Biologie von Parasiten

Author: Richard Lucius,Brigitte Loos-Frank,Richard P. Lane

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662548623

Category: Science

Page: 546

View: 9293

DOWNLOAD NOW »

Die 3. vollständig überarbeitete Auflage dieses Buches führt in die Biologie parasitärer Einzeller, Würmer und Arthropoden ein. Die Autoren bieten auf Grundlage der aktuellen Systematik eine Übersicht über die verschiedenen Parasitengruppen. Ausführlich wird auf wichtige Infektionserreger, wie die der Malaria, Schlafkrankheit und Toxoplasmose eingegangen, wobei die molekularen Grundlagen der Pathogene erläutert werden. Außerdem werden Parasiten als Krankheitsüberträger dargestellt und wichtige Infektionskrankheiten, die bei Tieren vorkommen, besprochen. Daher wendet sich dieses Buch sowohl an Biologen, als auch an Veterinärmediziner und Mediziner. In den einzelnen Kapiteln kommen die Anpassungen an die parasitische Lebensweise zur Sprache. Anhand häufiger Vertreter werden exemplarisch typische Lebenszyklen, die Immunreaktionen und die resultierenden Krankheitsbilder erklärt. Viele Abbildungen veranschaulichen dabei den Text. Die Prüfungsfragen am Ende eines jeden Kapitels helfen den Lerninhalt zu rekapitulieren und zu verinnerlichen.

Die Parasiten des Menschen

Erkrankungen erkennen, bekämpfen und vorbeugen

Author: Heinz Mehlhorn

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3827422701

Category: Science

Page: 324

View: 8351

DOWNLOAD NOW »

Der Klimawandel und die Globalisierung, bei der täglich Millionen von Containern und Menschen von einem Kontinent zum anderen transportiert werden, bieten den Parasiten des Menschen eine Fülle von neuen Entfaltungsmöglichkeiten. Glaubte man sich in Europa auf einer sicheren „Insel der Seligen“, musste man feststellen, dass täglich auf den unterschiedlichsten Wegen Erreger oder Überträger aus fernen Ländern hier anlanden, den Überlebenskampf bestehen und sich schnell in einer sich in Sicherheit wiegenden Bevölkerung ausbreiten können. Dies geschieht, obwohl in Europa ein hoher Standard bei Therapie- und Präventionsmaßnahmen gegeben ist.Daher ist es notwendig, das Wissen um die Übertragungswege von Parasiten von Mensch zu Mensch, von Haustier zu Mensch oder von Mücke, Zecke bzw. Fliege zum Menschen stets aktuell zu halten und rechtzeitig mit Bekämpfungsmaßnahmen die Gefahren einer Einschleppung und Ausbreitung zu minimieren.So will dieses Buch eine aktuelle Übersicht über die wichtigsten einheimischen und tropischen Parasiten des Menschen und ihre potenziellen Überträger bieten und wendet sich an Ärzte, Pharmazeuten, Laborpersonal und Studierende sowie an alle, die sich vor und nach Reisen über Vorbeuge- und Bekämpfungsmaßnahmen informieren bzw. auch daheim in ihrer Wohnung unliebsamen parasitären Eindringlingen den Zugang verwehren wollen. Die Informationen zu den einzelnen Parasiten werden jeweils in 11 Abschnitten komprimiert dargestellt:NamensgebungWeltweite Verbreitung und epidemiologische DatenLebenszyklen und AussehenSymptome der ErkrankungDiagnosemöglichkeitenInfektionswegeVorbeugemaßnahmenInkubationszeitenZeiten bis zur WeiterübertragungDauer eines BefallsTherapiemaßnahmenIn Tabellen, zahlreichen Schemata und auf über 500 bunten Abbildungen werden die wichtigsten Aspekte eines Parasitenbefalls sowie die aktuellen Bekämpfungsmaßnahmen dargestellt. 60 Fragen helfen zudem bei der Überprüfung des eigenen Wissens.

