Archizines

Author: Elias Redstone

Publisher: London

ISBN: 9781907414206

Category: Architecture

Page: 152

View: 5259

DOWNLOAD NOW »

Elias Redstone's compact introduction to the world of independent architectural publishing is an indispensable guide for any architecture enthusiast or bibliophile, or indeed anyone interested in the survival of independent print publishing. As well as an entry on each of the magazines collected as part of Redstone's Archizines project (which started with an online archive, expanding to an exhibition, this book and soon to be completed the the donation of the entire collection of publications to the National Art Library at the V&A), Redstone and a selection of Archizines editors, such as Pedro Gedanho and Mimi Zeigar, give a range of insights into the world of architecture and publishing discourse through a series of short essays.

Holistic Retail Design

Reshaping Shopping for the Digital Era

Author: Prof. Philipp Teufel,Prof. Rainer Zimmermann

Publisher: Frame Publishers

ISBN: 9491727656

Category: Architecture

Page: 400

View: 8367

DOWNLOAD NOW »

Holistic Retail Design sets out a theory that reshapes shopping by introducing strategies in holistic constitution and the improvement of retail experiences. It covers stationary, temporary and digital customer touch-points and intermediates between the consumer, the retail brand and the products being offered. The theory shapes spaces, platforms, events, interfaces, signage and communications, expanding scope whilst introducing retail archetypes linking to customer role models. Features The authors outline a new approach to retail design. Strategy applications are outlined per chapter, with international best practice cases highlighted. Written by leading professors in the field, Prof. Rainer Zimmermann and Prof. Philipp Teufel from the Peter Behrens School of Arts, University of Applied Sciences Düsseldorf. Visually interesting with outstanding graphic design.

Consuming Architecture

On the occupation, appropriation and interpretation of buildings

Author: Daniel Maudlin,Marcel Vellinga

Publisher: Routledge

ISBN: 1317801806

Category: Architecture

Page: 300

View: 5183

DOWNLOAD NOW »

Projecting forward in time from the processes of design and construction that are so often the focus of architectural discourse, Consuming Architecture examines the variety of ways in which buildings are consumed after they have been produced, focusing in particular on processes of occupation, appropriation and interpretation. Drawing on contributions by architects, historians, anthropologists, literary critics, artists, film-makers, photographers and journalists, it shows how the consumption of architecture is a dynamic and creative act that involves the creation and negotiation of meanings and values by different stakeholders and that can be expressed in different voices. In so doing, it challenges ideas of what constitutes architecture, architectural discourse and architectural education, how we understand and think about it, and who can claim ownership of it. Consuming Architecture is aimed at students in architectural education and will also be of interest to students and researchers from disciplines that deal with architecture in terms of consumption and material culture.

Into the Great Wide Open

Author: Andreas Rumpfhuber

Publisher: dpr-barcelona

ISBN: 8494752316

Category: Architecture

Page: 242

View: 2623

DOWNLOAD NOW »

Into the Great Wide Open is a book about a search for a form of practice in architecture. Practice here is understood both as a critical reflection of a status quo and its history, as well as forms of (active) intervention through designing and planning. The book is a fragmentary snapshot of an on going, constantly developing and altering process to find a place in the production and reflection of our built environment, and implicitly disputes the question: “What is to be done?”

NATØ: Narrative Architecture in Postmodern London

Author: Claire Jamieson

Publisher: Routledge

ISBN: 1317200047

Category: Architecture

Page: 256

View: 3900

DOWNLOAD NOW »

Chronicling the last radical architectural group of the twentieth century – NATØ (Narrative Architecture Today) – who emerged from the Architectural Association at the start of the 1980s, this book explores the group’s work which echoed a wider artistic and literary culture that drew on the specific political, social and physical condition of 1980s London. It traces NATؒs identification with a particular stream of post-punk, postmodern expression: a celebration of the abject, an aesthetic of entropy, and a do-it-yourself provisionality. NATØ has most often been documented in reference to Nigel Coates (the instigator of NATØ), which has led to a one-sided, one-dimensional record of NATؒs place in architectural history. This book sets out a more detailed, contextual history of NATØ, told through photographs, drawings, and ephemera, restoring a truer polyvocal narrative of the group’s ethos and development.

