American Revolutions: A Continental History, 1750-1804

Author: Alan Taylor

Publisher: W. W. Norton & Company

ISBN: 0393253872

Category: History

Page: 736

View: 2521

DOWNLOAD NOW »

“Excellent . . . deserves high praise. Mr. Taylor conveys this sprawling continental history with economy, clarity, and vividness.”—Brendan Simms, Wall Street Journal The American Revolution is often portrayed as a high-minded, orderly event whose capstone, the Constitution, provided the nation its democratic framework. Alan Taylor, a two-time Pulitzer Prize winner, gives us a different creation story in this magisterial history. The American Revolution builds like a ground fire overspreading Britain’s colonies, fueled by local conditions and resistant to control. Emerging from the continental rivalries of European empires and their native allies, the revolution pivoted on western expansion as well as seaboard resistance to British taxes. When war erupted, Patriot crowds harassed Loyalists and nonpartisans into compliance with their cause. The war exploded in set battles like Saratoga and Yorktown and spread through continuing frontier violence. The discord smoldering within the fragile new nation called forth a movement to concentrate power through a Federal Constitution. Assuming the mantle of “We the People,” the advocates of national power ratified the new frame of government. But it was Jefferson’s expansive “empire of liberty” that carried the revolution forward, propelling white settlement and slavery west, preparing the ground for a new conflagration.

American Crusades

The Rise and Fulfillment of the Protestant Establishment

Author: Jon DePriest

Publisher: Lexington Books

ISBN: 149857985X

Category: Political Science

Page: 390

View: 6622

DOWNLOAD NOW »

This book argues that the foundations of America’s foreign policy are distinctly evangelical. It traces the work of evangelical and theologically conservative Americans who linked sacred and secular to secure power in American government, ultimately embedding religious principles in US foreign policy and shaping the ethos of the American people.

A Nation Forged by Crisis

A New American History

Author: Jay Sexton

Publisher: Hachette UK

ISBN: 1541617223

Category: History

Page: 256

View: 1765

DOWNLOAD NOW »

A concise new history of the United States revealing that crises--not unlike those of the present day--have determined our nation's course from the start In A Nation Forged by Crisis, historian Jay Sexton contends that our national narrative is not one of halting yet inevitable progress, but of repeated disruptions brought about by shifts in the international system. Sexton shows that the American Revolution was a consequence of the increasing integration of the British and American economies; that a necessary precondition for the Civil War was the absence, for the first time in decades, of foreign threats; and that we cannot understand the New Deal without examining the role of European immigrants and their offspring in transforming the Democratic Party. A necessary corrective to conventional narratives of American history, A Nation Forged by Crisis argues that we can only prepare for our unpredictable future by first acknowledging the contingencies of our collective past.

The American Revolution

A World War

Author: David K. Allison,Larrie D. Ferreiro

Publisher: Smithsonian Institution

ISBN: 1588346595

Category: History

Page: 272

View: 5763

DOWNLOAD NOW »

An illustrated collection of essays that explores the international dimensions of the American Revolution and its legacies in both America and around the world The American Revolution: A World War argues that contrary to popular opinion, the American Revolution was not just a simple battle for independence in which the American colonists waged a "David versus Goliath" fight to overthrow their British rulers. Instead, the essays in the book illustrate how the American Revolution was a much more complicated and interesting conflict. It was an extension of larger skirmishes among the global superpowers in Europe, chiefly Britain, Spain, France, and the Dutch Republic. Amid these ongoing conflicts, Britain's focus was often pulled away from the war in America as it fought to preserve its more lucrative colonial interests in the Caribbean and India. The book, the illustrated companion volume to the Smithsonian National Museum of American History exhibition of the same name, touches on this and other topics including overseas empires, economic rivalries, supremacy of the seas, European diplomacy, and more. Together the book's incisive text, full-color images, and topical sidebars underscore that America's fight for independence is most clearly comprehended as one of the first global struggles for power.