Allgemeine Parasitologie

mit den Grundzügen der Immunbiologie, Diagnostik und Bekämpfung ; 34 Tabellen

Author: Theodor Hiepe,Horst Aspöck

Publisher: Georg Thieme Verlag

ISBN: 9783830441014

Category:

Page: 477

View: 1193

DOWNLOAD NOW »

Parasitologie

Biologie der Humanparasiten ; 12 Tabellen

Author: Peter Wenk,Alfons Renz

Publisher: N.A

ISBN: 9783131499011

Category:

Page: 348

View: 2673

DOWNLOAD NOW »

Lehrbuch der Parasitologie für die Tiermedizin

Author: Peter Deplazes,Johannes Eckert,Georg von Samson-Himmelstjerna,Horst Zahner

Publisher: Georg Thieme Verlag

ISBN: 3830412053

Category: Medical

Page: 656

View: 9567

DOWNLOAD NOW »

Parasitologie für Studium, Weiterbildung und Praxis. Der Klassiker der Veterinärparasitologie ist nicht nur ideal für die Prüfungsvorbereitung, sondern auch maximal praxisrelevant. - Das Buch ermöglicht leichtes und strukturiertes Lernen durch klare Gliederung des Stoffes und praktische Zusammenfassungen der Kapitel. - Alle relevanten Protozoen, Helminthen und Arthropoden werden als Ursachen parasitärer Erkrankungen oder als Überträger von Erregern dargestellt. - Tierartspezifische Übersichten zu Therapie- und Bekämpfungsmaßnahmen sorgen für schnelle Orientierung. Auch Zoonosen und der Befall von Lebensmitteln mit Parasiten werden behandelt. - Einprägsame Entwicklungszyklen sowie hervorragende Farbfotos der klinischen Symptome und pathologischen Veränderungen veranschaulichen den Inhalt. - Diagnostische Tafeln ermöglichen die schnelle Differenzierung der Entwicklungsstadien unter dem Mikroskop. - Alle Inhalte wurden vollständig aktualisiert und auf den Lehrplan abgestimmt. Parasitologie - gewusst wie

Parasiten des Fischfilets

Erscheinungsbild, Biologie, Lebensmittelsicherheit

Author: Klaus Priebe

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3540722300

Category: Technology & Engineering

Page: 503

View: 2991

DOWNLOAD NOW »

Lebensmittelhygiene und Verbraucherschutz: Auf weltweiter Basis listet das Buch Fischarten auf, deren Muskulatur - überwiegend durch Parasiten - pathologisch verändert sein kann. Lebensmittelunternehmer und Mitarbeiter der Kontroll- und Hygienebehörden lernen hier das Erscheinungsbild von ähnlichen Abweichungen zu unterscheiden. Die Themen u.a.: Lebensmittelrecht, Verkehrsauffassung, Anatomie, Physiologie, allgemeine Pathologie, Ursachen der Muskelveränderungen. Diese sind überwiegend nach der Systematik der beteiligten Parasitenkategorien geordnet. Plus: zweisprachiges Glossar; zusätzliches Register über Fischarten, Parasiten, Zwischenwirte.

Parasit-Wirt-Beziehungen

Einführung in die ökologische Parasitologie

Author: C. Dieter Zander

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642588387

Category: Science

Page: 184

View: 5463

DOWNLOAD NOW »

Parasiten sind uns nicht angenehm, denn sie leben auf Kosten anderer. Betrachtet man aber den Wirtsorganismus als enge ökologische Nische, so findet man faszinierende Anpassungen an den Lebensraum in und auf einem fremden Lebewesen. Diese vielfältigen Überlebensstrategien mußten auch Parasiten im Laufe der Evolution entwickeln. Einige Arten sind in verschiedenen Stadien ihres Lebenszyklus auf ganz spezielle Wirtsorganismen angewiesen. Nie dürfen sie ihren Wirt so schädigen, daß er daran zugrunde geht. Auch unter den verschiedenen Parasitenpopulationen und -gemeinschaften gibt es Konkurrenz. Diese komplexen Parasit-Wirt-Beziehungen beschreibt der Autor, Dieter Zander, in anschaulicher Weise.

