A Distant Mirror

The Calamitous 14th Century

Author: Barbara Tuchman

Publisher: Penguin UK

ISBN: 0241972981

Category: History

Page: 784

View: 3585

DOWNLOAD NOW »

The fourteenth century was a time of fabled crusades and chivalry, glittering cathedrals and grand castles. It was also a time of ferocity and spiritual agony, a world of chaos and the plague. Here, Barbara Tuchman masterfully reveals the two contradictory images of the age, examining the great rhythms of history and the grain and texture of domestic life as it was lived: what childhood was like; what marriage meant; how money, taxes and war dominated the lives of serf, noble and clergy alike. Granting her subjects their loyalties, treacheries and guilty passions, Tuchman recreates the lives of proud cardinals, university scholars, grocers and clerks, saints and mystics, lawyers and mercenaries, and, above all, knights. The result is an astonishing reflection of medieval Europe, a historical tour de force.

Der ferne Spiegel

Das dramatische 14. Jahrhundert

Author: Barbara Tuchman

Publisher: Pantheon Verlag

ISBN: 3641052076

Category: History

Page: 752

View: 2405

DOWNLOAD NOW »

Ein moderner Klassiker der Geschichtsschreibung Bestsellerautorin Barbara Tuchman schuf mit »Der ferne Spiegel« einen modernen Klassiker der Geschichtsschreibung. Mit sicherem und kundigem Blick für die »große« politische Geschichte und feinem Gespür für die Alltags- und Mentalitätsgeschichte gelingt es ihr, das pralle Leben im dramatischen 14. Jahrhundert und damit im Herbst des Mittelalters einzufangen. Im Mittelpunkt von Barbara Tuchmans faszinierender Schilderung des 14. Jahrhunderts steht die Lebensgeschichte des französischen Adeligen Enguerrand de Coucy VII. Im zarten Alter von 15 Jahren zieht Coucy das erste Mal als Ritter in die Schlacht, erlebt den Hundertjährigen Krieg hautnah mit und wird schließlich vom englischen König als Geisel genommen. Coucy wird im Laufe seines Lebens Zeuge dramatischer, ja scheinbar apokalyptischer Ereignisse: Die Pest sucht Europa heim, religiöse Fanatiker hetzen die Menschen auf, Papst und Gegenpapst bekriegen sich, auf Frankreichs Thron sitzt ein Wahnsinniger, und im Osten rücken die Osmanen vor. Gleichzeitig kannten die Kreativität und das Kunstschaffen der Menschen nun, gleichsam auf der Schwelle vom Mittelalter zur Neuzeit, keine Grenzen. Boccaccio schuf sein epochemachendes Werk Decamerone, Giotto bereitete in Italien den Weg für die Renaissance und in ganz Europa entstanden Kathedralen von ungekannter Größe und Pracht.

A Distant Mirror

The Calamitous Fourteenth Century

Author: Barbara W. Tuchman

Publisher: Singapore Books

ISBN: N.A

Category: France

Page: 677

View: 6738

DOWNLOAD NOW »

A Distant Mirror

The Calamitous 14th Century

Author: Barbara Wertheim Tuchman

Publisher: Ireland Books

ISBN: N.A

Category: Ambassadors

Page: 677

View: 2327

DOWNLOAD NOW »

"Wise, witty, and wonderful . . . A great book, in a great historical tradition." CommentaryThe 14th century gives us back two contradictory images: a glittering time of crusades and castles, cathedrals and chivalry, and a dark time of ferocity and spiritual agony, a world plunged into a chaos of war, fear and the Plague. Barbara Tuchman anatomizes the century, revealing both the great rhythms of history and the grain and texture of domestic life as it was lived.

Reflections in a distant mirror

Japanese corporate governance through American eyes

Author: Ronald J. Gilson,John M. Olin Program in Law and Economics,John M. Olin Program in Law and Economics (Stanford University)

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Business & Economics

Page: 24

View: 5823

DOWNLOAD NOW »

Millennium

Die Geburt Europas aus dem Mittelalter

Author: Tom Holland

Publisher: Klett-Cotta

ISBN: 3608101446

Category: History

Page: 518

View: 1766

DOWNLOAD NOW »

Mit »Millenium« schließt Tom Holland an seinen weltweiten Erfolg »Persisches Feuer« an. Anno Domini 900: Von drei Himmelsrichtungen durch unerbittliche Feinde bedrängt, während in der vierten Richtung nur der Ozean lag, schien es, dass der christlichen Bevölkerung keinerlei Spielraum mehr blieb. Und im Schatten des Jahrtausendwechsels befürchteten viele, dass der Antichrist erscheinen würde, um die Welt in Blut zu ertränken und ihr Ende anzukünden. Doch das Christentum brach nicht zusammen. Vielmehr wurde in den Erschütterungen jener furchtbaren Zeiten eine neue Zivilisation geschmiedet. In weit ausholendem epischem Zugriff, der uns von der Kreuzigung Christi zum Ersten Kreuzzug mitnimmt, vom Prunk Konstantinopels zu den trostlosen Küsten Kanadas, ist »Millennium« die brillante Darstellung einer schicksalsträchtigen Revolution: dem Auftauchen Westeuropas als einer unterscheidbaren, expansionistischen Macht.