Zehn Gründe, warum du deine Social Media Accounts sofort löschen musst

Author: Jaron Lanier

Publisher: Hoffmann und Campe

ISBN: 345500492X

Category: Social Science

Page: 208

View: 8620

DOWNLOAD NOW »

»Um „Zehn Gründe...“ zu lesen, reicht ein einziger Grund: Jaron Lanier. Am wichtigsten Mahner vor Datenmissbrauch, Social-Media-Verdummung und der fatalen Umsonst-Mentalität im Netz führt in diesen Tagen kein Weg vorbei.« Frank Schätzing Jaron Lanier, Tech-Guru und Vordenker des Internets, liefert zehn bestechende Gründe, warum wir mit Social Media Schluss machen müssen. Facebook, Google & Co. überwachen uns, manipulieren unser Verhalten, machen Politik unmöglich und uns zu ekligen, rechthaberischen Menschen. Social Media ist ein allgegenwärtiger Käfig geworden, dem wir nicht entfliehen können. Lanier hat ein aufrüttelndes Buch geschrieben, das seine Erkenntnisse als Insider des Silicon Valleys wiedergibt und dazu anregt, das eigenen Verhalten in den sozialen Netzwerken zu überdenken. Wenn wir den Kampf mit dem Wahnsinn unserer Zeit nicht verlieren wollen, bleibt uns nur eine Möglichkeit: Löschen wir all unsere Accounts! Ein Buch, das jeder lesen muss, der sich im Netz bewegt! »Ein unglaublich gutes, dringendes und wichtiges Buch« Zadie Smith

Domus

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Architecture, Domestic

Page: N.A

View: 2120

DOWNLOAD NOW »

Word and Image

The Library at the Victoria and Albert Museum

Author: Julius Bryant,Rowan Watson,Elizabeth James

Publisher: Victoria & Albert Museum

ISBN: N.A

Category: Design

Page: 176

View: 428

DOWNLOAD NOW »

This book celebrates Britain's National Art Library, the first of what was a new kind of museum library, formed in the 19th century by and for artists, designers, and artisans; and intensively used by them and later by the public. Here are more than 100 objects that have helped to define and redefine the subject and scope of the history of the fine and decorative arts, from a 15th-century book of hours to George Cruikshank's studies of Fagin for Oliver Twist to an Yves Saint Laurent design for the House of Dior and Bill Brandt's photos, Word and Image explores some of the world's finest examples of books.

Shooting Space

Architecture in Contemporary Photography

Author: Elias Redstone

Publisher: Phaidon Press

ISBN: 9780714867427

Category: Architecture

Page: 240

View: 3762

DOWNLOAD NOW »

A visual survey of contemporary artists’ photography of architecture, featuring the work of Andreas Gursky, Iwan Baan, Wolfgang Tillmans, Catherine Opie, Thomas Ruff, Hiroshi Sugimoto, and more. Since the invention of photography, architecture has proved a worthy subject for photographers. Shooting Space: Architecture in Contemporary Photography showcases the relationship between the two practices. The book presents a broad spectrum of work from a diverse roster of renowned and emerging artists: Annie Leibovitz captures the construction of Renzo Piano’s New York Times building; James Welling revisits Philip Johnson’s iconic Glass House; Walter Niedermayr shifts perspectives on SANAA’s sculptural designs. The book is divided into five chapters, covering collaborations between photographer and architect, global urbanization, alterations to the natural landscape, reappraised Modernist icons, and imagined environments. Presenting a fresh study of outstanding work in contemporary architectural photography, Shooting Space not only provides an engaging display of beautiful photography, but will reward the reader with a considered survey of our built environment.

