Lillian Bassman (1917–2012)

Leben und Werk

Author: Julia Ryff

Publisher: Böhlau Verlag Köln Weimar

ISBN: 3412501670

Category: Art

Page: 284

View: 717

DOWNLOAD NOW »

Die New Yorker Fotografin und Modedesignerin Lillian Bassman (1917–2012) nimmt eine Sonderstellung in der Geschichte der Fotografie ein. Nach einer Ausbildung und Tätigkeit als Grafikdesignerin wandte sie sich in den 1940er Jahren der Fotografie zu und schuf zunächst ein großes Œuvre kommerzieller Modefotografien vor allem für Magazine wie Vogue und Harper’s Bazaar. Ab den 1970er Jahren widmete sie sich vermehrt Stillleben und abstrakten Fotografien. Bislang fehlte eine umfassende Darstellung zu Leben und Werk Lillian Bassmans. Das Buch von Julia Ryff schließt diese Lücke. Es betrachtet den künstlerisch-experimentellen Charakter ihrer Arbeiten und den Einfluss der alten Meister. Auch bestimmt es die Position ihres Werkes im Umfeld des New Yorker Künstlerkreises um Alexey Brodovitch sowie in der Fotografie- und Kunstentwicklung des 20. und 21. Jahrhunderts.

Dress Casual

How College Students Redefined American Style

Author: Deirdre Clemente

Publisher: UNC Press Books

ISBN: 1469614073

Category: Education

Page: 208

View: 2790

DOWNLOAD NOW »

Dress Casual: How College Students Redefined American Style

Culture, Costume and Dress

The Proceedings of the 1st International Conference

Author: Anne Boultwood,Sian Hindle

Publisher: Gold Word Publishing

ISBN: 1909379263

Category: Design

Page: 240

View: 3188

DOWNLOAD NOW »

p.p1 {margin: 0.0px 0.0px 0.0px 0.0px; font: 13.0px Helvetica} The Proceedings of the 1st International Conference - Culture, Costume and Dress held at Birmingham City University, England in 2017. Contents include Exhibits, Keynotes and Papers. Thirty five papers in the following themes - Costume as Character, Costume in Art and Literature, Cultural and Historical Perspectives; Fashion: Innovation and Commerce, Fashion Consumption, Inside Out: The Actor’s Experience, Jewellery at the Boundary, National Costume, Performing Bodies. Illustrations throughout.

Kit: Fashioning the Sporting Body

Author: Jean Williams

Publisher: Routledge

ISBN: 1317413962

Category: Sports & Recreation

Page: 208

View: 872

DOWNLOAD NOW »

This is the first edited collection of its kind to analyse the distinct but overlapping topics of dress, costume, sport and leisure history. For researchers of bodily adornment and movement, sport and costume history are both primarily concerned with industrial practice and embodied experience. The ways in which bodies are adorned, embellished and clothed (or revealed) highlights the hybrid nature of dress history, encompassing as it does the everyday clothing solutions of the mass of people and the unusual or more ceremonial aspects of costume, as well as elite high fashion. Although this is as yet an under-researched area, there are an increasing number of fashion and clothing undergraduate and postgraduate courses that specialise in sport and leisurewear. This publication is intended to give an introductory overview of the historical and contemporary issues as it does for the growing number of sport marketing and sports studies courses concerned with dress, costume history and branding. This book was published as a special issue of Sport in History.

Hollywood Before Glamour

Fashion in American Silent Film

Author: M. Tolini Finamore

Publisher: Springer

ISBN: 023038949X

Category: Performing Arts

Page: 246

View: 8338

DOWNLOAD NOW »

This exploration of fashion in American silent film offers fresh perspectives on the era preceding the studio system, and the evolution of Hollywood's distinctive brand of glamour. By the 1910s, the moving image was an integral part of everyday life and communicated fascinating, but as yet un-investigated, ideas and ideals about fashionable dress.

A Cultural History of the Nurse's Uniform

Author: Christina Bates

Publisher: Canadian Mus of Civilization

ISBN: N.A

Category: Social Science

Page: 270

View: 5692

DOWNLOAD NOW »

This first and only in-depth analysis of the attire worn by the largest workforce in the health care system explores the role of the nurse's uniform in creating nursing identity for over a hundred years. The introduction of the nurse's uniform in the late nineteenth century was part of a strategy to legitimize North America's first nursing schools. At first varied and experimental in design, by the early 20th century the uniform was drawing on elements of fashionable, scientific, military and ecclesiastical wear, and had standardized into a blue or pink dress worn with stiffly starched white cap, bib, and apron. This remarkable outfit lasted until the 1970s, when educational and societal changes brought about its demise, and practical scrubs became the most common nursing apparel. Seen through the lens of age, gender, class and race, this book shows how the uniform was an active participant in the changing culture of nursing work and thought. Richly illustrated with images of actual garments and over 150 compelling period photographs, cartoons and drawings, the book explore the uniform within the contexts of hospital, community, nursing school, and residence. A Cultural History of the Nurse's Uniform will appeal to nurses, historians and scholars of dress. "Uniforms are rich in meaning, and Christina Bates does an excellent job of teasing out those meanings. Wisely, she has concentrated on the evidence of actual artifacts, as well as a wide variety of visual and written sources. This spirited and scholarly book makes a significant contribution to the study of dress and society." -Jane Farrell-Beck, Iowa State University "This is a very important book that places the nurse's uniform in the cultural context of school, residence and practice settings. The role of the uniform in nurses' identity is an aspect of nursing that has never before been fully considered. A must-read for historians of nursing. A Cultural History of the Nurse's Uniform will bring back memories for nurses who wore the uniform, and will provide insight to those nurses who came after." -Dr. Meryn Stuart, University of Ottawa