Eine exklusive Liebe

Author: Johanna Adorján

Publisher: Luchterhand Literaturverlag

ISBN: 3641203376

Category: Fiction

Page: 192

View: 8544

DOWNLOAD NOW »

»Dieses Buch erzählt die Geschichte von Vera und István, die als ungarische Juden den Holocaust überlebten, 1956 während des Aufstands von Budapest nach Dänemark flohen und sich 1991 in Kopenhagen das Leben nahmen. Man fand sie Hand in Hand in ihrem Bett. Es ist die Geschichte einer ungewöhnlichen Liebe. Die Geschichte meiner Großeltern.« Johanna Adorján Zwei Menschen, die miteinander alt geworden sind, beschließen, sich das Leben zu nehmen. Er ist schwer krank, sie will nicht ohne ihn sein. An einem Sonntag im Herbst 1991 setzen sie ihren Plan in die Tat um. Sie bringen den Hund weg, räumen die Wohnung auf, machen die Rosen winterfest, dann sind sie bereit. Hand in Hand gehen Vera und István in den Tod, es ist das konsequente Ende einer Liebe, die die ganze übrige Welt ausschloss, sogar die eigenen Kinder. Diskret und liebevoll rekonstruiert Johanna Adorján den Tag des Selbstmordes ihrer Großeltern, die alles andere waren als ein gewöhnliches Paar. Sie siezten sich ihr ganzes Leben, rauchten Kette und sahen umwerfend aus. Und sie hatten eine Vergangenheit, über die sie nicht sprachen. Weil sie sich nicht daran erinnern wollten. Als ungarische Juden hatten sie den Holocaust überlebt, waren Kommunisten geworden und 1956 während des Budapester Aufstands außer Landes geflohen. In Dänemark fingen sie ein neues Leben an und blickten – scheinbar – nie mehr zurück. Sechzehn Jahre nach dem Tod ihrer Großeltern hat sich Johanna Adorján über das Gebot ihrer Familie hinweggesetzt: »Davon sprechen wir nicht.« Sie hat sich auf die Suche nach den blinden Flecken im Leben ihrer Großeltern gemacht und dabei Dinge herausgefunden, die mehr mit ihr selbst zu tun haben, als sie geahnt hatte. Vor den Abgründen der europäischen Geschichte des 20. Jahrhunderts lässt sie Vera und István wieder auferstehen: ein faszinierendes Paar, verschroben elegant, unbequem, exzentrisch. Es ist die traurige und schöne Geschichte einer großen Liebe, zugleich die Suche nach der eigenen Geschichte, und dass Johanna Adorján dafür einen leichten, bisweilen sogar komischen Ton gefunden hat, ist ihre große Kunst.

Thomas Jefferson - Revolutionary

A Radical's Struggle to Remake America

Author: Kevin R. C. Gutzman

Publisher: St. Martin's Press

ISBN: 1250010810

Category: Biography & Autobiography

Page: 320

View: 6614

DOWNLOAD NOW »

"In this lively and clearly written book, Kevin Gutzman makes a compelling case for the broad range and radical ambitions of Thomas Jefferson's commitment to human equality." - Alan Taylor, Pulitzer Prize winning author of American Revolutions: A Continental History, 1750-1804 Though remembered chiefly as author of the Declaration of Independence and the president under whom the Louisiana Purchase was effected, Thomas Jefferson was a true revolutionary in the way he thought about the size and reach of government, which Americans who were full citizens and the role of education in the new country. In his new book, Kevin Gutzman gives readers a new view of Jefferson—a revolutionary who effected radical change in a growing country. Jefferson’s philosophy about the size and power of the federal system almost completely undergirded the Jeffersonian Republican Party. His forceful advocacy of religious freedom was not far behind, as were attempts to incorporate Native Americans into American society. His establishment of the University of Virginia might be one of the most important markers of the man’s abilities and character. He was not without flaws. While he argued for the assimilation of Native Americans into society, he did not assume the same for Africans being held in slavery while—at the same time—insisting that slavery should cease to exist. Many still accuse Jefferson of hypocrisy on the ground that he both held that “all men are created equal” and held men as slaves. Jefferson’s true character, though, is more complex than that as Kevin Gutzman shows in his new book about Jefferson, a revolutionary whose accomplishments went far beyond the drafting of the Declaration of Independence.

