Active Portfolio Management: A Quantitative Approach for Producing Superior Returns and Selecting Superior Returns and Controlling Risk

Author: Richard Grinold,Ronald Kahn

Publisher: McGraw Hill Professional

ISBN: 007137695X

Category: Business & Economics

Page: 596

View: 1070

DOWNLOAD NOW »

"This new edition of Active Portfolio Management continues the standard of excellence established in the first edition, with new and clear insights to help investment professionals." -William E. Jacques, Partner and Chief Investment Officer, Martingale Asset Management. "Active Portfolio Management offers investors an opportunity to better understand the balance between manager skill and portfolio risk. Both fundamental and quantitative investment managers will benefit from studying this updated edition by Grinold and Kahn." -Scott Stewart, Portfolio Manager, Fidelity Select Equity ® Discipline Co-Manager, Fidelity Freedom ® Funds. "This Second edition will not remain on the shelf, but will be continually referenced by both novice and expert. There is a substantial expansion in both depth and breadth on the original. It clearly and concisely explains all aspects of the foundations and the latest thinking in active portfolio management." -Eric N. Remole, Managing Director, Head of Global Structured Equity, Credit Suisse Asset Management. Mathematically rigorous and meticulously organized, Active Portfolio Management broke new ground when it first became available to investment managers in 1994. By outlining an innovative process to uncover raw signals of asset returns, develop them into refined forecasts, then use those forecasts to construct portfolios of exceptional return and minimal risk, i.e., portfolios that consistently beat the market, this hallmark book helped thousands of investment managers. Active Portfolio Management, Second Edition, now sets the bar even higher. Like its predecessor, this volume details how to apply economics, econometrics, and operations research to solving practical investment problems, and uncovering superior profit opportunities. It outlines an active management framework that begins with a benchmark portfolio, then defines exceptional returns as they relate to that benchmark. Beyond the comprehensive treatment of the active management process covered previously, this new edition expands to cover asset allocation, long/short investing, information horizons, and other topics relevant today. It revisits a number of discussions from the first edition, shedding new light on some of today's most pressing issues, including risk, dispersion, market impact, and performance analysis, while providing empirical evidence where appropriate. The result is an updated, comprehensive set of strategic concepts and rules of thumb for guiding the process of-and increasing the profits from-active investment management.

Die intelligente Asset Allocation

Wie man profitable und abgesicherte Portfolios erstellt

Author: William J. Bernstein

Publisher: FinanzBuch Verlag

ISBN: 3862488365

Category: Business & Economics

Page: 217

View: 5593

DOWNLOAD NOW »

William J. Bernstein ist in Fachkreisen längst als Guru der Investmentwelt bekannt. Er betreibt eine der weltweit erfolgreichsten Investment-Websites. In diesem Buch erklärt er wie man sicher, einfach und ohne großen Zeitaufwand sein Portfolio zusammenstellen kann. Dabei beruft er sich auf Techniken, mit denen seit Jahrzehnten erfolgreich Investiert wird. Mit nur 30 Minuten Zeitaufwand im Jahr kann damit jeder ein Portfolio zusammenstellen, das 75 Prozent aller professionell gemanagten Aktienkörbe hinter sich lässt.

Risk Management

Foundations For a Changing Financial World

Author: Walter V. ?Bud? Haslett, Jr., CFA

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 0470903392

Category: Business & Economics

Page: 768

View: 7651

DOWNLOAD NOW »

Risk management has become virtually as important as portfolio construction and asset selection, more so after the financial crisis of 2008-2009. Those who understood the fine art of risk management survived the wreckage of the markets; those who depended entirely on risk modeling suffered greatly. The reality is that managing risk successfully is just as much art as science and involves a deep understanding of theory, market history, and meaningful risk measurement methodologies. For two decades, the CFA has been publishing some of the most important works on risk management from leading practitioners. This new volume outlines the evolution of risk management with key contributions from top risk managers including Rick Bookstaber, Peter Bernstein, Aswath Damodaran, Phillippe Jorion, Cliff Asness, Andrew Lo, among others. Covering the full range of risk management issues, the book includes key information on the history of firm and portfolio risk management, risk measurement, credit risk, and risk management of derivatives, pension funds, and international investments.

