Hegel mit Künstlern und Autoren der Klassischen Moderne. In einer Zeit, in der die Kunst nicht länger die Funktion hat, das Wesen der Wirklichkeit zur Erscheinung zu bringen, wird sie zu einer selbstzerstörerischen Kraft, der Künstler, so Agamben, zu einem »Menschen ohne Inhalt«. Agambens erstes Buch liegt nun endlich auch auf Deutsch vor. »Agamben hat die verwaiste Stelle des Meisterdenkers eingenommen.« Die Welt

Nachhaltige Land- und Forstwitschaft

Voraussetzungen, Möglichkeiten, Maßnahmen

Author: Günther Linckh,Hubert Sprich,Holger Flaig,Hans Mohr

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 364260417X

Category: Technology & Engineering

Page: 351

View: 5023

DOWNLOAD NOW »

In leicht verständlicher Form geschrieben, bildet dieser Band die Synthese aus 27 Fachgutachten unterschiedlicher Disziplinen zum Gesamtkomplex "Nachhaltige Land- und Forstwirtschaft". Im Vordergrund stehen Fragen wie "Welche Voraussetzungen muß die Land- und Forstwirtschaft erfüllen, um nachhaltig zu sein? Welche umweltgerechten Produktionsverfahren bieten sich an, um die Ressourcen zu nützen und zu schützen? Welche Rolle spielt die Agrarstruktur? Was können technologische Entwicklungen und neue Märkte beitragen?" Die ausführlichen Gutachten sind unter dem Titel "Nachhaltige Land- und Forstwirtschaft. Expertisen" bereits im Springer-Verlag erschienen.

Persönlichkeit entwickeln

Beratung von jungen Menschen in einer Identitätskrise

Author: Rüdiger Haar

Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht

ISBN: 3525670052

Category: Psychology

Page: 129

View: 3720

DOWNLOAD NOW »

Eine der großen Aufgaben des Jugend- und frühen Erwachsenenalters ist die Entwicklung der eigenen Identität. Dabei bedarf es nicht selten unterstützender Beratung, die inneren und äußeren Ansprüche an die eigene Persönlichkeit in Einklang zu bringen. Neben der seelischen Ausgeglichenheit kommt es auch auf ein stimmiges Körpergefühl und die kognitive Einschätzung des Selbst an. Ein inneres Mit-Sich-Selbst-Gleichsein gehört ebenso zur Identität wie das Gefühl einer Übereinstimmung mit der gruppenspezifischen Eigenart der Gleichaltrigen. Das Buch gibt einen tiefen Einblick in die Praxis eines Jugendlichenpsychotherapeuten. Die psychologischen Methoden finden dabei genauso Berücksichtigung wie theologisch-seelsorgliche Überlegungen zum Identitätsbegriff und seiner Problematik.

Handbuch Wort und Wortschatz

Author: Ulrike Haß,Petra Storjohann

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3110395177

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 543

View: 3664

DOWNLOAD NOW »

Wort und Wortschatz galten immer schon als wesentliche Elemente der Sprache. Aber das Interesse an Wörtern hat sich in den letzten Jahrzehnten durch neue Methoden, v.a. aus der Korpus- und Kognitionslinguistik, deutlich gewandelt: Die Wahrnehmung ‚des Worts‘ ist (wieder) in Bewegung geraten. Das Handbuch zeigt auf, wie Wörter durch ihre interaktionelle, visuelle und sprachliche Umgebung beeinflusst werden.

Der neue Terrorismus

Neue Akteure, neue Strategien, neue Taktiken und neue Mittel

Author: Stefan Goertz

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658188146

Category: Political Science

Page: 190

View: 6053

DOWNLOAD NOW »

Dieses Buch behandelt die Interaktion, Kooperation und Fusion von neuen Akteuren, Strategien, Taktiken und Mitteln des islamistischen Terrorismus und der transnationalen organisierten Kriminalität. Diese müssen als vitale Bedrohungen sowohl für die demokratische, westliche Welt als auch für die human security in Konfliktregionen analysiert werden. Die asymmetrische Bedrohung durch den neuen Terrorismus, den internationalen Jihadismus des 21. Jahrhunderts, kennt weder nationale noch internationale rechtlicheGrenzen und stellt die Gesellschaft, die politischen Akteure sowie die Sicherheitsbehörden vor bisher ungekannte Herausforderungen. In der Konsequenz ist die Sicherheitsarchitektur westlicher, demokratischer Staaten – aufgrund ihrer Trennung von äußerer und innerer Sicherheit – durch die neuen Hybridakteure besonders herausgefordert und die Gewährleistung ihrer Aufgaben gefährdet.

