Architektur!

das 20. Jahrhundert

Author: Sabine Thiel-Siling

Publisher: N.A

ISBN: 9783791333991

Category:

Page: 189

View: 1773

DOWNLOAD NOW »

Inseln im Netz

Roman

Author: Bruce Sterling

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641134943

Category: Fiction

Page: N.A

View: 6399

DOWNLOAD NOW »

Nichts ist wahr, alles ist erlaubt Man schreibt das Jahr 2020: Die Nationalstaaten haben ihren politischen Einfluss weitgehend verloren, Multis beherrschen mithilfe einer perfekt vernetzten Informationstechnik die Welt. Laura und David Webster arbeiten als PR-Berater für eine dieser Firmen, Rizome. Grenada, Singapur und Luxembourg sind Datenoasen – hier wird mit jeder Sorte von Informationen gehandelt. Der Konkurrenzkampf zwischen ihnen ist groß und hat die Ausmaße eines Kleinkriegs angenommen. Rizome schickt Laura und David nach Grenada, um ein Abkommen auszuhandeln. Als Singapur Grenada angreift, kann David entkommen, doch Laura wird gefangen genommen. In den folgenden drei Jahren wird sie immer tiefer in die Machenschaften von Firmen, Staaten und Terrororganisationen verstrickt, die sie unmöglich durchschauen kann ...

US-Rechtspraxis

Praxishandbuch Zivilrecht und Öffentliches Recht

Author: Kirk W. Junker

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3899498100

Category: Law

Page: 523

View: 5340

DOWNLOAD NOW »

Das Handbuch Amerikanische Rechtspraxis wendet sich in erster Linie an deutsche Anwälte, die mit dem amerikanischen oder englischen Recht in der Praxis in Berührung kommen, kann aber auch von international tätigen Unternehmen mit Gewinn genutzt werden. Thematisch umfaßt die Darstellung vor allem die Bereiche Zivilprozessrecht, Strafprozessrecht, Vertragsrecht, enthält zusätzlich Formulierungsmuster und Musterverträge sowie zahlreiche Praxistipps.

Die Kunst des Heilens

eine medizinische Geschichte der Menschheit von der Antike bis heute

Author: Roy Porter

Publisher: N.A

ISBN: 9783827414540

Category: Medicine

Page: 818

View: 5312

DOWNLOAD NOW »

Zwischen Leben und Tod Ein faszinierender Aoeberblick A1/4ber fA1/4nf Jahrtausende Medizingeschichte -- von der Steinzeit bis zum New Age, von der Magie zur Molekularbiologie, begeisternd geschrieben und begeistert aufgenommen: ”Roy Porter ist ein brillanter Triumph gelungen.Evening Standard" ”Eine erstklassige EinfA1/4hrung in die Geschichte der Medizin.The Times" ”Roy Porters Mammut-Medizingeschichte ist eine auAerordentliche Leistung ... lebhaft und voller faszinierender Information.Observer" ”Lehrbuch-Geschichte der Spitzenklasse.Nature" ”Eine immens unterhaltsame Erkundung von Medizin und Geschichte. Von den JAgern und Sammlern bis zur Herztransplantation wird ein Geflecht von Ideen und Ereignissen gewoben, das nahtlos Medizin, Philosophie, Wissenschaft und Geschichte integriert. Ein verfA1/4hrerischer Sog entsteht ... Die Prosa flieAt mA1/4helos, das Material ist wohlorganisiert und in den Anekdoten faszinierend ... Eine groAartige LektA1/4re.British Journal of General Practice" ”Im Zentrum des nun deutsch vorliegenden Werkes stehen das Denken, Wissen und Handeln der A"rzte oder im weiteren Sinne Heiler; durchgAngig wird die Aufmerksamkeit auf den Kranken und die soziale Welt gelenkt, wird die Geschichte der Krankheit mit der Geschichte des Kranken verbunden ... Fachliches Wissen verbindet sich bei Porter mit einem Schreibstil, der auch den Laien zu fesseln vermag und den Fachmann A1/4berzeugt. Substanz und Humor mA1/4ssen sich, das lAsst sich hier einmal wieder eindrucksvoll nachvollziehen, keineswegs widersprechen. Abbildungen ergAnzen und vertiefen auf einleuchtende Weise den Text ... Das ebenso gehaltreiche wie stimulierende Werk von Roy Porter mAge viele Leser finden -- in der medizinhistorischen Zunft wie in der allgemeinen A-ffentlichkeit, auch unter Patienten und ihren AngehArigen.Aus dem Geleitwort von Prof. Dr. Dietrich von Engelhardt, Institut fA1/4r Medizin- und Wissenschaftsgeschichte, Medizinische UniversitAt zu LA1/4beck" Porters monumentales Buch verknA1/4pft in geschickter Weise zwei AnsAtze der Medizingeschichte miteinander. Zum einen stellen kurze, prAgnante Portraits jene vielfAltigen PersAnlichkeiten vor, deren Leistungen fA1/4r die stetige Entwicklung der Medizin von entscheidender Bedeutung waren. Zum anderen gelingt es dem Autor zugleich, jede Phase dieser komplexen Geschichte in ihren politischen, sozialen und demographischen Rahmen zu stellen. Dieser duale Ansatz spannt sich von den Berichten A1/4ber die medizinische Praxis im alten Griechenland, in China und in Indien A1/4ber die arabisch-islamische Periode und das Mittelalter hinweg bis zur Medizin der Gegenwart. Trotz aller FaktenfA1/4lle ist dieses gewichtige Werk aber so eloquent geschrieben, mit so viel Stil, Einsicht und Humor, dass man es kaum aus der Hand legen mag. Porter erweist den heutigen (und den zukA1/4nftigen) A"rzten wie der Fachgemeinschaft insgesamt einen groAen Dienst, indem er die aktuelle medizinische Landschaft in eine breite historische Perspektive stellt. Sein Buch ist spannendste Unterhaltung fA1/4r alle (medizin)historisch Interessierten und PflichtlektA1/4re fA1/4r all jene, die sich der schweren Aufgabe gewidmet haben, die Ziele der medizinischen TAtigkeit fA1/4r die Zukunft neu zu definieren.

