Ausgewählte Schriften

Author: Wilhelm von Humboldt

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3843071489

Category: Philosophy

Page: 88

View: 7884

DOWNLOAD NOW »

Wilhelm von Humboldt: Ausgewählte Schriften Über das Studium des Althertums, und des Griechischen insbesondre: Entstanden 1793. Erstdruck in: Sechs ungedruckte Aufsätze über das klassische Altertum von Wilhelm von Humboldt, herausgegeben von Albert Leitzmann, Leipzig 1896. Latium und Hellas oder Betrachtungen über das classische Alterthum: Entstanden 1806 oder 1807. Erstdruck in: Sechs ungedruckte Aufsätze über das klassische Altertum von Wilhelm von Humboldt, herausgegeben von Albert Leitzmann, Leipzig 1896. Ueber den Charakter der Griechen, die idealische und historische Ansicht desselben: Entstanden vermutlich 1807. Erstdruck in: Gesammelte Schriften, Band 7, Berlin 1907. Ueber Schiller und den Gang seiner Geistesentwicklung: Erstdruck als »Vorerinnerung« in: Briefwechsel zwischen Schiller und Wilhelm von Humboldt, Stuttgart und Tübingen (Cotta) 1830. Vollständige Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2014. Textgrundlage ist die Ausgabe: Wilhelm von Humboldt: Werke in fünf Bänden. Herausgegeben von Andreas Flitner und Klaus Giel, Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgemeinschaft, 1963. Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Jean Dominique Ingres, Die Akropolis in Athen, 1849. Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt.

Ausgewählte Schriften

¬Der Aufruhr von Stans und der Urkantone im Sommer 1799 ¬[u.a.]

Author: Heinrich Zschokke

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: 231

View: 1364

DOWNLOAD NOW »

Ausgewählte Schriften

Author: Gerhard Dobesch,Herbert Heftner,Kurt Tomaschitz

Publisher: Böhlau Verlag Köln Weimar

ISBN: 9783412128999

Category: Celts

Page: 1082

View: 9747

DOWNLOAD NOW »

Ausgewählte Schriften zum Staats- und Kirchenrecht

Author: Herbert Frost,Manfred Baldus,Martin Heckel,Stefan Muckel

Publisher: Mohr Siebeck

ISBN: 9783161473968

Category: Religion

Page: 339

View: 1158

DOWNLOAD NOW »

English summary: Professor Dr. Herbert Frost died on August 10, 1998 on his 77th birthday in Cologne. Before acquiring emeritus status in 1986, he was an associate professor of ecclesiastical law, general constitutional law and philosophy of law at the Faculty of Law at the University of Cologne. It is Protestant ecclesiastical law above all which has lost a highly respected researcher and teacher, since, as is seldom the case, his scholarly life was centered around the cultivation of Protestant ecclesiastical law in its historical and current relevance. Manfred Baldus in the foreword German description: Am 10. August 1998, seinem 77. Geburtstag, verstarb in Koln Professor Dr. iur. Herbert Frost, bis zu seiner Emeritierung im Jahre 1986 Inhaber eines Extraordinariats fur Kirchenrecht, Allgemeine Staatslehre und Rechtsphilosophie an der dortigen Rechtswissenschaftlichen Fakultat. Mit ihm verliert vor allem die evangelische Kirchenrechtswissenschaft einen hochgeschatzten Forscher und akademischen Lehrer, stand doch - wie selten sonst - die Pflege des evangelischen Kirchenrechts in seinen historischen und aktuellen Bezugen im Mittelpunkt dieses Gelehrtenlebens. Manfred Baldus im Vorwort