Legenden des Krieges: Das blutige Schwert

Author: David Gilman

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644401055

Category: Fiction

Page: 608

View: 4166

DOWNLOAD NOW »

Der erste Band von David Gilmans packender Romanserie «Legenden des Krieges» England, 1346. Der junge Steinmetz Thomas Blackstone wird vor die Wahl gestellt: Entweder der Tod durch den Strick – für einen Mord, den er nicht begangen hat. Oder er schließt sich der englischen Armee an, für die König Edward dringend weitere Bogenschützen sucht. Die Entscheidung fällt ihm nicht schwer. Doch in der Normandie lernt Thomas die bittere Realität des Krieges kennen. Ritterlichkeit ist ein Kodex für bessere Zeiten. Gnade gibt es nicht – schon gar nicht in der Schlacht von Crécy, dem blutigen Kessel des Hundertjährigen Krieges ...

Das Wasserwerk

Roman

Author: E.L. Doctorow

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 3462315269

Category: Fiction

Page: 336

View: 6545

DOWNLOAD NOW »

New York, 1871. Kriegsgewinnler und Neureiche geben nach dem siegreichen Bürgerkrieg im Leben der Stadt den Ton an. Industrie und Banken florieren, und die Stadt ist dabei, zu einer führenden Metropole in der Welt zu werden. In dieser brodelnden Atmosphäre des Aufbruchs schlägt sich Martin Pemberton mühsam als freier Journalist durch. Bis er eines Tages in einem Pferdeomnibus flüchtig eine Gruppe alter Männer sieht – unter ihnen auch seinen vor kurzem verstorbenen Vater. Ehe Martin auf der Suche nach dem mysteriösen Omnibus und seinen Insassen untertaucht und spurlos verschwindet, erzählt er noch McIlvaine, seinem Redakteur beim Telegram, von der gespenstischen Entdeckung. Auch McIlvaine läßt das Geheimnis keine Ruhe. Auf seiner rastlosen Suche nach den beiden Pembertons gerät er immer tiefer in die düstere Geschichte der Familie. Und schließlich entdeckt er bei seinen Nachforschungen zusammen mit einem New Yorker Polizisten ein stillgelegtes Wasserwerk, in dem der genialisch verrückte Arzt Dr. Sartorius seinen aberwitzigen Experimenten nachgeht.

The Distant Mirror

Reflections on Young Adult Historical Fiction

Author: Joanne Brown,Nancy St. Clair

Publisher: Scarecrow Press

ISBN: 1461672694

Category: Literary Criticism

Page: 224

View: 3847

DOWNLOAD NOW »

Young adult historical fiction brings the past alive through stories of adventure, suspense, and mystery. The genre is both complex and controversial, encompassing novels that range from romance and fantasy to stark historical realism. The book examines the various approaches to young adult historical fiction and explores the issues that it has engendered. Part One focuses on the broader issues spawned by the genre itself, including its various subgenres and literary concerns such as the relationship between accuracy and readability. Part Two explores issues of contemporary interest, such as race, class, gender, the immigrant experience, religion, war, and nationalism. Finally, the question of whether novels in this genre are bound by anything other than their respective period setting is posed. The genesis for much classroom debate, suggestions for class discussions and writing assignments as well as sample written responses of these debates from the authors' classes are included. Teachers, librarians, instructors of young adult literature courses, and teen readers will find this an insightful analysis of YA historical fiction.

Japan and South Africa in a Globalising World

A Distant Mirror

Author: Chris Alden,Katsumi Hirano

Publisher: Gower Publishing, Ltd.

ISBN: 9780754618263

Category: Political Science

Page: 291

View: 6430

DOWNLOAD NOW »

Illuminating the challenges facing the prospective partnership, and deconstructing the international political economy of the relationship between Japan and Africa, this text contextualizes the South African and Japanese experiences within the contemporary globalization debate. The book is suitable for students and courses in international relations, development studies and comparative politics, as well as African and Asian studies.