James Fenimore Cooper: Two Novels of the American Revolution (LOA #312)

The Spy: A Tale of the Neutral Ground / Lionel Lincoln; or, The Leaguer of Boston

Author: James Fenimore Cooper

Publisher: Library of America

ISBN: 1598535889

Category: Fiction

Page: 880

View: 6079

DOWNLOAD NOW »

The American Revolution comes to vivid life in two dramatic tales of espionage, intrigue, and romance from the author of The Last of Mohicans. With his second novel, The Spy:A Tale of the Neutral Ground, in 1821, James Cooper (the Fenimore would come later) found his true voice and what became his most enduring subject matter: the history of his young nation, born of the clash between Old World and New. Set largely in Westchester County--site of the real-life intrigues of Benedict Arnold and Major John Andre--The Spy traces the conflicting allegiances of rebels and loyalists, with the supposed loyalist spy Harvey Birch (actually in the service of George Washington) finding himself caught up in conflicts between friendship and duty as he moves between the two sides. Washington himself makes an incognito appearance as the mysterious "Mr. Harper." Cooper continued in the same vein with Lionel Lincoln; Or, The Leaguer of Boston (1825), a carefully researched panorama of the coming of the Revolution, complete with detailed depictions of the battles of Lexington and Concord and Bunker Hill. With the hero a native-born American serving in the British Army, issues of loyalty are again complex, and some American reviewers, not for the last time, found Cooper's politics a bit too ambiguous for comfort. LIBRARY OF AMERICA is an independent nonprofit cultural organization founded in 1979 to preserve our nation’s literary heritage by publishing, and keeping permanently in print, America’s best and most significant writing. The Library of America series includes more than 300 volumes to date, authoritative editions that average 1,000 pages in length, feature cloth covers, sewn bindings, and ribbon markers, and are printed on premium acid-free paper that will last for centuries.

Winklers Traum vom Wasser

Roman

Author: Anthony Doerr

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406671071

Category: Fiction

Page: 487

View: 7819

DOWNLOAD NOW »

David Winkler wächst in Anchorage, Alaska, auf, ein stiller Junge mit einer Vorliebe für Schnee und die Schönheit der Eiskristalle. Manchmal kann er Ereignisse sehen, bevor sie eintreten werden – ein Mann mit einer Hutschachtel wird von einem Bus angefahren werden, er wird sich in eine Frau in einem Supermarkt verlieben. Als David davon träumt, daß seine neugeborene Tochter in einer Flut ums Leben kommt, während er versucht sie zu retten, flieht er panisch aus Cleveland, wo die Familie inzwischen lebt. Kann er so den Lauf der Dinge ändern? Mittellos, allein und ohne Gewißheit, ob seine Tochter überlebt hat – der Ohio ist tatsächlich in Cleveland über die Ufer getreten –, wohnt Winkler auf einer karibischen Insel bei einem Ehepaar mit einer Tochter, die sich um ihn kümmern. Schließlich ist es die Tochter, die ihn in die Welt zurückholt, um nach den Menschen zu suchen, die er verlassen hat. 25 Jahre nach seiner Flucht kehrt Winkler zurück nach Amerika. Anthony Doerr ist nicht nur ein Autor mit einer meisterhaften Beobachtungsgabe für Menschen und ihre Empfindungen und mit einem ungewöhnlichen Mitgefühl für die menschliche Verletzlichkeit. Seine Beschreibungen der Natur, der Landschaft, des Wassers, der Gerüche und Farben sind von einer großen Magie und überwältigenden Schönheit. Nach dem preisgekrönten Erzählungsband «Der Muschelsammler» beweist Anthony Doerr mit seinem ersten Roman, daß er ein herausragendes literarisches Talent besitzt.

On Palace Green

A Wedding in Williamsburg, 1807, in the Letters of Those Who Were There.

Author: Patrick J. Heffernan

Publisher: Createspace Independent Publishing Platform

ISBN: 9781547246496

Category: Williamsburg (Va.)