The American look

fashion, sportswear and the image of women in 1930s and 1940s New York

Author: Rebecca Arnold

Publisher: I B Tauris & Co Ltd

ISBN: 9781860647635

Category: Design

Page: 288

View: 1988

DOWNLOAD NOW »

Drawing on a wonderful array of sources, from fashion magazines such as Harper's Bazaar and Vogue to department store records and surviving garments, The American Look presents a rich and multi-faceted exploration of the development of a distinct New York fashion style in the 1930s and 1940s. Tracing the growth of the sportswear fashion industry from its functional origins to its adoption as casual wear for all occasions by career women and housewives alike, author Rebecca Arnold shows how New York's emergent style in the interwar period was both dynamic and modern--much like the city itself. She argues that its essence was expressive of the American ideal of athletic, long-limbed figures and related to theories of body image, gender and class; that its designers such as Claire McCardell, Clare Potter and Tina Leser, were themselves embodiments of the modern, active woman; and that its style was connected not just to ideals of patriotism and democracy, but to notions of cleanliness and hygiene. Beautifully illustrated, The American Look offers a unique insight into fashion, modernity and ideas of Americanness in the twentieth century.

Das Wunder von Berlin

1936: Wie neun Ruderer die Nazis in die Knie zwangen

Author: Daniel James Brown

Publisher: Riemann Verlag

ISBN: 3641093309

Category: History

Page: 496

View: 6515

DOWNLOAD NOW »

Der Millionenseller aus den USA Von Beginn an ist es eine Reise mit unwahrscheinlichem Ausgang: Neun junge Männer aus der amerikanischen Provinz machen sich 1936 auf den Weg nach Berlin, um die Goldmedaille im Rudern zu gewinnen. Daniel James Brown schildert das Schicksal von Joe Rantz, einem Jungen ohne Perspektive, der rudert, um den Dämonen seiner Vergangenheit zu entkommen und seinen Platz in der Welt zu finden. Wie er und seine Freunde vor den laufenden Kameras Leni Riefenstahls den Nazis ihre Propagandashow stehlen, ist ein atemberaubendes Abenteuer und zugleich das eindringliche Porträt einer Ära. Eine unvergessliche wahre Geschichte von Entschlossenheit, Überleben und Mut.

Paris, ein Fest fürs Leben

A Moveable Feast - Die Urfassung

Author: Ernest Hemingway

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644043310

Category: Fiction

Page: 320

View: 4295

DOWNLOAD NOW »

Als Hemingway 1956 nach Paris zurückkehrte, ließ er sich aus dem Keller des Hotels Ritz seine alten Koffer bringen. Sie enthielten Tagebücher und Aufzeichnungen aus den Zwanzigern, seiner Zeit als Auslandskorrespondent. Aus diesen frühen Notizen formte Hemingway den Roman seiner Pariser Jahre. Für ihn war es eine glückliche, prägende Zeit, als er an der Seine angelte, bescheidene Gewinne beim Pferderennen in Champagner umsetzte, mit Gertrude Stein, James Joyce, Ezra Pound und F. Scott Fitzgerald zusammentraf. Hemingways letztes Buch führt zu seinen Anfängen zurück: Es ist eine Feier des Lebens und des Schreibens, ein Erinnerungsbuch voll jugendlicher Kraft und melancholischem Humor, das nun, neu übersetzt, erstmals in der vom Autor hinterlassenen Fassung vorliegt. «Das ist bester Hemingway; niemand hat das Paris der zwanziger Jahre eindrucksvoller beschrieben als er.» (The New York Times) «Vom Glück, vom reinen, kindlichen Glück handelt dieses Buch, und es teilt sich jedem Leser mit, der mit dem jungen Autor in einem noch nicht fashionablen Viertel aufwacht, wenn die Sonne die nassen Fassaden der Häuser trocknet.» (Süddeutsche Zeitung) «Dieses Buch ist nicht nur ein herausragendes literarisches Werk, sondern auch ein Schlüsseltext zur Kulturgeschichte der Moderne. Das legendäre Paris der zwanziger Jahre ist in dieser Prosa wie in klaren Bernstein gebannt. Und es ist ein grandioses Porträt des Künstlers als junger Mann.» (Frankfurter Allgemeine Zeitung)

Der große Gatsby

Author: F. Scott Fitzgerald

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 374817652X

Category: Fiction

Page: 184

View: 695

DOWNLOAD NOW »