Casebook internationale Politik

Author: Markus M. Müller

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3531920928

Category: Political Science

Page: 300

View: 4283

DOWNLOAD NOW »

In den Internationalen Beziehungen hat sich eine recht deutliche Dogmatik der Theorien der Internationalen Beziehungen herausgebildet. Sie spiegelt sich im Aufbau und der didaktischen Vermittlung zahlreicher Lehrbücher wieder. Daneben gibt es eine umfängliche Forschungsliteratur, die, häufig auf eine Denkschule begrenzt, empirische Fragestellungen unter Heranziehung der jeweiligen Theoriediskurse, insbesondere auch ihrer „Mikro-Debatten“, bearbeitet. Mit diesem Band wird im Brückenbereich zwischen Theorielehrbüchern und fallbezogener, empirischer Forschungsliteratur eine einfache und auf die didaktische Vermittlung der exemplarischen Anwendung von Denkschulen ausgerichtete Einführung vorgelegt.

Methoden des internationalen Einheitsrechts

Author: Urs Peter Gruber

Publisher: Mohr Siebeck

ISBN: 9783161482984

Category: Law

Page: 422

View: 8733

DOWNLOAD NOW »

English summary: National law has already been replaced by uniform law conventions and the European Community law in many cases. In the near future, national law will be thrust even more into the background if a European civil code comes into force. It is however not yet clear how this new law should be applied. Urs Peter Gruber attempts to develop a coherent and independent method of statutory interpretation of uniform law conventions and the European Community law. He also deals with many other methodical questions such as the doctrine of stare decisis in international disputes and the problem of judge-made law in general. In addition, he focuses on the methods of legislation. The basis of his work is a broad comparative analysis that includes civil law systems as well as the laws of England and the United States. With his work, the author hopes to stimulate an international debate and support the development of a truly international jurisprudence. German description: Das staatsvertragliche Einheitsrecht und das europaische Gemeinschaftsrecht haben das nationale Recht in vielen Feldern bereits verdrangt. Neue Projekte wie die Schaffung eines europaischen Zivilgesetzbuches konnten zukunftig zu einer noch grosseren Dominanz des internationalen Einheitsrechts fuhren. In der juristischen Methodenlehre wird diesem Paradigmenwechsel allerdings bislang wenig Beachtung geschenkt. Urs Peter Gruber unternimmt es, eine eigenstandige und einheitliche Methodenlehre des internationalen Einheitsrechts zu entwickeln. Die Notwendigkeit hierfur resultiert aus der besonderen Zweckrichtung des internationalen Einheitsrechts sowie der Unterschiedlichkeit der vorhandenen nationalen Methodenlehren. Der Autor beschrankt sich nicht nur auf Fragen der Auslegung, sondern bezieht vor allem Fragen der richterlichen Rechtsfortbildung, der Prajudizienbindung sowie der Rechtssetzung mit ein. Grundlage ist die rechtsvergleichende Analyse der verschiedenen nationalen Methodenlehren unter besonderer Berucksichtigung des Common Law. Auf diese Weise leistet das Werk einen Beitrag zu einer grenzuberschreitenden wissenschaftlichen Diskussion sowie zur uberfalligen Internationalisierung der Rechtswissenschaft.