Das erschöpfte Selbst

Depression und Gesellschaft in der Gegenwart

Author: Alain Ehrenberg

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593375931

Category: Political Science

Page: 305

View: 4696

DOWNLOAD NOW »

Eigenverantwortung, Selbstverwirklichung, Erfolg und Glück sind Ansprüche, die in der modernen kapitalistischen Gesellschaft wie selbstverständlich von jedem und jeder übernommen werden. Viele Menschen scheitern daran und reagieren mit innerer Leere, mit Depression, Antriebslosigkeit und Suchtverhalten, so die Analyse des französischen Soziologen Alain Ehrenberg, dessen Buch in Frankreich zum Bestseller wurde.

Immer erfolgreich

die Strategien der Top-Unternehmen

Author: James C. Collins,Jerry I. Porras

Publisher: N.A

ISBN: 9783423342094

Category:

Page: 408

View: 5409

DOWNLOAD NOW »

Medea. Stimmen - Ein Roman von Christa Wolf

Author: Katja Dirkers

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3638602591

Category: Literary Criticism

Page: 24

View: 8024

DOWNLOAD NOW »

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 2,0, Westfälische Wilhelms-Universität Münster, Veranstaltung: Literatur der DDR, 9 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Geschichte der Medea wurde uns aus der griechischen Mythologie überliefert und löst seitdem gleichermaßen Grauen, sowie Faszination aus. Viele Autoren griffen und greifen immer wieder den Mythos dieser Person auf. Als eine der widersprüchlichsten mystischen Gestalten findet sie als immer wiederkehrendes Motiv Eingang in die Literaturgeschichte. Ihre Person wurde ständig anders gedeutet. Für die einen ist sie eine eifersüchtige, Intrigen schmiedende Verräterin, für die anderen die liebende, heilende Priesterin. Euripides hat das Leben dieser Frau als erster zusammenfassend erzählt. Er hat die Gestalt Medea zu dem gemacht, wofür sie heute bekannt ist: zu einer Kindsmörderin. Christa Wolfs’ Medea ist eine andere. Die Schriftstellerin stellt das Leben der griechischen (Anti- ) Heldin so dar, wie sie es sich vorgestellt hat, und wie es ihre Nachforschungen ergaben. Sie stieß dabei auf ältere Quellen, als die des Euripides und stellte fest, dass dieser einiges eigenständig dazu erfand und vieles anders interpretierte als sie. Christa Wolf sah ihre Medea als emanzipierte starke Frau, die einfach anders war als alle anderen und deswegen aus Gefahr für das Königreich Korinth beseitigt werden musste. Ich habe dieses Buch zum Gegenstand meiner Hausarbeit gemacht, da mich die Thematik interessierte: die Rolle der Frau in der Antike. Es wird aufgezeigt, wie eine Frau das Thema behandelt und ob es ihr gelingt aus dem Jahrhunderte alten Stoff einen aktuellen Roman der Gegenwartsliteratur zu gestalten. In meiner Hausarbeit werde ich den Mythos Medea bei Christa Wolf näher analysieren. Einbeziehen werde ich dabei die Tragödie des Euripides, und Abweichungen sowie Parallelen dieser beiden unterschiedlichen Wiedergaben aufzeigen. Zudem gehe ich auf mögliche Interpretationsansätze ein, wobei ich Christa Wolfs Lebensgeschichte, als ehemalige DDR-Bürgerin, Stasi- Mitarbeiterin und Frauenrechtlerin berücksichtige.