Page: 198

View: 4489

DOWNLOAD NOW »

"In my work I have the privilege of reading hundreds of historic letters preserved in libraries and other archives. There is an excitement in being handed a folder of unseen letters from the past...I have composed this small book to enable others to experience that same delight. Transcribed in full is an exchange of fifty-six letters written in the winter of 1806-1807 by persons whom most readers are not likely to know. There are no very famous persons in the story, though many were importantly involved in shaping the new nation -- and the central event is simply a proposal of marriage. Not one of the letters is from either of the love-struck pair to the other; for though some were written, none have been found. So these are not love letters. They are, however, moving, loving, and interesting, and entertaining letters in all sorts of ways. It is the humanity and beauty of the correspondence, not the importance or drama of the events, that encouraged me to make it available to others."--from back cover.

Neu-York

Author: Francis Spufford

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 364400062X

Category: Fiction

Page: 400

View: 3553

DOWNLOAD NOW »

«Wie ein neu entdeckter Roman von Henry Fielding mit Bonusmaterial von Martin Scorsese.» (The Times) 1746 in einer kleinen englischen Kolonialstadt an der Spitze der Insel Manhattan: Neu-York wirkt auch Jahrzehnte nach der Eroberung durch die Briten immer noch recht holländisch; die alteingesessenen Familien reden Englisch mit Akzent, am Hafen weht der Union Jack über schmalen Fachwerkhäusern, am anderen Ende der Stadt ist der Broad Way (vorher Breede Weg) auf Höhe der Wall Street durch ein Tor versperrt. Draußen hängen Skalps: Verbündete Indianerstämme haben sie französischen Soldaten abgenommen. Eines Tages steigt ein Brite namens Smith im Regen von einem aus London kommenden Segler. Der junge Mann scheint über Geld zu verfügen, er trägt den Wechsel einer Londoner Bank mit sich. Schnell findet er Zugang zur Gesellschaft, wird er zu einer Berühmtheit in der Stadt. Leider auch bei den Falschen: Smith wird überfallen und ausgeraubt. Niemand darf von der prekären neuen Lage erfahren, das Schuldgefängnis droht. Und dann kommt Smiths Affäre mit der Frau eines hohen Offiziers ans Licht. Ein Duell ist unumgänglich, und ausgerechnet sein bester Freund fordert ihn, ein exzellenter Fechter. Doch dann nimmt das Schicksal unseres Helden eine weitere überraschende Wendung – es wird nicht die letzte sein in diesem phantastischen, geistreichen, spannenden Wunderwerk von einem Roman.

Tod auf dem Fluss

Author: Richard Flanagan

Publisher: Piper ebooks

ISBN: 3492972594

Category: Fiction

Page: 368

View: 4395

DOWNLOAD NOW »

Aljaz Cosini führt als Raftingführer Touristen den wilden Franklin River in Tasmanien hinunter. Bei der Landung vor einem Wasserfall gleitet Aljaz bei dramatischen Rettungsversuch auf einem Felsen aus und stürzt in den Fluss. Von der Wucht des Wassers an die Felsen gedrückt, droht er zu ertrinken. Während er um sein Leben kämpft, zieht seine Vergangenheit an ihm vorbei. Aljaz› Erinnerungen und Gefühle fügen sich zu einem großen erzählerischen Porträt dieses wilden Landstrichs und seiner Bewohner...

Verschollen auf hoher See

Author: Mary Pope Osborne

Publisher: N.A

ISBN: 9783785551721

Category: Magic

Page: 89

View: 8993

DOWNLOAD NOW »

Nach dem großen Erdbeben in San Francisco ("Gefahr in der Feuerstadt" in dieser Nr.) erleben Anne und Philipp nun eine 2. berühmte Katastrophe der Moderne. Schon das Titelbild mit dem Sternenhimmel und dem Eisberg deutet es an: Das ist die Nacht, in der die "Titanic" sinkt. Es dauert aber eine Weile, bis das auch die Kinder merken. Sie sind gekommen, um ein Geschenk zu bekommen, das die böse Magie bekämpft, die Morgans Freiheit bedroht. Hilfsbereit wie immer retten sie ein Geschwisterpaar vor dem Tod und bekommen das rettende Geschenk. Erst im letzten Moment können sie sich mit dem magischen Baumhaus in Sicherheit bringen. Die schlicht und geradlinig erzählte Geschichte transportiert doch einige beherzenswerte Botschaften: Hilfsbereitschaft und Mitleid. Und wie wichtig Bücher sind, denn ohne sie könnte das Baumhaus die Kinder nie in andere Zeiten bringen. Nett ist auch das umgekehrte Rollenklischee mit dem draufgängerischen Mädchen und dem nachdenklicheren Jungen. Als Lesefutter überall möglich und sicher begehrt.. Anne und Philipp kommen auf die "Titanic". Sie retten ein Geschwisterpaar, aber wird es ihnen gelingen, selbst rechtzeitig vom Schiff zu kommen? Ab 8.