Börsenerfolg ist kein Zufall

die besten Investmentstrategien für das neue Jahrtausend

Author: Burton G. Malkiel

Publisher: FinanzBuch Verlag

ISBN: 9783932114342

Category: Investments

Page: 411

View: 2658

DOWNLOAD NOW »

Winning the loser's game

zeitlose Strategien für Ihre erfolgreiche Geldanlage

Author: Charles D. Ellis

Publisher: N.A

ISBN: 9783593392325

Category:

Page: 249

View: 3650

DOWNLOAD NOW »

Wie kann ich mein Geld sicher und gewinnbringend investieren? Diese Frage stellen sich Anleger weltweit - und das nicht erst seit der Finanzkrise. Die treffende Antwort von Charles D. Ellis lautet: Das Erfolgsgeheimnis der privaten Geldanlage liegt darin, weniger Fehler zu machen als die anderen. Verständlich und zeitlos erklärt der Börsenexperte in diesem vollständig überarbeiteten Klassiker, warum man mit ausgewogenen, langfristigen und kostengünstigen Investments deutlich höhere Renditen erzielen kann als mit risikoreichem Stock Picking oder spekulativem Market Timing. Ein qualitativ anspruchsvoller und trotzdem verständlicher Ratgeber für alle Privatanleger!

The Performance of Hedge Funds: Risk, Return, and Incentives

Author: Patrick Vogel

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3638938638

Category:

Page: 36

View: 6511

DOWNLOAD NOW »

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Allgemeines, Note: 1,3, Johann Wolfgang Goethe-Universitat Frankfurt am Main (Lehrstuhl fur Volkswirtschaftswirtschaftslehre, insbesondere Industrieokonomie Prof. Dr. Uwe Walz), Veranstaltung: Wettbewerbspolitik und Regulierung von Finanzintermediaren, 7 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Seminararbeit befasst sich, auf Basis des von Ackermann, McEnally und Ravenscraft (Ackermann et al.) verfassten Artikels The Performance of Hedge Funds: Risk, Return, and Incentives," mit der Analyse der Performance von Hedge Funds. Im Rahmen dieses Artikels werden Untersuchungen der Performance-Komponenten, Rendite und Risiko, mit Hilfe statistischer Verfahren beschrieben und deren Ergebnisse dargestellt. Ziel dieser Untersuchungen war es zum einen zu erforschen, ob Hedge Funds in der Lage sind den Markt bzw. vergleichbare Anlageformen konstant zu ubertreffen. Hierfur wurden Performance-Vergleiche zwischen Hedge Funds und reprasentativen Marktindices bzw. Mutual Funds vorgenommen. Zum anderen sollte der Einfluss bestimmter Hedge Funds Eigenschaften auf die Performance erforscht werden. Diese Zusammenhange wurden mittels einer multiplen Regression analysiert. Der Artikel von Ackermann et al. geht neben der Vorgehensweise und den Resultate der Untersuchungen auch auf moglicherweise auftretende Probleme und systematische Messfehler der Analyse von Hedge Funds Daten ein. In der vorliegenden Seminararbeit sollen die wichtigsten Gesichtspunkte des Artikels wiedergeben werden. Es wird daher in Kapitel 2 zunachst ein kurzer Uberblick uber die Anlageform Hedge Funds gegeben, bevor in Kapitel 3 auf die statistischen Untersuchungen von Ackermann et al. naher eingegangen wird. In Kapitel 4 sollen dann die Resultate der Untersuchungen vorgestellt und kurz mogliche Interpretationen dargestellt werden. Anschliessend werden in Kapitel 5 die systematischen Messfehler, welche bei der Analyse von Hedge Fu

Risk-Based Investment Management in Practice

Author: Frances Cowell

Publisher: Springer

ISBN: 113734640X

Category: Business & Economics

Page: 475

View: 3079

DOWNLOAD NOW »

A practitioner's account of how investment risk affects the decisions of professional investment managers. Jargon-free, with a broad coverage of investment types and asset classes, the non-investment professional will find this book readable and accessible.