Biologie und molekulare Medizin

für Mediziner und Naturwissenschaftler

Author: Manfred Schweiger,Michal-Ruth Schweiger,Monica Schweiger

Publisher: Georg Thieme Verlag

ISBN: 3132034371

Category: Medical

Page: 432

View: 729

DOWNLOAD NOW »

Biologie - fundiert und spannend! Um den menschlichen Körper und die Entstehung von Krankheiten zu verstehen, brauchen Sie eine fundierte biologische Grundlage. Dieses seit mehr als 20 Jahren bewährte Buch bietet Ihnen das gesamte notwendige Wissen der Biologie für Mediziner. Es vermittelt Ihnen neben den Grundlagen auch vorausschauende Einblicke in die Bereiche Histologie, Mikrobiologie und Pharmakologie und weckt ein Gespür für fachübergreifende Zusammenhänge. Der Fokus liegt dabei auf den Themengebieten Zell- und Molekularbiologie sowie Genetik, in denen die Grundlagen vieler Erkrankungen ausführlich beschrieben sind. Aber auch alle anderen Themen der Biologie für Mediziner kommen nicht zu kurz. Die neue Auflage ist durchgehend aktualisiert und um wichtige neue Inhalte ergänzt worden. Das Buch ist komplett farbig gestaltet, so dass die Arbeit mit dem Buch auch für's Auge zum Vergnügen wird. - Viele anschauliche, in einem konsequenten Farbkonzept angelegte Grafiken illustrieren Ihnen die teils komplexen Zusammenhänge. - Zahlreiche, hervorragende elektronenmikroskopische Abbildungen entführen Sie in den Mikrokosmos der Biologie. - Klinische Bezüge sind in allen Kapiteln sorgfältig herausgearbeitet und durch einen grünen Balken hervorgehoben. - In den Text integriert ist ein Repetitorium, das mit kurzen Texten, ausgewählten Abbildungen und Tabellen das Wichtigste im jeweiligen Kapitel für Sie zusammenfasst. - Ein ausführliches Glossar zum schnellen Nachschlagen definiert und erklärt kurz und prägnant die wichtigsten Fachbegriffe. Mit dieser Basis sind Sie für Ihr Studium bestens gerüstet!

Biologie

Author: Gerd Poeggel

Publisher: Georg Thieme Verlag

ISBN: 9783131409829

Category: Biologie - Lehrbuch

Page: 199

View: 7666

DOWNLOAD NOW »

Strasburger − Lehrbuch der Pflanzenwissenschaften

Author: Joachim W. Kadereit,Christian Körner,Benedikt Kost,Uwe Sonnewald

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642544355

Category: Science

Page: 919

View: 2071

DOWNLOAD NOW »

Seit 120 Jahren liegt die Stärke des STRASBURGERs in der ausgewogenen Darstellung aller Teilgebiete der Pflanzenwissenschaften. Die vorliegende 37. Auflage ist nicht nur aktualisiert, sondern durch die Einführung der Teile Genetik und Entwicklung auch neu strukturiert worden. Trotz neu aufgenommener Themen konnte durch Straffung des Textes und Kürzung an anderer Stelle der Gesamtumfang leicht reduziert werden, was der Lesbarkeit dieses sehr umfangreichen Werkes zugutekommen sollte. Der Teil Struktur beschreibt die Biologie der Pflanzenzelle und reicht bis zur Morphologie der Samenpflanzen. Besonderes Augenmerk wird auf eine einheitliche und international gebräuchliche Nomenklatur gelegt. Neu in diesen Teil eingearbeitet wurden die Morphologie, Anatomie und Funktion der Reproduktionsorgane der Samenpflanzen, die in älteren Auflagen im Teil Evolution und Systematik zu finden waren. Im neuen Teil Genetik wurden in der letzten Auflage auf unterschiedliche Kapitel verteilte Abschnitte übersichtlich zusammengeführt und durch neuere Erkenntnisse, besonders in der Epigenetik und Gentechnik, erweitert. Der ebenfalls neue Teil Entwicklung umfasst relevante Abschnitte aus dem Teil Physiologie der letzten Ausgabe, die separat und aktualisiert wiedergegeben werden. Erläutert wird die Entstehung vielzelliger Pflanzen aus einzelnen Zellen unter dem Einfluss endogener und exogener regulatorischer Faktoren. Im Teil Physiologie werden ausgehend von der Beschreibung grundlegender Transport- und Stoffwechselprozesse die Anpassung des pflanzlichen Stoffwechsels an entwicklungs- und umweltbedingte Veränderungen betrachtet. Die Abschnitte zum Primärstoffwechsel wurden ergänzt und überarbeitet und die übrigen Teile aktualisiert. Der evolutionäre Prozess, die Phylogenie und Systematik der Pflanzen und anderer photoautotropher Eukaryoten sowie die Geschichte der Vegetation der Erde sind Inhalt des Teils Evolution und Systematik. Im Vergleich zur 36. Aufl. ist vor allem die Darstellung der Pilze sehr verändert und auf pflanzenrelevante Aspekte reduziert worden. Im Ökologie-Teil wird die Pflanze in Beziehung zu den Lebensbedingungen am Wuchsort gesetzt. Pflanzliche Reaktionen auf Klima und Bodenfaktoren, Prozesse in Populationen und Artengemeinschaften sowie die großen Vegetationszonen der Erde werden erklärt. In dieser Auflage wurden einige regionale Aspekte zu Gunsten einer stärker globalen Sicht reduziert. Einige Abbildungen wurden neu gestaltet. Der Tradition dieses einzigartigen Standardwerkes entsprechend soll es Studierenden als vierfarbig bebildertes Lehrbuch und Dozenten aller bio-, umwelt- und agrarwissenschaftlichen Fachrichtungen als verlässliches Nachschlage- und Referenzwerk dienen.

