Americans in Tuscany

Charity, Compassion, and Belonging

Author: Catherine Trundle

Publisher: Berghahn Books

ISBN: 1782383700

Category: Social Science

Page: 230

View: 2908

DOWNLOAD NOW »

Since the time of the Grand Tour, the Italian region of Tuscany has sustained a highly visible American and Anglo migrant community. Today American women continue to migrate there, many in order to marry Italian men. Confronted with experiences of social exclusion, unfamiliar family relations, and new cultural terrain, many women struggle to build local lives. In the first ethnographic monograph of Americans in Italy, Catherine Trundle argues that charity and philanthropy are the central means by which many American women negotiate a sense of migrant belonging in Italy. This book traces women’s daily acts of charity as they gave food to the poor, fundraised among the wealthy, monitored untrustworthy recipients, assessed the needy, and reflected on the emotional work that charity required. In exploring the often-ignored role of charitable action in migrant community formation, Trundle contributes to anthropological theories of gift giving, compassion, and reflexivity.

Learning From the Children

Childhood, Culture and Identity in a Changing World

Author: Jacqueline Waldren,Ignacy-Marek Kaminski

Publisher: Berghahn Books

ISBN: 0857453262

Category: Social Science

Page: 204

View: 9398

DOWNLOAD NOW »

Children and youth, regardless of their ethnic backgrounds, are experiencing lifestyle choices their parents never imagined and contributing to the transformation of ideals, traditions, education and adult–child power dynamics. As a result of the advances in technology and media as well as the effects of globalization, the transmission of social and cultural practices from parents to children is changing. Based on a number of qualitative studies, this book offers insights into the lives of children and youth in Britain, Japan, Spain, Israel/Palestine, and Pakistan. Attention is focused on the child's perspective within the social-power dynamics involved in adult–child relations, which reveals the dilemmas of policy, planning and parenting in a changing world.

A Goddess in Motion

Visual Creativity in the Cult of María Lionza

Author: Roger Canals

Publisher: Berghahn Books

ISBN: 1785336134

Category: Social Science

Page: 212

View: 2940

DOWNLOAD NOW »

The current practice of the cult of María Lionza is one of the most important and yet unexplored religious practices in Venezuela. Based on long-term fieldwork, this book explores the role of images and visual culture within the cult. By adopting a relational approach, A Goddess in Motion shows how the innumerable images of this goddess—represented as an Indian, white or mestizo woman—move constantly from objects to bodies, from bodies to dreams, and from the religion domain to the art world. In short, this book is a fascinating study that sheds light on the role of visual creativity in contemporary religious manifestations.

The Franco-Mauritian Elite

Power and Anxiety in the Face of Change

Author: Tijo Salverda

Publisher: Berghahn Books

ISBN: 1782386416

Category: Social Science

Page: 240

View: 7607

DOWNLOAD NOW »

Mauritian independence in 1968 marked the end of a regime favorable to the Franco-Mauritians, the island’s white colonial elite. Now, in postcolonial Mauritius, this group is faced with a much more diverse power constellation and often feels in competition with others vying for their privileges. Though this is a clear departure from the colonial heydays, Franco-Mauritians have been able to continue their elite position into the early twenty-first century. This book focuses on the power of white elites still lingering on in postcolonial realities, and with regards to elites and power in general, addresses anew how an elite group aims to prolong its position over time.

Footprints in Paradise

Ecotourism, Local Knowledge, and Nature Therapies in Okinawa

Author: Andrea E. Murray

Publisher: Berghahn Books

ISBN: 1785333860

Category: Science

Page: 186

View: 3737

DOWNLOAD NOW »

The economic imperative of sustainable tourism development frequently shapes life on small subtropical islands. In Okinawa, ecotourism promises to provide employment for a dwindling population of rural youth while preserving the natural environment and bolstering regional pride. Footprints in Paradise explores the transformation in community and sense of place as Okinawans come to view themselves through the lens of the visiting tourist consumer, and as their language, landscapes, and wildlife are reconstituted as treasured and vulnerable resources. The rediscovery and revaluing of local ecological knowledge strengthens Okinawan or Uchinaa cultural heritage, despite the controversial presence of US military bases amidst a hegemonic Japanese state.

