All The Wild That Remains: Edward Abbey, Wallace Stegner, and the American West

Author: David Gessner

Publisher: W. W. Norton & Company

ISBN: 0393246787

Category: Nature

Page: 320

View: 7404

DOWNLOAD NOW »

An homage to the West and to two great writers who set the standard for all who celebrate and defend it. Archetypal wild man Edward Abbey and proper, dedicated Wallace Stegner left their footprints all over the western landscape. Now, award-winning nature writer David Gessner follows the ghosts of these two remarkable writer-environmentalists from Stegner's birthplace in Saskatchewan to the site of Abbey's pilgrimages to Arches National Park in Utah, braiding their stories and asking how they speak to the lives of all those who care about the West. These two great westerners had very different ideas about what it meant to love the land and try to care for it, and they did so in distinctly different styles. Boozy, lustful, and irascible, Abbey was best known as the author of the novel The Monkey Wrench Gang (and also of the classic nature memoir Desert Solitaire), famous for spawning the idea of guerrilla actions—known to admirers as "monkeywrenching" and to law enforcement as domestic terrorism—to disrupt commercial exploitation of western lands. By contrast, Stegner, a buttoned-down, disciplined, faithful family man and devoted professor of creative writing, dedicated himself to working through the system to protect western sites such as Dinosaur National Monument in Colorado. In a region beset by droughts and fires, by fracking and drilling, and by an ever-growing population that seems to be in the process of loving the West to death, Gessner asks: how might these two farseeing environmental thinkers have responded to the crisis? Gessner takes us on an inspiring, entertaining journey as he renews his own commitment to cultivating a meaningful relationship with the wild, confronting American overconsumption, and fighting environmental injustice—all while reawakening the thrill of the words of his two great heroes.

Der letzte beste Ort

Stories

Author: Callan Wink

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 351874772X

Category: Fiction

Page: 250

View: 6938

DOWNLOAD NOW »

Literatur wie eine Nacht im Freien Es ist ein Ort, an dem die Arbeit für gewöhnlich hart, Geld knapp und die Natur prächtig ist, durchgezogen vom Band des Yellowstone River, mit den Rockies am Horizont. Für die Männer in Callan Winks Stories ist es der letzte beste Ort und ihr Zuhause. Doch jeder von ihnen läuft Gefahr, in der Weite des heutigen American West verloren zu gehen: Einer bezahlt einen Faustschlag mit zwei Jahren Gefängnis. Ein anderer schmeißt alles hin, um auf einer Farm zu schuften. Und noch ein anderer befreit aus Mitleid einen Hund, kurze Zeit später flieht er vor zwei bewaffneten Verrückten quer über die Felsen durch die Nacht, barfuß und nackt ... Callan Wink hat ein Buch über Sehnsucht, Schuld und das Kräftemessen mit der Natur geschrieben. »Der letzte beste Ort« ist der fulminante Auftakt eines Erzählers, der Richard Ford und Philipp Meyer nachfolgt. Durchwirkt von der Ehrfurcht gegenüber der Schönheit seiner Heimat, in einer Sprache von kristalliner Vehemenz.

Kolibris Tochter

Roman

Author: Luis Alberto Urrea,Carola Kasperek,Tanya Stewner

Publisher: N.A

ISBN: 9783866121089

Category:

Page: 625

View: 9116

DOWNLOAD NOW »

In die Wildnis

Allein nach Alaska

Author: Jon Krakauer

Publisher: Piper Verlag

ISBN: 3492957773

Category: Biography & Autobiography

Page: 304

View: 3872

DOWNLOAD NOW »

Im August 1992 wurde die Leiche von Chris McCandless im Eis von Alaska gefunden. Wer war dieser junge Mann, und was hatte ihn in die gottverlassene Wildnis getrieben? Jon Krakauer hat sein Leben erforscht, seine Reise in den Tod rekonstruiert und ein traurig-schönes Buch geschrieben über die Sehnsucht, die diesen Mann veranlasste, sämtliche Besitztümer und Errungenschaften der Zivilisation hinter sich zu lassen, um tief in die wilde und einsame Schönheit der Natur einzutauchen.– Verfilmt von Sean Penn mit Emile Hirsch.