Was wäre das Leben ohne Parasiten?

Warum wir Krankheiten brauchen

Author: Marlene Zuk

Publisher: Spektrum Akademischer Verlag

ISBN: 9783827419781

Category: Science

Page: 330

View: 4699

DOWNLOAD NOW »

Eine vergnügliche Studie über die freundlichen pathogenen Parasiten, die den menschlichen Körper seit Jahrtausenden bevölkern. "In Zuks Buch ist Krankheit mal überschäumend amüsant, mal von trockenem Witz und manchmal sogar sexy. Mit ihrer Begeisterung und zahllosen Beispielen verschafft sie ihren Lesern einen tiefen Einblick in die Natur des Lebens." Randolph M. Nesse, Autor von Warum wir krank werden Wir empfinden Krankheit als unseren Feind, Keime und Infektionen als etwas, das es zu bekämpfen gilt. Aber tun wir ihnen damit vielleicht Unrecht? Mit ihrem unterhaltsamen und fesselnden Buch bringt uns die Evolutionsbiologin Marlene Zuk dazu, unsere instinktiven Gefühle neu zu überdenken. Für sie ist Krankheit unser Partner, nicht unser Feind. Solange es Leben auf der Erde gibt, haben Parasiten die Entwicklung komplexer Lebensformen vorangetrieben, haben sich Krankheiten gemeinsam mit uns entwickelt. Sie sind ein natürlicher, ja ein unerlässlicher Teil unseres Lebens. Anhand neuester Forschungsergebnisse und ungewöhnlicher Studien beschreibt Zuk die Bedeutung von Krankheit und gibt Antwort auf vielerlei Fragen: Warum sterben Männer früher als Frauen? Warum fühlen wir uns zu unserem Partner hingezogen? Warum haben männliche Vögel normalerweise keinen Penis? Warum haben wir – genauso wie Insekten, Vögel, Schweine, Rinder, Ziegen und sogar Pflanzen – sexuell übertragbare Krankheiten? Warum haben Geier gelbe Köpfe und Hähne rote Kehllappen? Warum haben wir überhaupt Sex, statt einfach Kopien von uns selbst zu produzieren, wie es manche Geckos tun? Und warum macht unser Sauberkeitswahn uns krank? Mit den Ergebnissen ihrer eigenen Forschung zur sexuellen Selektion sowie erstaunlichen Beispielen aus der Natur bringt Zuk unser Bild vom "bösen Parasiten" ins Wanken.

Berufsziel Life Sciences

Ein Karriere-Wegweiser

Author: Barbara Hoffbauer

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3827428777

Category: Science

Page: 240

View: 7776

DOWNLOAD NOW »

Dieser Karriere-Wegweiser für die "Life Sciences" stellt eine große Bandbreite von Berufstätigkeiten im gesamten Feld der Lebenswissenschaften vor: in Biotechnologie, Pharmaforschung, Umwelt und Lebensmitteltechnologie, in Dienstleistungsunternehmen, im öffentlichen Sektor und in Non-Profit-Organisationen. Das praxisnahe Buch liefert nicht nur zahlreiche Information und Hilfsmittel zur Entscheidungsfindung, sondern dient auch als – auf die Zielgruppe zugeschnittener – Ratgeber bezüglich Bewerbungsunterlagen und persönlicher Präsentation.