Dispositive der Macht

über Sexualität, Wissen und Wahrheit

Author: Michel Foucault

Publisher: N.A

ISBN: 9783920986968

Category: Sex customs

Page: 232

View: 6947

DOWNLOAD NOW »

Das Geld der Medici

Author: Tim Parks

Publisher: Antje Kunstmann

ISBN: 3888978351

Category: Biography & Autobiography

Page: 271

View: 4800

DOWNLOAD NOW »

Die Medici umgibt bis heute der Mythos einer Dynastie unermesslich reicher und kunstsinniger Herrscher, die das moderne Bankwesen erfanden und ihre Heimatstadt Florenz mit den schönsten Werken der Renaissance schmückten. Tatsächlich brauchte man im Florenz des 15. Jahrhunderts mehr als finanzielles Geschick, um sich an der Macht zu halten: Geld gegen Zins zu verleihen, galt der Kirche als Wucher. Die Macht der Medici stand auf schwankendem Boden, wie Tim Parks zeigt. Die Bank, 1397 gegründet, brach bereits 1494 zusammen. Knapp 100 Jahre, die unser Verständnis der Beziehung zwischen Hochkultur und Kreditwesen sowie von der Verquickung von Religion und Politik entscheidend prägen sollten.

Geschichtskultur in der zweiten Moderne

Author: Rosmarie Beier

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 9783593366241

Category: Civilization

Page: 347

View: 8988

DOWNLOAD NOW »

Die Autorinnen und Autoren dieses Bandes gehen davon aus, dass Geschichtskultur, wie sie in Museen und historischen Ausstellungen vermittelt wird, Vergangenheit nicht abbildet, sondern deutet und konstruiert. Sie präsentieren neue konstruktivistische Ansätze der Darstellung von Geschichte und erläutern, auf welche Weise sie für die Geschichtskultur in Museen, Ausstellungen und Medien genutzt werden können

Prädikat "Heritage"

Wertschöpfungen aus kulturellen Ressourcen

Author: Dorothee Hemme,Markus Tauschek,Regina Bendix

Publisher: LIT Verlag Münster

ISBN: 382589892X

Category: Cultural property

Page: 367

View: 3026

DOWNLOAD NOW »

Die kulturellen Praktiken der Heritage-ifizierung - der Herausbildung und Nutzung von kulturellem Erbe - sind es, die in diesem Band in ethnographischer und historischer Perspektive einer Bestandsaufnahme unterzogen werden. Ein interdisziplinäres Autorenfeld untersucht Fallbeispiele vom Baltikum bis nach Südmexiko und durchleuchtet die spätmoderne Konjunktur des kulturellen Erbes auf ihre historische Genese und gegenwärtige Ausprägung. Die Beiträge erkunden die Rolle der Wissenschaften in der Produktion von kulturellem Erbe und fragen nach analytischen Zugangsweisen an das Thema heritage.

Der Schelm von Venedig

Roman

Author: Christopher Moore

Publisher: Goldmann Verlag

ISBN: 3641130751

Category: Fiction

Page: 384

View: 2936

DOWNLOAD NOW »

Der Hofnarr Pocket trauert um seine geliebte Cordelia, Königin von England, die vor Kurzem einem mysteriösen Fieber erlag. Vor ihrem Tod hatte sie Pocket gebeten, nach Venedig zu reisen, um die Mächtigen der Stadt von einem Krieg abzuhalten. Pocket macht sich auf den Weg, aber als er in Venedig ankommt, muss er nicht nur erfahren, dass Cordelia in Wahrheit Opfer eines Giftanschlags wurde, er wird auch noch bei lebendigem Leib in einen Keller eingemauert. Hinter alldem stecken der Senator Brabantio und der Kaufmann Antonio, die alles tun, um ihre Kriegspläne durchzusetzen. Pocket schwört Rache – wenn er sich nur erst einmal aus seinem Verlies befreien könnte ...