The Kelly Capital Growth Investment Criterion

Theory and Practice

Author: Leonard C. MacLean,Edward O. Thorp,W. T. Ziemba

Publisher: World Scientific

ISBN: 9814293490

Category: Business & Economics

Page: 853

View: 6068

DOWNLOAD NOW »

This volume provides the definitive treatment of fortune's formula or the Kelly capital growth criterion as it is often called. The strategy is to maximize long run wealth of the investor by maximizing the period by period expected utility of wealth with a logarithmic utility function. Mathematical theorems show that only the log utility function maximizes asymptotic long run wealth and minimizes the expected time to arbitrary large goals. In general, the strategy is risky in the short term but as the number of bets increase, the Kelly bettor's wealth tends to be much larger than those with essentially different strategies. So most of the time, the Kelly bettor will have much more wealth than these other bettors but the Kelly strategy can lead to considerable losses a small percent of the time. There are ways to reduce this risk at the cost of lower expected final wealth using fractional Kelly strategies that blend the Kelly suggested wager with cash. The various classic reprinted papers and the new ones written specifically for this volume cover various aspects of the theory and practice of dynamic investing. Good and bad properties are discussed, as are fixed-mix and volatility induced growth strategies. The relationships with utility theory and the use of these ideas by great investors are featured.

Starthilfe Finanz- und Rechnungswesen

Author: Bernd Britzelmaier,Klaus R. Dittrich,Roman Macha

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322800318

Category: Business & Economics

Page: 107

View: 9298

DOWNLOAD NOW »

Die Starthilfe Finanz- und Rechnungswesen soll den Einstieg in das BWL-Studium erleichtern. Sie wendet sich an Schüler, die ein Studium aufnehmen möchten und an Studierende im ersten Studienjahr. Das Buch vermittelt in kompakter Weise einen prägnanten und anschaulichen Überblick über die Grundlagen des Finanz- und Rechnungswesens. Grundbegriffe und Zusammenhänge werden erklärt und Aspekte der EDV-Unterstützung diskutiert.

Real Estate Asset Management

Studienergebnisse zu direkten und indirekten Immobilieninvestitionen in der Schweiz, Deutschland und Österreich

Author: Michael Trübestein

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658087846

Category: Business & Economics

Page: 346

View: 1035

DOWNLOAD NOW »

Institutionelle Investoren (mithin Pensionskassen, Lebensversicherungsunternehmen, Stiftungen und Vorsorge-/Versorgungswerke) verfügen über hohe Investitionen in Immobilienanlagen. Das Management dieser Investitionen und des Bestandes erfolgt auf institutioneller Ebene i.d.R. im Rahmen des Asset Managements bzw. des auf Immobilien spezialisierten Real Estate Asset Managements. Trotz der hohen Investitionen ist der Markt des internen und externen „Asset Managements“ stark fragmentiert und intransparent, d.h. ein Vergleich unterschiedlicher Asset Management-Standards und -Ansätze ist bis heute nicht bzw. nur schwer möglich und führt zu Ineffizienzen auf dem Markt. Gleichwohl ist am Markt eine Professionalisierung der direkten und indirekten Immobilienanlage feststellbar. An dieser Stelle setzt das vorliegende Forschungsvorhaben an mit dem Ziel, den aktuellen Stand zum Real Estate Asset Management in der Schweiz, Deutschland und Österreich im Rahmen einer empirischen Erhebung in Kooperation mit der ASIP Verband der Schweizerischen Pensionskassen aufzuzeigen, untereinander abzugleichen und mit historischen Daten zu vergleichen. Dabei stellt sich insbesondere die Frage, wie die Bereiche Asset Allokation im Immobilienbereich, Asset Management und Organisation strukturiert sind und an welchen Stellen Optimierungspotentiale bestehen. Dabei werden sowohl die Bereiche der direkten Immobilienanlage als auch der indirekten Immobilienanlage anhand der gewonnenen Daten diskutiert. In der wissenschaftlichen Fachliteratur existieren zahlreiche Studien zu dem Bereich „Asset Management“, allerdings sind diese i.d.R. auf ein Land beschränkt, betrachten nicht ausschließlich den Bereich „Immobilie“, orientieren sich am reinen Portfolio-Management bzw. der Portfolio-Optimierung oder spiegeln nicht den aktuellen Stand der Unternehmenspraxis wider. Die empirische Erhebung unter den institutionellen Investoren wurde im Juli und August 2014 durchgeführt und ab September 2014 ausgewertet. Die Forschungsergebnisse sollen im Rahmen einer Buchpublikation veröffentlicht und auf mehreren Konferenzen im I. Quartal 2015 und bei ausgewählten Investoren verteilt werden.