MS IM-PORT//EX-PORT - Ein Schiff für Kunst und Wissenschaft in Kassel

Eine Dokumentation

Author: Heike Klussmann,Nicolai Kudielka,Lessano Negussie,Andre May

Publisher: transcript Verlag

ISBN: 383942934X

Category: Art

Page: 286

View: 3565

DOWNLOAD NOW »

MS IM-PORT//EX-PORT: Ein 100 Jahre altes Fahrgastschiff diente einen Sommer lang auf der Fulda in Kassel dem freien Austausch von Kunst und Wissenschaft. Thematische Leitlinie war die Idee des Austauschs - das Leben am Fluss. Dieses Buch dokumentiert die künstlerischen und wissenschaftlichen Arbeiten der Akteure und zeigt: Als schwimmendes Experimentierfeld für Kunst, Wissenschaft und Technik verkörperte die MS IM-PORT//EX-PORT das Versprechen einer inspirierenden Reise über geografische, ideologische und disziplinäre Grenzen hinweg. Mit Beiträgen u.a. von Christina von Braun, Binna Choi, Christof Nolda, Mathilde ter Heijne und Visionerski Transport.

Der Raum als Membran

Edition Bauhaus 43

Author: Siegfried Ebeling

Publisher: N.A

ISBN: 9783944669465

Category:

Page: 40

View: 5221

DOWNLOAD NOW »

Der Raum als Membran“, 1926 von Siegfried Ebeling als eine Art Flugschrift in Dessau, dem ku?nstlerischen wie technischen Labor der Moderne, veröffentlicht, hat immer wieder das Interesse seiner Zeitgenossen hervorgerufen. Wir finden ein Exemplar auf dem Schreibtisch von Walter Gropius am Dessauer Bauhaus, ein weiteres mit Anstreichungen von der Hand des Architekten in der Bibliothek Ludwig Mies van der Rohes. Und immer wieder wenn das utopische Bauhaus thematisiert wird, taucht auch das Titelbild von „Der Raum als Membran“ auf. Der Autor aber und seine weiteren Versuche, die Theorie einer biologischen Architektur zu entwickeln, wurden vergessen. Verarmt und isoliert von der Nachkriegsarchitektur starb Siegfried Ebeling 1963 in Hamburg. Zusammen mit der umfangreichen Band „Das leichte Haus. Utopie und Realität der Membranarchitektur“ von Walter Scheiffele veröffentlichen wir einen Reprint von „Der Raum als Membran“.

Skandinavische Misanthropie

The Cocka Hola Company / aus dem Norweg. von Hinrich Schmidt-Henkel

Author: Matias Faldbakken

Publisher: N.A

ISBN: 9783453400528

Category:

Page: 461

View: 9067

DOWNLOAD NOW »

Wo Houllebecq aufhört, fängt Matias Faldbakken erst an. Selten hat ein Buch über die Abgründe der Konsensgesellschaft sowohl in Skandinavien als auch in den deutschen Feuilletons derart für Aufsehen gesorgt. Ein gut gelaunter, herrlich unterhaltender Angriff auf die grossen Lebenslügen von Selbstverwirklichung und individuellem Glück. Matias Faldbakken, 1973 geboren, lebt als bildender Künstler in Oslo. 2003 erschien sein aufsehenerregender Debütroman 'The Cocka Hola Company'. Bühnenfassungen sind an den Münchner Kammerspielen und am Stuttgarter Staatstheater geplant; bei BMG erschien das gleichnamige Hörbuch. Faldbakken gilt als einer der bedeutendsten Schriftsteller und Gegenwartskünstler Skandinaviens. Er vertrat Norwegen bei der Biennale in Venedig.