Die Federalist papers

Author: Alexander Hamilton,James Madison,John Jay

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 9783406547546

Category: Constitutional history

Page: 583

View: 3786

DOWNLOAD NOW »

Der Spion

Author: James Fenimore Cooper

Publisher: James Fenimore Cooper

ISBN: 8892575996

Category: Fiction

Page: N.A

View: 7774

DOWNLOAD NOW »

"Der Spion" (engl. "The Spy: A Tale of the Neutral Ground") ist ein 1821 veröffentlichter Roman des amerikanischen Schriftstellers James Fenimore Cooper (1789-1851). James Fenimore Cooper (* 15. September 1789 in Burlington, New Jersey als James Cooper; † 14. September 1851 in Cooperstown, New York) war ein amerikanischer Schriftsteller der Romantik. Cooper ist in vielerlei Hinsicht eine Schlüsselfigur der amerikanischen Literatur. Neben Washington Irving war er der erste amerikanische Schriftsteller, der von seinen Büchern leben konnte. Er blieb bis weit in das 20. Jahrhundert hinein auch in Europa der wohl meistgelesene. Nach dem Vorbild Sir Walter Scotts schrieb er die ersten historischen Romane und die ersten Seefahrtsromane der amerikanischen Literatur. Sein umfangreiches Werk umfasst weiter zahlreiche historiografische Werke, Essays und Satiren über Amerika wie Europa. Besonders bekannt sind bis heute seine fünf "Lederstrumpf"-Romane, die die Erschließung des amerikanischen Westens durch weiße Scouts, Trapper und Siedler, aber auch die allmähliche Zurückdrängung und Vernichtung der indianischen Kultur thematisieren.

Die Rebellen

Roman ; [eine grosse Familien-Saga]

Author: Jimmy Carter

Publisher: N.A

ISBN: 9783596162208

Category:

Page: 605

View: 5506

DOWNLOAD NOW »

An der Seite der Wehrmacht

Hitlers ausländische Helfer beim »Kreuzzug gegen den Bolschewismus« 1941–1945

Author: Rolf-Dieter Müller

Publisher: Ch. Links Verlag

ISBN: 9783861534488

Category: History

Page: 276

View: 7798

DOWNLOAD NOW »

Zu Beginn des Krieges gegen die Sowjetunion konnte die Wehrmacht rund 600 000 Mann verbündeter Truppen einsetzen, später kamen zahlreiche ausländische Freiwillige und »Hilfswillige« hinzu. Auf dem Höhepunkt des Zweiten Weltkrieges war an der Ostfront schließlich jeder dritte Uniformträger auf deutscher Seite ein Ausländer. Hitlers Parole vom »Kampf gegen den Bolschewismus« fand überall in Europa Widerhall - bei überzeugten Faschisten ebenso wie bei Angehörigen osteuropäischer Völker, die ihre Unabhängigkeit von der UdSSR anstrebten. Viele von ihnen kämpften nicht nur an der Front, sondern ließen sich auch in die Verbrechen der Wehrmacht und der Waffen-SS verstricken. Von ihren Heimatländern wegen Verrats abgeurteilt und vergessen, wurde ihr Einsatz von den Historikern im Kalten Krieg meist übersehen oder verschwiegen, von Rechtsradikalen dagegen glorifiziert. Rolf-Dieter Müller vermittelt auf der Basis neuerer Forschungen erstmals einen systematischen Überblick über die verschiedenen Motive, die Hitlers Verbündete und ausländische Freiwillige an der Ostfront kämpfen ließen. Zahlreiche Fotos, Karten und Dokumente ergänzen diese anschaulich geschriebene Darstellung.