Langfristig investieren

Author: Jeremy Siegel

Publisher: FinanzBuch Verlag

ISBN: 3862488314

Category: Business & Economics

Page: 410

View: 9332

DOWNLOAD NOW »

Manche Menschen halten die Arbeit des Datensammelns für geradezu tödlich langweilig. Andere sehen sie als Herausforderung. Und Jeremy Siegel hat daraus eine Kunstform gemacht. Man kann die Bandbreite an Argumenten, die Klarheit und das pure Vergnügen nur bewundern, mit denen Professor Siegel sein Anliegen untermauert, Aktien als Langfristanlage zu empfehlen. Dieses Buch enthält viel mehr als der Titel besagt. Sie lernen eine Menge über Wirtschaftstheorie, garniert mit einer faszinierenden Geschichte der Kapitalmärkte und der amerikanischen Wirtschaft. Indem Professor Siegel die historischen Daten mit maximaler Effektivität einsetzt, verleiht er den Zahlen ein Leben und eine Bedeutung, die sie in einem weniger fesselnden Umfeld niemals hätten.

Leadership Challenge

Author: James M. Kouzes,Barry Z. Posner

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 9783527503742

Category: Executive ability

Page: 382

View: 8430

DOWNLOAD NOW »

Through research, interviews and the experience of hundreds of managers, Kouzes and Posner show how leadership can be learned and mastered by all. Readable, interesting, and up-to-date. Highly recommended.--Library Journal.

Portfolio-Performance

Messung, Analyse und Pr„sentation fr institutionelle Investoren

Author: Silke Rieder

Publisher: Diplomica Verlag

ISBN: 3836683547

Category: Business & Economics

Page: 100

View: 2957

DOWNLOAD NOW »

Die Messung der Performance von Anlageprodukten gemeinsam mit der Beurteilung der Performanceleistung der Manager wurde in der Vergangenheit bereits in vielen Ver ffentlichungen ausf hrlich behandelt. Die intensive Besch ftigung mit dem Thema ist im Verm gensverwaltungsgesch ft mit Privatkunden zum gro en Teil durch die Institutionalisierung der Verm gensverwaltung bedingt, aber auch durch die Erbengeneration, die zum quantitativen Wachstum des angelegten Verm gens einen entscheidenden Beitrag liefert. In der institutionellen Verm gensverwaltung sind es vor allem die Globalisierung der Finanzm rkte und die zunehmende Komplexit t der Finanzinstrumente, welche die Performancemessung und -analyse immer wieder vor neue Herausforderungen stellen. Ein weiteres Schrifttum zu diesem Thema zu erstellen erscheint insbesondere vor dem Hintergrund der drastisch ver nderten Ausgangslage mit Zuspitzung der Finanzmarktkrise im Sommer 2008 als notwendig und wertvoll.

Unternehmen bewerten

Author: Markus Heintzen

Publisher: Duncker & Humblot

ISBN: 9783428509874

Category:

Page: 190

View: 9087

DOWNLOAD NOW »

Die Bewertung von Unternehmen ist Gegenstand sowohl der Betriebswirtschaftslehre als auch des Unternehmensrechts, dies in der Praxis, in der Angehörige beider Disziplinen in Teams, etwa bei Unternehmenstransaktionen, zusammenarbeiten, und wissenschaftlich. Bei Letzterem sind die Zusammenhänge und Erkenntnisinteressen beider Disziplinen aber unterschiedlich, so daß ein interdisziplinärer Zugriff schwierig und weniger ertragreich als möglicherweise gedacht ist.Das vorliegende Buch enthält die zehn Vorträge, die im Sommersemester 2002 an der Freien Universität Berlin im Rahmen einer Ringvorlesung "Unternehmensbewertung" gehalten wurden. Ziel der von den Fachbereichen Rechts- und Wirtschaftswissenschaft organisierten Ringvorlesung war, Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen der juristischen und der ökonomischen sowie zwischen einer wissenschaftlichen und einer praktischen Herangehensweise an die Unternehmensbewertung deutlich werden zu lassen.