Datenanalyse in der Biologie

Eine Einführung in Methoden der nichtlinearen Dynamik, fraktalen Geometrie und Informationstheorie

Author: Marc-Thorsten Hütt

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642566316

Category: Science

Page: 312

View: 9625

DOWNLOAD NOW »

Datenanalyse geht heute weit über die Ermittlung einfacher Mittelwerte, Varianzen und Signifikanztests hinaus. Ein Großteil der experimentellen Untersuchungen erfordert aufwändige mathematische Methoden. Der Autor stellt besonders bemerkenswerte und elegante Analysestrategien aus der Forschungsliteratur der letzten zehn Jahre vor. Drei wesentlichen Techniken der fortgeschrittenen Datenanalyse sind Einzelkapitel gewidmet: nichtlineare Zeitreihenanalyse, Methoden der fraktalen Geometrie und Analyse von Daten mit raumzeitlicher Dynamik.

Biologie in der Sekundarstufe II: Ökologie - Die Untersuchung von inter- und intraspezifischen Wechselbeziehungen in Populationen

Author: Mirko Krotzky

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3640739027

Category:

Page: 28

View: 8619

DOWNLOAD NOW »

Unterrichtsentwurf aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Biologie - Okologie, Note: 1,7, Studienseminar fur Lehramter an Schulen Arnsberg, Veranstaltung: Unterrichtspraktische Prufung, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Unterrichtsentwurf fur die Unterrichtspraktische Prufung in der Sekundarstufe II (Grundkurs 12) im Fach Biologie fur den Erwerb des 2. Staatsexamens fur das Lehramt an Gymnasien und Gesamtschulen. Der Entwurf beinhaltet die folgenden Punkte: Thema der Unterrichtsreihe, Sachanalyse und Einordnung der Stunde in die Unterrichtsreihe, Thema der Unterrichtsstunde, Ziele der Unterrichtsstunde, Kompetenzbezuge der Lernziele, Bedinungsanalyse, Hausaufgaben, geplanter Unterrichtsverlauf, Didaktisch-methodische Begrundungen, geplante Tafelbilder und Materialien sowie Quellenangaben und Versicherung., Abstract: Unterrichtsentwurf fur die Unterrichtspraktische Prufung in der Sekundarstufe II (Grundkurs 12) im Fach Biologie fur den Erwerb des 2. Staatsexamens fur das Lehramt an Gymnasien und Gesamtschulen. Der Entwurf beinhaltet die folgenden Punkte: Thema der Unterrichtsreihe, Sachanalyse und Einordnung der Stunde in die Unterrichtsreihe, Thema der Unterrichtsstunde, Ziele der Unterrichtsstunde, Kompetenzbezuge der Lernziele, Bedinungsanalyse, Hausaufgaben, geplanter Unterrichtsverlauf, Didaktisch-methodische Begrundungen, geplante Tafelbilder und Materialien sowie Quellenangaben und Versicherung. Das zugrundeliegende Reihenthema "Biotische Faktoren" umfasst die vielfaltigen Beziehungen, welche Lebewesen mit anderen Lebewesen eingehen. Die Schulerinnen und Schuler (nachstehend "SuS") haben sich bereits mit intra- und interspezifischen Beziehungen, mit Konkurrenz und verschiedenen symbiontischen Lebensweisen befasst. Die okologische Bedeutung des Parasitismus wird schnell offensichtlich, wenn man berucksichtigt, "dass mehr als 50% aller Lebewesen parasitar sind oder zumindest eine parasitische Phase in ihrem Leben haben." In der Auseinandersetzung mit dem einzellig"

Biologie

Lehrbuch der allgemeinen Biologie für Mediziner und Naturwissenschaftler ; mit 22 Tabellen und 53 Exkursen

Author: Hans-Ulrich Koecke,Peter Emschermann,Eckhart Härle

Publisher: Schattauer Verlag

ISBN: 9783794517862

Category: Biologie

Page: 391

View: 2935

DOWNLOAD NOW »