F. Scott Fitzgerald: Der große Gatsby, Neuausgabe 2018 || Wir befinden uns an der Ostküste der USA, im Jahr 1922. Es ist die aufregende Zeit der "Roaring Twenties", als in New York Wolkenkratzer aus dem Boden wachsen und die Menschen lebenshungrig den Tanz auf dem Vulkan üben. Auf Long Island lebt man in mondäner Dekadenz, die harten Seiten des Lebens haben hier keinen Platz. Der junge Börsenmakler Nick Carraway bezieht auf der Halbinsel, die New York vorgelagert ist, ein kleines Haus, das er sich mit seinem schmalen Salär gerade noch leisten kann. In der Villa seines Nachbarn werden alle paar Tage monströse Partys mit Hunderten von Gästen gefeiert; der Gastgeber aber, ein gewisser Gatsby, bleibt im Hintergrund. Doch eines Tages steht Gatsby mit seinem riesigen Wagen vor Carraways Häuschen und bittet ihn wenig später um einen merkwürdigen Gefallen ... || Fitzgeralds Kultbuch wurde mehrmals verfilmt, u. a. 1974 mit Robert Redford und 2013 mit Leonardo DiCaprio als Gatsby.

Die Großstädte und das Geistesleben

Author: Georg Simmel

Publisher: Musaicum Books

ISBN: 802721386X

Category: Social Science

Page: 47

View: 1253

DOWNLOAD NOW »

Die Großstädte und das Geistesleben ist ein 1903 erschienener Aufsatz des Soziologen Georg Simmel, mit dem dieser die Grundlagen der Stadtsoziologie schuf. Das tiefste Problem des modernen Lebens ist nach Georg Simmel der Anspruch des Individuums nach der Selbstständigkeit und Eigenart seines Daseins gegen die Übermächte der Gesellschaft, das geschichtlich Ererbte der äußerlichen Kultur und Technik des Lebens zu bewahren. Der Großstädter ist - im Gegensatz zum Kleinstädter - einer "Steigerung des Nervenlebens" ausgesetzt. Darin besteht die Basis für den Typus großstädtischer Individualität. Georg Simmel (1858-1918) war ein deutscher Philosoph und Soziologe. Er leistete wichtige Beiträge zur Kulturphilosophie, war Begründer der "formalen Soziologie" und der Konfliktsoziologie. Simmel stand in der Tradition der Lebensphilosophie, aber auch der des Neukantianismus.

Wie kommt die Katze in den Sack und was weiß der Kuckuck davon?

Tierische Redewendungen und ihre Bedeutung

Author: Sigi Kube

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641053617

Category: Humor

Page: 240

View: 5080

DOWNLOAD NOW »

Die Eule aus Athen ist dem Esel auf der Brücke sein Feind! Warum lachen eigentlich die Hühner? Wie kommt der Schimmel ins Amt? Und was hat es mit dem Bärendienst auf sich? Die deutsche Sprache ist voller tierischer Begriffe und Redewendungen, deren tiefere Bedeutung sich meist erst auf den zweiten Blick zeigt. Sigi Kube schaut dem geschenkten Gaul mit Argusaugen ins Maul und weiß jetzt, wie der Hase läuft: Wer die Sau rauslässt und dann einen Kater hat, dem helfen keine Krokodilstränen – und das Kreidefressen ist auch für die Katz. Nicht nur für Leseratten und Bücherwürmer ein wunderbares sprachliches Pläsierchen. Mein lieber Schwan!

August Sander Menschen des 20.Jahrhunderts

Studienband

Author: Susanne Lange,August Sander,Gabriele Conrath-Scholl

Publisher: N.A

ISBN: 9783829600248

Category: Portrait photography

Page: 208

View: 4587

DOWNLOAD NOW »

A collection of scholarly essays examining the historical, social and aesthic aspects of August Sander's work and his influence on the art of portraiture.

Der perfekte Kleiderschrank

Die 100 Style-Klassiker, die jede Frau braucht

Author: Nina Garcia

Publisher: Mosaik Verlag

ISBN: 3641121698

Category: Self-Help

Page: 320

View: 8516

DOWNLOAD NOW »

Die 100 Style-Klassiker, die in jeden Kleiderschrank gehören Besitzen Sie Kleidungsstücke, in denen Sie immer toll aussehen? Oder nur Fehlkäufe? Die Moderedakteurin Nina Garcia erklärt charmant-gewitzt, was ihre Top 100 der klassischen Kleidungsstücke sind, die jede Frau braucht, und wie man aus diesen seinen eigenen Stil entwickelt. Als Einkaufsführer sowie Bezugssystem ist diese Liste ein Leitfaden, ein Barometer von Modeartikeln, die der Zeit sowie den Trends getrotzt haben.

Geschichte der Krankenpflege, Band 1

Die Entwicklung der Krankenpflege-Systeme von Urzeiten bis zur Gründung der ersten englischen und amerikanischen Pflegerinnenschulen

Author: Mary Adelaide Nutting,Lavinia Lloyd Dock

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 311144886X

Category: Medical

Page: 600

View: 1366

DOWNLOAD NOW »