Ganzheitliche Kommunikationsstrategien für Startup-Unternehmen - von der Visitenkarte über Facebook, Twitter und Co

Author: Mathias Tretschog

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3656174229

Category:

Page: 64

View: 7628

DOWNLOAD NOW »

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Public Relations, Werbung, Marketing, Social Media, Note: 1,0, - (Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie Wildau), Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Die wenigsten Unternehmen in Deutschland werden von Studenten oder aus dem Universitats- bzw. Hochschulumfeld heraus gegrundet, wo betriebswirtschaftliches Know-how von Anfang an in Startup-Unternehmen einfliessen konnte. Dieses Sachbuch baut daher thematisch auf das erste Autorenwerk von Mathias Tretschog, "Chancen und Risiken bei Existenz-grundungen aus der Arbeitslosigkeit heraus," auf. Die angefuhrten Daten und die verstandliche Lesbarkeit ermoglichen einen schnellen Einblick in die Gesamtthematik und vermitteln kommunikationsstrategische Ideen fur Unternehmen in der Grundungsphase., Abstract: Online Marketing - Ein Trend im Zeichen sich wandelnder Markte Viele Vertreter der Marketinggemeinde sprechen von einer Revolution in Betriebswirtschaft und Marketing, ausgelost in den letzten Jahren. Der Trend heisst Intensivierung des elektro-nischen Direktmarketing. Grundlegende Marktveranderungen befordern das One-to-one-Marketing. In den Fokus rucken langfristige Kundenbindung, individuelle Kundenansprache und die verstarkte Interaktion der Unternehmen mit ihren Kunden auf virtuellen Markten. Ein Ende dieser Entwicklungen, d. h. die Ausschopfung sich bietender Potenziale ist derzeit nicht absehbar. Die Marketingpraxis, vorangetrieben durch die vielfaltigsten Aktionsformen von Unternehmen aller Grossenordnungen, hat sich diesem Instrumentalbereich zugewandt. Personal- und Budget-einsatz erfahren eine stetige Vergrosserung. In diesem Kontext ordnet sich das vorliegende Praxishandbuch von Mathias Tretschog zum Thema Ganzheitliche Kommunikationsstrategien fur Startup-Unternehmen ein. Die Vervollkommnung des Marketing-Mix, hier speziell der Kommunikationspolitik, lebt von Praktikern. Zu ihnen zahlt seit Jahren der Autor dieses Buches, der sich mit

Musiktherapie und Recht

das case-book zu Berufs- und Leistungsrecht in der Musiktherapie

Author: Stefan Flach-Bulwan

Publisher: Reichert Verlag

ISBN: 9783895007378

Category: Music

Page: 144

View: 886

DOWNLOAD NOW »

Zahlreiche Rechtsgebiete und vielfaltige Normen haben Auswirkungen auf musiktherapeutisches Handeln. Da sind Heilkunderecht zu nennen und Umsatzsteuerrecht, stehen die Vorschriften zur Ausubung von Psychotherapie neben solchen zur Erbringung von Massnahmen der Eingliederungshilfe, gilt es, tarifvertragliche Regelungen zu kennen, Verwaltungsverfahren zu verstehen und Vorschriften der gesetzlichen Krankenversicherung zu interpretieren. Bereits 2008 legte der Autor dazu ein erstes, systematisches und umfassendes Lehrbuch vor ("Berufs- und Leistungsrecht fur kunstlerische Therapien," Munchen). In der Praxis entsteht haufig ein Netz von rechtlichen Folge- und Wechselwirkungen. So provoziert beispielsweise die Tatigkeit in einer ambulanten Praxis oder als Honorarkraft an einer Klinik die eigene konzeptionelle Verortung. Diese wiederum zieht Konsequenzen aus dem Heilkunderecht nach sich, was schliesslich Auswirkungen auf Steuerpflicht, Werbung, Schweigepflicht, Haftung und Kostentragerschaft haben kann. Deshalb fuhrt das Case-book "Musiktherapie und Recht" in elf Kapiteln anhand individueller und exemplarischer Fallgeschichten tief in die vernetzte Materie ein, weist uber Losungen hinaus auf Folgen und Konsequenzen hin und schafft durch Abdruck von Erlauterungen, Verweisen, Gliederungen sowie der relevanten Gesetzestexte (in Auszugen) stabile Gelanderhilfen fur die tagliche Arbeit. Zwischen zwei Umschlagseiten packt der Autor die Erfahrungen und Denkweisen aus seinem Erstberuf als Verwaltungsbeamter in der Sozialversicherung, das Handeln in seinem Zweitberuf als Musiktherapeut in 25-jahriger klinischer und ambulanter Praxis und seine weiteren Tatigkeiten in der Lehre an Hochschulen, Leitung und verantwortlichen Mitarbeit in berufspolitischen Verbanden sowie langjahriger Beratungsarbeit. Dieser Fundus ist gleichermassen Ressource wie Arbeitsmittel seiner erfolgreichen Zusammenarbeit mit Patienten, Arbeitgebern, Amtern, Kostentragern, Gutachtern, Rechtsanwalten, Steuerberatern und dient als Grundlage zur Beantwortung neuer Fragestellungen. So vielfaltig und vielschichtig wie die eigene Berufsbiographie und der musiktherapeutische Alltag des Autors sind auch die Falldarstellungen in "Musiktherapie und Recht." Es gelingt, komplizierte und komplexe Sachverhalte in gebotener Komprimierung praxisnah und gut verstandlich darzustellen und auf die Notwendigkeit politischer Weiterentwicklungen hinzuweisen. So werden beispielsweise differenzierte Sichtweisen der Titelfuhrung als Musiktherapeutin, Heilpraktikerin oder approbierte Psychotherapeutin entwickelt und durch oberste Urteile der Rechtsprechung hinterfragt, wahrend anhand weiterer Falle das Vorliegen einer Behinderung oder eine tarifrechtliche Gleichstellung vielfaltig zu diskutieren sind. Eine kurz gefasste Statistik listet fur Musiktherapeuten relevante Themen und deren Haufigkeit auf und schliesst den Kreis durch Hinweise auf die Notwendigkeit weiterer Entwicklung von Studieninhalten. Ein Lesebuch mit Alleinstellungsmerkmalen - gleichermassen fur Studium, angestellte und freiberuflicher Tatigkeit, Karriereplanung und Alltag von Musiktherapeutinnen und Musiktherapeuten.