Die dunkle Seite der Nationalstaaten

»Ethnische Säuberungen« im modernen Europa

Author: Philipp Ther

Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht

ISBN: 3647368067

Category: History

Page: 304

View: 2100

DOWNLOAD NOW »

»Ethnische Säuberungen« wurden nicht nur von Diktatoren, sondern auch von demokratisch gewählten Politikern veranlasst. Sie sind vor allem eine Folge des modernen Nationalismus und der Nationalstaatsbildung im 19. und 20. Jahrhundert. Dieses Buch bietet grundlegende Einsichten in eines der dunkelsten Kapitel des modernen Europa. Es befasst sich mit den Voraussetzungen »ethnischer Säuberungen« ebenso wie mit den Perioden und den verantwortlichen Akteuren von Flucht, Vertreibung, Zwangsaussiedlung und Deportation. Dabei beschränkt es sich nicht auf Osteuropa, sondern beleuchtet auch die Rolle der westlichen Großmächte. Der Autor spannt einen weiten thematischen Bogen von den Balkankriegen am Vorabend des Ersten Weltkriegs über die »ethnischen Säuberungen« während und infolge des Zweiten Weltkrieges bis zu den Bürgerkriegen im ehemaligen Jugoslawien und im Kaukasus der 1990er Jahre.

Das Deutsche Kaiserreich in der Kontroverse

Author: Sven Oliver Müller,Cornelius Torp

Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht

ISBN: 3647367524

Category: History

Page: 461

View: 1699

DOWNLOAD NOW »

Der Band liefert einen wichtigen Beitrag zu den anhaltenden Debatten über das Deutsche Kaiserreich (1871–1918). Ausgewiesene Kaiserreichexperten internationaler Provenienz geben einen Überblick über den aktuellen Forschungsstand und werfen neue, richtungweisende Fragen auf. Das Buch ist an vier Achsen ausgerichtet, die Themen und Probleme markieren, auf die sich die Kontroversen über das Kaiserreich in den letzten Jahren konzentriert haben: die Verortung des Kaiserreichs in der deutschen Geschichte; das Verhältnis von Gesellschaft, Politik und Kultur; Formen militärischer Gewalt mit ihrem Brennpunkt im Ersten Weltkrieg und schließlich die transnationale Verflechtung Deutschlands im Zeitalter der »ersten Globalisierung«.

Das Recht des Rechtspluralismus

Author: Ralf Seinecke

Publisher: Mohr Siebeck

ISBN: 9783161535635

Category: Law

Page: 463

View: 527

DOWNLOAD NOW »

Rechtspluralismus zahlt zu den Schlusselbegriffen der neuen globalen, inter- oder transnationalen Rechtswelt. Aber was bedeutet Rechtspluralismus? Kann und darf Recht plural verfasst sein? Und was folgt aus dem Rechtspluralismus fur die Rechtsgeschichte oder Rechtstheorie, fur Europarecht, Volkerrecht oder Internationales Privatrecht? Ralf Seinecke verfolgt diese Fragen auf verschiedenen Wegen. Er zeichnet die historische Entwicklung des Begriffs seit den 1960er Jahren bis in die Gegenwart nach, legt die verschiedenen historischen, juristischen oder politischen Phanomene des Rechtspluralismus offen und analysiert die Konzeptionen des Rechtspluralismus anhand seiner wichtigsten Theoretiker wie Boaventura de Sousa Santos oder Gunther Teubner. Schliesslich untersucht der Autor den Rechtsbegriff des Rechtspluralismus und zeigt, dass der Pluralismus des Rechts keine Besonderheit der Postmoderne ist, sondern schon die klassische Moderne der Rechtstheorie pragte.

Risikogesellschaft

Auf dem Weg in eine andere Moderne

Author: Ulrich Beck

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518750658

Category: Social Science

Page: 396

View: 858

DOWNLOAD NOW »

»Arm an geschichtlichen Katastrophen war dieses Jahrhundert wahrlich nicht: zwei Weltkriege, Auschwitz, Nagasaki, dann Harrisburg und Bhopal, nun Tschernobyl. Das zwingt zur Behutsamkeit der Wortwahl und schärft den Blick für die historischen Besonderheiten. Alles Leid, alle Not, alle Gewalt, die Menschen Menschen zugefügt haben, kannt bisher nur die Kategorien der ›anderen‹ - Juden, Schwarze, Frauen, Asylanten, Dissidenten, Kommunisten usw.«