Architekturfotografie

Technik, Aufnahme, Bildgestaltung und Nachbearbeitung

Author: Adrian Schulz

Publisher: N.A

ISBN: 3864916267

Category: Photography

Page: 296

View: 640

DOWNLOAD NOW »

Eine gelungene Architekturaufnahme kann das Aussehen und die Wirkung eines Gebäudes besser transportieren als jedes andere Medium. Doch welche Ausstattung wird dafür benötigt? Was sind die Voraussetzungen für eine gelungene Aufnahme? Warum sieht ein Gebäude auf einem Foto ganz anders aus als in der Realität? Welche Methoden gibt es, die eigenen Aufnahmen zu verbessern? Welchen Einfluss hat die digitale Nachbearbeitung und welche Möglichkeiten eröffnen sich damit? Die Antworten gibt dieses Buch. Das erste Kapitel hilft bei der Zusammenstellung einer den individuellen Bedürfnissen angepassten Ausrüstung für die Architekturfotografie. Das zweite Kapitel setzt sich mit den gestalterischen Aspekten der Architekturfotografie im Innen- und Außenraum auseinander: Bei der Aufnahme haben Faktoren wie Standort, Bildkomposition oder Aufnahmeparameter einen entscheidenden Einfluss, denn je nach Vorgehen kann ein und dasselbe Gebäude auf ganz unterschiedliche Weise dargestellt werden. Im letzten Kapitel werden unterschiedliche Nachbearbeitungstechniken beim digitalen Workflow mit Bildbearbeitungsprogrammen wie Adobe Photoshop Schritt für Schritt erläutert. Die 3., überarbeitete Auflage zeigt über 90 neue Abbildungen und Illustrationen. Einzelne Kapitel wurden erweitert und neue Themen wie der Einfluss von Wolken auf die Architekturdarstellung oder das Warten auf den perfekten Moment zur Aufnahme neu hinzugefügt. Der Autor geht außerdem auf aktuelle Entwicklungen der Fototechnik ein, bietet Hilfestellungen zur exakten Kameraausrichtung und führt die Vorteile des entschleunigten Arbeitens vor Augen. Auch das Kapitel Bearbeitungstechnik wurde überarbeitet und auf den neusten Stand gebracht.

Die Poetik eines Mauervorsprungs

Author: Jan Turnovský

Publisher: Birkhäuser

ISBN: 3035601089

Category: Architecture

Page: N.A

View: 7182

DOWNLOAD NOW »

2016 Neue Herausgeberschaft Elisabeth Blum, Jesko Fezer, Günther Fischer, Angelika Schnell Die nicht zu Unrecht legendär genannte Schriftenreihe zu Geschichte und Theorie von Architektur und Städtebau wurde 1963 von Ulrich Conrads gegründet und seit den frühen 1980er Jahren zusammen mit Peter Neitzke herausgegeben. Sie ist mit inzwischen über 150 Bänden die umfangreichste deutschsprachige Buchreihe zu diesen Themen. Mit dem Tod der beiden langjährigen Herausgeber Ulrich Conrads (2013) und Peter Neitzke (2015) hat ein neues HerausgeberInnengremium seine Arbeit aufgenommen: Elisabeth Blum, Jesko Fezer, Günther Fischer, Angelika Schnell. Als künftige HerausgeberInnen versuchen wir auf Kurs zu bleiben. Die ursprüngliche Zielsetzung der Reihe, eine Bestandsaufnahme der baulichen und städtebaulichen Ideen und Realisierungen des 20. Jahrhunderts zu leisten, wurde bereits in herausragender Weise erfüllt. Die Bauwelt Fundamente repräsentieren geradezu die Ideengeschichte des Planens und Bauens jener Zeit bis in die Gegenwart hinein. Diese gilt es in die Zukunft hinein fortzuschreiben. In gleicher Weise besteht der zweite, direkt im Namen verankerte Anspruch der Reihe unvermindert fort: nicht Tagesmeinungen, sondern Fundamente – Verbindliches und Grundlegendes – aber auch Thesen- und Streitschriften zu den brennenden architektonischen und städtebaulichen Themen der Zeit zu veröffentlichen. Komplexe Zusammenhänge zu durchdringen und probeweise einzuordnen bildet die Voraussetzung fruchtbarer Diskurse und zukunftsfähiger Auseinandersetzungen. Die Bauwelt Fundamente-Reihe legt als Forum solcher Diskurse und Beiträge ihren Fokus unvermindert auf die Bereiche Architektur und Urbanismus, ergänzt durch die immer notwendige historische Aufarbeitung wichtiger Fragen und Texte und den Blick darüber hinaus in andere kulturelle und gesellschaftliche Gefilde. Eine stärker internationale Ausrichtung und der Wunsch nach mehr Autorinnen sind hierbei selbstverständlich. Die grafische Gestaltung der Reihe von Helmut Lortz wird in Bezug auf seine ursprünglichen Anliegen beibehalten: Wie sich das für eine Arbeitsbücherei gehört, bleiben die Bauwelt Fundamente einfach ausgestattet: Schwarz/weiß das Signet sowie die Bildmotive von Vorder- und Rückseite und der 11-Zeiler mit konzentrierter Information zum Inhalt. Damit wenden sich die Bauwelt Fundamente auch weiterhin an alle, die Anteil nehmen an der kulturellen und gesellschaftlichen Entwicklung, in deren Kontext Städte, Häuser und Dinge entstehen und die wiederum Kontexte schaffen für die Welt. „Architekten hätten sich, heißt es – oder hofft man – immer schon, über die Grenzen ihres Berufs hinaus, für die Welt interessiert." (1) (1) Peter Neitzke, Manuskript seiner Rede „Nicht mit dem Rücken zur Gesellschaft" anlässlich der 50-Jahrfeier der Bauwelt Fundamente in Berlin, 2013