Pulphead

Vom Ende Amerikas

Author: John Jeremiah Sullivan

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518788906

Category: Fiction

Page: 416

View: 2206

DOWNLOAD NOW »

Kann man ganz Amerika in ein Buch packen? Geschichte und Gegenwart? Popkultur und Frömmigkeit? Glänzende Oberfläche und enttäuschte Versprechen? Mit »Pulphead« hat John Jeremiah Sullivan bewiesen, dass das möglich ist. In der Tradition von Meistern wie Tom Wolfe und Hunter S. Thompson verwischt er die Grenze zwischen Literatur und Journalismus, Erzählung und Reportage, Hochliteratur und Unterhaltung, Hemingway und Hollywood. Wie in einem Panoptikum entsteht aus Artikeln über Axl Rose, christliche Rockfestivals, Reality TV, die Tea-Party-Bewegung, vergessene Naturforscher und den heruntergekommenen Süden das Panorama eines Landes, das der Rest der Welt immer weniger versteht. Pulphead löste in den USA wahre Jubelstürme aus, und die Begeisterung hat längst auch die alte Welt respektive die Bundesrepublik erreicht: »Noch jeder ungläubige Thomas, der dem konzertierten Entzücken misstrauen wollte, kehrte mit leuchtenden Augen von der Lektüre zurück.« Der Tagesspiegel »Essays aus und über Amerika von einem, der schreiben kann, dass einem der Mund offen stehen bleibt.« Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung »Die besten Geschichten über Amerika, die Popkultur und die Gegenwart seit langem.« Süddeutsche Zeitung »... die besten Geschichten schreibt immer noch das Leben, und das ist Sullivans Stoff.« Tages-Anzeiger »Sehr, sehr gute, wahre, berührende Geschichten darüber, was es heißen kann, heute zu leben« Süddeutsche Zeitung

Gale Researcher Guide for: Rachel Carson and Edward Abbey: Environmental Crisis and Activism

Author: Harry Brown

Publisher: Gale, Cengage Learning

ISBN: 1535850035

Category: Study Aids

Page: 10

View: 8070

DOWNLOAD NOW »

Gale Researcher Guide for: Rachel Carson and Edward Abbey: Environmental Crisis and Activism is selected from Gale's academic platform Gale Researcher. These study guides provide peer-reviewed articles that allow students early success in finding scholarly materials and to gain the confidence and vocabulary needed to pursue deeper research.

Barbarentage

Author: William Finnegan

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518757415

Category: Fiction

Page: 550

View: 5332

DOWNLOAD NOW »

Vor fünfzig Jahren verfällt William Finnegan dem Surfen. Damals verschafft es ihm Respekt, dann jagt es ihn raus in die Welt – Samoa, Indonesien, Australien, Südafrika –, als Familienvater mit Job beim New Yorker dient es der Flucht vor dem Alltag ... Barbarentage erzählt die Geschichte dieser lebenslangen Leidenschaft, sie handelt vom Fernweh, von wahren Abenteuern und den Versuchen, trotz allem ein Träumer zu bleiben. Ein Buch wie das Meer, atemberaubend schön. »Wie Into the Wild erzählt dieses Buch auf mitfühlende, kluge Weise, was passiert, wenn Ideen von Freiheit einen jungen Menschen erfassen und in die entlegensten Winkel der Welt hinausschleudern.« The New York Times Magazine »Fesselnde Abenteuergeschichte, intellektuelle Autobiografie, rastlose Meditation über Liebe, Freundschaft und Familie ... Barbarentage ist ein Buch von ergreifender Schönheit und wird Surfer und Nichtsurfer gleichermaßen begeistern.« Washington Post »Das zu lesen, was dieser Kerl über Wellen und Wasser schreibt, ist wie Hemingway über Stierkämpfe zu lesen, William Burroughs über Drogen und Updike über Ehebruch.« Sports Illustrated

Imagining a Great Republic

Political Novels and the Idea of America

Author: Thomas E. Cronin

Publisher: Rowman & Littlefield

ISBN: 1538105721

Category: Political Science

Page: 468

View: 3851

DOWNLOAD NOW »

In the first comprehensive reading of dozens of American literary and social culture classics, Tom Cronin, one of America’s most astute students of the American political tradition, tells the story of the American political experiment through the eyes of forty major novelists, from Harriet Beecher Stowe to Hunter S. Thompson. They have been moral and civic consciousness-raisers as we have navigated the zigs and zags, the successes and setbacks, and the slow awkward evolution of the American political experiment. Constitutional democracy, equal justice for all, the American Dream, and American Exceptionalism are all part of our country’s narrative. But, as Imagining a Great Republic explains, there has never been just a single American narrative—we have competing stories, just as we have competing American Dreams and competing ways of imagining a more perfect political union. Recognizing and understanding these competing values is a key part of being American. Cronin’s book explains how this is possible and why we should all be proud to be American.