Der Ackermann aus Böhmen

Author: Johannes von Tepl

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3734011205

Category: Fiction

Page: 156

View: 9209

DOWNLOAD NOW »

Reproduktion des Originals: Der Ackermann aus Böhmen von Johannes von Tepl

Internationales Einheitsrecht und einheitliche Auslegung

Author: Karin Linhart

Publisher: Mohr Siebeck

ISBN: 9783161486814

Category: Law

Page: 323

View: 4669

DOWNLOAD NOW »

English summary: For almost 150 years, states have gradually been harmonizing their law on a regional and on a global level. International approximation and unification of law facilitate cross-border trade and remove legal obstacles in the field of International Family Law. Experience however has proven that international uniform law is not always interpreted in a uniform way. Karin Linhart studies existing mechanisms that are to ensure uniform interpretation. In addition, she examines the pitfalls for diverse interpretation. These pitfalls can be found on an international level during the creation of international uniform law, as well as during the procedure of implementation by national parliaments where implementation is required, and lastly in the course of applying the uniform rules to a given dispute by a national court or other national authority. German description: Seit fast 150 Jahren harmonisieren die Staaten auf regionaler und globaler Ebene schrittweise ihr Recht. Das Ergebnis sind angeglichene oder sogar vereinheitlichte Regelungen, die den grenzuberschreitenden Handel und die Klarung von Rechtsverhaltnissen des Privatlebens, etwa im Bereich des Internationalen Familienrechts, erleichtern. Die Erfahrung aber zeigt, dass die einheitsrechtlichen Regelungen in der Rechtspraxis haufig keine einheitliche Auslegung erfahren. Karin Linhart untersucht daher die Mechanismen, die gegenwartig bestehen, um die einheitliche Auslegung einheitsrechtlicher Regelungen zu sichern bzw. uneinheitliche Auslegung zu korrigieren. Daruber hinaus untersucht sie die Ursachen uneinheitlicher Auslegung auf internationaler Ebene bei Schaffung Internationalen Einheitsrechts, auf nationaler Gesetzgebungsebene bei der teilweise erforderlichen Umsetzung und auf der Ebene der Rechtsanwendung und bietet auf dieser Grundlage konkrete Losungsmoglichkeiten, um dem Ziel der einheitlichen Auslegung Schritt fur Schritt naher zu kommen.

Denken wie ein Neandertaler

Author: Thomas Wynn,Frederick L. Coolidge

Publisher: Philipp Von Zabern Verlag Gmbh

ISBN: 9783805346047

Category: Science

Page: 288

View: 9731

DOWNLOAD NOW »

The Neanderthal was more similar to us modern man than we think, he was not a primitive Caveman. He had his own language and a large, if not even sophisticated vocabulary. Archeological findings show that the Neanderthals were capable of complex technical process and that most of his life he spent in a small family group. The authors Thomas Wynn and Frederick L. Coolidge give a fascinating insight into the real life and culture of the Neanderthal.