Briefe an Emma Bowlcut

Roman

Author: Bill Callahan

Publisher: Milena Verlag

ISBN: 3902950528

Category: Fiction

Page: 96

View: 7921

DOWNLOAD NOW »

Bill Callahan ist mit seinem literarischen Debüt ein Werk von poetischer Dichte und berührender Menschlichkeit gelungen, das seinen besten musikalischen Arbeiten nicht nachsteht. Bill Callahans literarischer Tonfall ist so verrückt wie die Wirklichkeit und so realistisch wie ein durchgeknalltes Erwachsenenmärchen. Das beste Übel des Menschseins, eben die Liebe, ist schon lange nicht mehr so treffend beschrieben worden, wie in dem Romandebüt des amerikanischen Singer-Songwriters- in deutscher Erstausgabe. »Die Welt um mich herum war still geworden. Die Stille senkte sich wie schwerer Schnee, langsam und stetig. Seither warte ich auf das Knirschen von Schritten, die sich meinen anschließen.« So beginnt der erste von insgesamt 62 Briefen, die ein gleichermaßen mysteriöser wie solitärer Erzähler an eine Frau richtet, die er bei einer Party trifft. Boxen hat einen großen Stellenwert im Leben des Berichtenden, gefolgt von seiner wissenschaftlichen Auseinandersetzung mit einem meteorologischen Phänomen - einem geisterhaften Wirbel, dem Vortex, der sein Leben aber längst nicht so durcheinander bringt wie die unbekannte Schöne, der die Schriftstücke gewidmet sind. Poetisch, lakonisch und immer wieder auch sehr witzig fängt der Schreibende seine Umwelt ein, verfertigt kurze Tagesberichte voll kleiner Details und großer Gefühle. Poetisch, lakonisch und immer wieder auch sehr witzig fängt der Schreibende seine Umwelt ein, verfertigt kurze Tagesberichte voll kleiner Details und großer Gefühle.

Kippenberger

der Künstler und seine Familien

Author: Susanne Kippenberger

Publisher: N.A

ISBN: 9783833306846

Category:

Page: 582

View: 7475

DOWNLOAD NOW »

Female Chic

Thema Selection Die Geschichte eines Modelabels

Author: Gina Bucher

Publisher: N.A

ISBN: 9783905929874

Category:

Page: 500

View: 8316

DOWNLOAD NOW »