Tropismen

Author: Nathalie Sarraute

Publisher: Klett-Cotta

ISBN: 9783608936155

Category:

Page: 67

View: 3567

DOWNLOAD NOW »

Building Fires in the Snow

A Collection of Alaska LGBTQ Short Fiction and Poetry

Author: Martha Amore,Lucian Childs

Publisher: University of Alaska Press

ISBN: 1602233012

Category: Literary Criticism

Page: 368

View: 7741

DOWNLOAD NOW »

Diversity has always been central to Alaska identity, as the state’s population consists of people with many different backgrounds, viewpoints, and life experiences. This book opens a window into these diverse lives, gathering stories and poems about lesbian, gay, bisexual, transgender, and queer life into a brilliant, path-breaking anthology. In these pages we see the panoply of LGBTQ life in Alaska today, from the quotidian urban adventures of a family—shopping, going out, working—to intimate encounters with Alaska’s breathtaking natural beauty. At a time of great change and major strides in LGBTQ civil rights, Building Fires in the Snow shows us an Alaska that shatters stereotypes and reveals a side of Alaska that’s been little seen until now.

Handbook of Ecocriticism and Cultural Ecology

Author: Hubert Zapf

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3110394898

Category: Literary Criticism

Page: 725

View: 2565

DOWNLOAD NOW »

Ecocriticism has emerged as one of the most fascinating and rapidly growing fields of recent literary and cultural studies. The volume maps some of the most important developments within contemporary Ecocriticism from a variety of different angles, approaches, areas, and perspectives. It introduces relevant theoretical concepts and demonstrates their relevance for the analysis of texts and other cultural phenomena.

H wie Habicht

Author: Helen Macdonald

Publisher: Ullstein eBooks

ISBN: 384371147X

Category: Biography & Autobiography

Page: 416

View: 3818

DOWNLOAD NOW »

Der Spiegel-Bestseller Der Tod ihres Vaters trifft Helen unerwartet. Erschüttert von der Wucht der Trauer wird der Kindheitstraum in ihr wach, ihren eigenen Habicht aufzuziehen und zu zähmen. Und so zieht das stolze Habichtweibchen Mabel bei ihr ein. Durch die intensive Beschäftigung mit dem Tier entwickelt sich eine konzentrierte Nähe zwischen den beiden, die tröstend und heilend wirkt. Doch Mabel ist nicht irgendein Tier. Mabel ist ein Greifvogel. Mabel tötet. »Um einen Greifvogel abzurichten, muss man ihn wie einen Greifvogel beobachten, erst dann kann man vorhersagen, was er als Nächstes tun wird. Schließlich sieht man die Körpersprache des Vogels gar nicht mehr – man scheint zu fühlen, was der Vogel fühlt. Die Wahrnehmung des Vogels wird zur eigenen. Als die Tage in dem abgedunkelten Raum vergingen und ich mich immer mehr in den Habicht hineinversetzte, schmolz mein Menschsein von mir ab.« Helen Macdonald Ein Buch über die Erinnerung, über Natur und Freiheit - und über das Glück, sich einer großen Aufgabe von ganzem Herzen zu widmen. »[Macdonalds] anschaulicher Stil – verblüffend und außerordentlich präzise – ist nur ein Teil dessen, was dieses Buch ausmacht. Die Geschichte vom Abrichten Mabels liest sich wie ein Thriller. Die allmählich und behutsam anwachsende Spannung lässt den Atem stocken ... Fesselnd.« Rachel Cooke Observer * New York Times Bestseller * Costa Award für das beste Buch des Jahres 2014 * Samuel Johnson Prize

Die Wölfe von Currumpaw

Author: William Grill

Publisher: N.A

ISBN: 9783314104091

Category:

Page: 76

View: 8862

DOWNLOAD NOW »

William Grill entführt uns in seinem zweiten Bilderbuch in die überwältigenden Weiten New Mexicos. Er erzählt die auf einer wahren Begebenheit beruhende Geschichte des Naturforschers Ernest Thompson Seton und seiner schwierigen Jagd auf ein Wolfsrudel im Currumpaw-Tal. Die Begegnung mit Lobo, dem schier unbezwingbaren Anführer des Rudels, veränderte Setons Sicht auf die Natur nachhaltig. Seton wurde ein Pionier der Naturpädagogik und war Mitbegründer der nordamerikanischen Pfadfinderbewegung.