Reflections in a Distant Mirror

Author: Thomas Morris

Publisher: Createspace Independent Publishing Platform

ISBN: 9781544239538

Category: Cattle drives

Page: 418

View: 5003

DOWNLOAD NOW »

Reflections in a Distant Mirror is a sequel to The Edge of Forever. The story begins with the continuation of the conflict between a frontier ranching family's struggle to survive on the edge of the Texas plains at the close of the Civil War and the Comanche Indians who are determined to push the intruders off their hunting grounds. This violent clash between completely alien cultures becomes personal as The Wolf, a Comanche war chief, conducts an aggressive vendetta against Tom McKlarren and Captain Raifford MacReynolds to avenge a humiliating defeat sustained at their hands. The book also depicts the McKlarren family's struggle to get their cattle to market in the spring of 1866. Following the war, Texas ranchers, who had been unable to sell their cattle during the conflict, were "cattle rich" and "cash poor." A steer in Texas worth two dollars would fetch forty dollars at the railhead in Missouri. It is against this historical backdrop that Tom McKlarren and Raifford MacReynolds mount an epic cattle drive to Missouri. Confronted with choking dust, swollen rivers, marauding Indians, and border gangs, the long trek north becomes a life or death challenge requiring courage and old fashioned grit in order to succeed

Wald der Erwartung

Das Leben Karls von Orleans

Author: Hella S. Haasse

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3105611673

Category: Fiction

Page: 600

View: 7668

DOWNLOAD NOW »

Karl von Orleans, dessen bewegte Lebensgeschichte Hella S. Haasse in diesem Roman erzählt, ist eine zutiefst tragische Gestalt. In die Wirren des Hundertjährigen Krieges geworfen, sah er sich vor Aufgaben gestellt, denen er nicht gewachsen war. Das harte Kriegshandwerk lag ihm nicht, er war ein Träumer und Grübler, dem das Wort mehr bedeutete als das Schwert. Sechzehn Jahre war er, als sein Vater von den Burgundern ermordet wurde und er, als Haupt des Hauses Orleans, am Lager seiner sterbenden Mutter den Mördern Rache schwören mußte. Die Erfüllung seines Gelübdes verwickelte ihn in die Ränke und Fehden dieser bewegten Zeit. Das Leben wurde für ihn zu einem »Wald der Erwartung«, einem Labyrinth, in dem der Mensch inmitten der Gefahren und Schrecknisse vom Pfade abkommt und umherirrt. Das bunte Milieu des 15. Jahrhunderts mit seinen Gastmählern und Jagdzügen, seiner Grausamkeit und seiner höfischen Eleganz wird in diesem Roman zu neuem Leben erweckt. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Ein Sommer mit Montaigne

Author: Antoine Compagnon

Publisher: Ullstein eBooks

ISBN: 3843708584

Category: Philosophy

Page: 176

View: 1834

DOWNLOAD NOW »

»Lebe den Moment! Sei gesellig! Arbeite nicht zu viel! Auf in die Natur!« Solche Aufforderungen hört man gerne. Vor allem, wenn sie von einem der klügsten Köpfe Frankreichs stammen: von Michel de Montaigne. Mit großer Klugheit und Leidenschaft erklärt Antoine Compagnon, was Montaigne uns auch heute, in einer Welt der Höchstleistung und Dauervernetzung, noch über große Lebensthemen wie Liebe, Freundschaft und Einsamkeit, Redlichkeit, den guten Schlaf und den Tod sagen kann.

History and the Contemporary Novel

Author: David Cowart

Publisher: SIU Press

ISBN: 9780809314799

Category: Fiction

Page: 245

View: 8277

DOWNLOAD NOW »

Cowart presents a study of international historical fiction since World War II, with reflections on the affinities between historical and fictional narrative, analysis of the basic modes of historical fiction, and readings of a number of historical novels, including John Barth’s The Sot-Weed Factor, Marguerite Yourcenar’s Memoirs of Hadrian, Russell Hoban’s Riddley Walker, Margaret Atwood’s The Handmaid’s Tale, Giuseppe Tomasi Di Lampedusa’s The Leopard, D. M. Thomas’s The White Hotel, William Faulkner’s Go Down, Moses, and Umberto Eco’s The Name of the Rose. He proposes recognizing four modes of the historical novel: the past as a "distant mirror" of the present, fictions whose authors seek to pinpoint the precise historical moment when the modern age or some prominent feature of it came into existence, fictions whose authors aspire purely or largely to historical verisimilitude, and fictions whose authors reverse history to contemplate utopia and dystopia in the future. Thus, historical fiction can be organized under the rubrics: The Distant Mirror; The Turning Point; The Way It Was; and The Way It Will Be. This fourfold schema and his focus on postwar novels set Cowart’s work apart from previous studies, which have not devoted adequate space to the contemporary historical novel. Cowart argues that postwar historical fiction merits more extensive treatment because it is the product of an age unique in the annals of history—an age in which history itself may end.