Basiswissen Archäologie

Theorien, Methoden, Praxis

Author: Colin Renfrew,Paul G. Bahn

Publisher: Philipp Von Zabern Verlag Gmbh

ISBN: 9783805339483

Category: History

Page: 304

View: 1653

DOWNLOAD NOW »

Mit mehr als 150.000 verkauften Exemplaren gilt der Band Archaeology: Theories, Methods and Practice im englischsprachigen Raum bereits jetzt als Standardwerk im Fach Archaologie. Diese jetzt erstmals auf Deutsch vorliegende sorgfaltig uberarbeitete und zum Teil vollig neu geschriebene Fassung ist eine ausserst gut lesbare Einfuhrung fur alle, die sich fur Archaologie interessieren und eine kompakte Darstellung der Methoden und Praxis archaologischer Arbeit suchen. Beruhmte Archaologen und Ausgrabungsstatten passieren Revue. Inhaltlich ist das Buch auf der Hohe der Forschung, auch die neuesten technischen Methoden und Technologien werden behandelt. (Philipp von Zabern 2009)

Frag immer erst: warum

Wie Top-Firmen und Führungskräfte zum Erfolg inspirieren

Author: Simon Sinek

Publisher: Redline Wirtschaft

ISBN: 3864146518

Category: Business & Economics

Page: 224

View: 1649

DOWNLOAD NOW »

Am Beginn einer jeden Erfolgsgeschichte steht eine einfache Frage: Warum? Warum sind manche Organisationen profitabler als andere? Warum werden einige Führungskräfte von ihren Mitarbeitern mehr geschätzt und andere weniger? Warum sind manche Menschen in der Lage, immer und immer wieder erfolgreich zu sein? In seinem Bestseller, der nun zum ersten Mal in deutscher Sprache erscheint, zeigt Simon Sinek, dass erfolgreiche Persönlichkeiten wie Martin Luther King Jr. oder Steve Jobs alle nach demselben, natürlichen Muster dachten, handelten und kommunizierten. Am Anfang ihres Wirkens stand immer die Frage nach dem Warum. Mit diesem Ansatz schafften sie es, bedeutende Dinge zu vollbringen und darüber hinaus ihre Mitstreiter zu inspirieren. Sich an diesen Vorbildern orientierend, gibt Sinek in seinem Ratgeber nun Führungskräften, Unternehmen, aber auch Privatpersonen einen Leitfaden an die Hand, der zum endgültigen Erfolg verhilft. Dabei erklärt er das so erfolgreiche Muster, welches dem goldenen Schnitt ähnlich ist, und auf den drei elementaren Fragen basiert: Warum? Wie? Was? Dadurch eröffnen sich dem Leser völlig neue Möglichkeiten und er wird lernen, dass die Motivierung von Mitarbeitern viel zielführender ist als ihre Manipulation! Und dies geht ganz einfach: einfach »Warum?« fragen.

Winning at Active Management

The Essential Roles of Culture, Philosophy, and Technology

Author: William W. Priest,Steven D. Bleiberg,Michael A. Welhoelter,John Keefe

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 1119051827

Category: Business & Economics

Page: 336

View: 7438

DOWNLOAD NOW »

Winning at Active Management conducts an in-depth examination of crucial issues facing the investment management industry, and will be a valuable resource for asset managers, institutional consultants, managers of pension and endowment funds, and advisers to individual investors. Bill Priest, Steve Bleiberg and Mike Welhoelter all experienced investment professionals, consider the challenges of managing portfolios through complex markets, as well as managing the cultural and technological complexities of the investment business. The book’s initial section highlights the importance of culture within an investment firm – the characteristics of strong cultures, the imperatives of communication and support, and suggestions for leading firms through times of both adversity and prosperity. It continues with a thorough discussion of active portfolio management for equities. The ongoing debate over active versus passive management is reviewed in detail, drawing on both financial theory and real-world investing results. The book also contrasts traditional methods of portfolio management, based on accounting metrics and price-earnings ratios, with Epoch Investment Partners’ philosophy of investing on free cash flow and appropriate capital allocation. Winning at Active Management closes with an inquiry into the crucial and growing role of technology in investing. The authors assert that the most effective portfolio strategies result from neither pure fundamental nor quantitative methods, but instead from thoughtful combinations of analyst and portfolio manager experience and skill with the speed and breadth of quantitative analysis. The authors illustrate the point with an example of an innovative Epoch equity strategy based on economic logic and judgment, but enabled by information technology. Winning at Active Management also offers important insights into selecting active managers – the market cycle factors that have held back many managers’ performance in recent years, and the difficulty of identifying those firms that truly possess investment skill. Drawing on behavioral economic theory and empirical research, the book makes a convincing case that many active investment managers can and do generate returns superior to those of the broad market.