Die Araber und der Holocaust

Der arabisch-israelische Krieg der Geschichtsschreibungen

Author: Gilbert Achcar

Publisher: Edition Nautilus

ISBN: 3960541260

Category: History

Page: 368

View: 4368

DOWNLOAD NOW »

Es gibt kaum ein explosiveres Thema als "Die Araber und der Holocaust" - das Terrain ist vermint, voller Vorwürfe und Gegenvorwürfe: Die einen werden beschuldigt, den Holocaust zu verleugnen; den anderen wird vorgeworfen, die eigene Tragödie auszubeuten und die der Gegenseite zu ignorieren. In seiner wegweisenden Untersuchung hat der Politikwissenschaftler Gilbert Achcar das Geflecht der unvereinbar scheinenden Narrative und ihre Rolle im Nahost-Konflikt untersucht. Er analysiert die verschiedenen arabischen Reaktionen auf den Nationalsozialismus, von den ersten drohenden Vorzeichen des Völkermords an den Juden über die Gründung Israels und die von Massenvertreibungen begleitete Zerstörung des historischen Palästina bis zur Gegenwart, und stellt sie in ihren jeweiligen historischen und politischen Kontext. Er kritisiert jede Geschichtsschreibung und politische Propaganda, die durch Antisemitismus und Holocaust-Leugnung motiviert sind. Berechtigte Kritik, darauf besteht Achcar, muss einhergehen mit ehrlicher Selbstkritik. Achcars Buch wirkt befreiend, weil es Möglichkeiten der Verständigung eröffnet, die seit Jahren durch einen erbitterten internationalen Propagandakrieg verschüttet werden.

Books-in-Brief: Rethinking Reform in Higher Education (German Language)

From Islamization to Integration of Knowledge

Author: Ziauddin Sardar,Jeremy Henzell-Thomas

Publisher: International Institute of Islamic Thought (IIIT)

ISBN: 1642052205

Category: Education

Page: 48

View: 2240

DOWNLOAD NOW »

The IIIT Books-in-Brief Series is a valuable collection of the Institute’s key publications written in condensed form designed to give readers a core understanding of the main contents of the original. Produced in a short, easy to read, time-saving format, these companion synopses offer a close, carefully written over-view of the larger publication and it is hoped will stimulate readers into further exploration of the original. The Reform in Higher Education in Muslim Societies is in sum a paradigm shift in perspective driven by important considerations including the aims of education itself. It may require reforming existing disciplines, inventing new ones, as well as working in conjunction with current knowledge(s) and discourses by taking effective account of the ethical, spiritual norms of Muslim society, the guiding principles that it operates under, which in turn mark the underlying basis of its makeup and spiritual identity. Rather than creating divisions, reform of Higher Education in Muslim Societies recognizes the plurality and diversity of the modern networked world, and seeks to replace sterile and uniform approaches to knowledge with a broader and more creative understanding of reality as lived on different soils and different cultures. Moderation, balance and effective communication are paramount features of the underlying philosophy.

Und sie fliegt doch

Eine kurze Geschichte der Hummel

Author: Dave Goulson

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446440674

Category: Science

Page: 320

View: 1580

DOWNLOAD NOW »

Die Hummel ist nicht nur ein pelziges Geschöpf, an dessen Anblick wir uns erfreuen, sie ist auch ein Wunder der Natur, das die Gesetze der Schwerkraft überlistet, und ein Nutztier, das jährlich Abermillionen Tomaten und Johannisbeeren bestäubt. Doch die Hummel ist vom Aussterben bedroht. Ihr Verschwinden hätte gravierende Folgen für unsere Gesellschaft. Dave Goulson, Englands führender Hummelforscher, öffnet uns die Augen für ungeahnte Zusammenhänge zwischen Hummeln und Menschen. Sein Buch ist eine Liebeserklärung an die wahre Königin der Lüfte, eine hinreißend humorvolle Schilderung eines großen Abenteuers, der Rettung der Erdbauhummel – und ein furioses Plädoyer für die Bewahrung der Natur.

Yemma - Meine Mutter, mein Kind

Author: Tahar Ben Jelloun

Publisher: ebook Berlin Verlag

ISBN: 3827077230

Category: Fiction

Page: 208

View: 8806

DOWNLOAD NOW »

Sie war schön und liebte das Leben - Tahar Ben Jelloun nimmt Abschied von Yemma, seiner an Alzheimer erkrankten Mutter. Mit unendlicher Zuneigung und größtem Respekt schildert er die klaren Momente, in denen sich Yemma an ihre Jugend in Fès, ihre Ehemänner und die Hochzeitsfeste erinnert. Doch er beschreibt auch den körperlichen Verfall und den zunehmenden Rückzug aus der Realität, wenn sie das Haus schmücken lässt für ein Festmahl mit ihren drei verstorbenen Ehemännern. Ein großartiger, anrührender autobiographischer Roman von Tahar Ben Jelloun, dem wichtigsten Autor des Maghreb.

Die Assassinen

zur Tradition des religiösen Mordes im radikalen Islam

Author: Bernard Lewis

Publisher: N.A

ISBN: 9783821847276

Category:

Page: 259

View: 7473

DOWNLOAD NOW »

Die Girls von Riad

Roman

Author: Rajaa Alsanea,Raǧāʾ ʿAbdallāh aṣ- Ṣāniʿ

Publisher: N.A

ISBN: 9783442466566

Category: German fiction

Page: 331

View: 5021

DOWNLOAD NOW »

Die Schiiten

Author: Heinz Halm

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406677177

Category: Religion

Page: 128

View: 5521

DOWNLOAD NOW »

In Irak und Syrien mündet der Jahrhunderte alte Konflikt zwischen Schiiten und Sunniten, den größten Glaubensrichtungen im Islam, gerade in einen blutigen Religionskrieg. Wie kommt es zu dieser Zuspitzung, und wie kam es überhaupt zu der Spaltung des Islams? Heinz Halm beschreibt anschaulich die Glaubensvorstellungen der Schiiten und ihre mehr als 1300 Jahre alte religiöse Tradition. Von hier aus erklärt er den Zusammenhang zwischen der Religion der Schiiten und ihrem politischen Anspruch in der Gegenwart.

Stories for Boys who dare to be different - Vom Mut, anders zu sein

Author: Ben Brooks

Publisher: Loewe Verlag

ISBN: 3732012697

Category: Juvenile Nonfiction

Page: 208

View: 6113

DOWNLOAD NOW »

Von Beethoven bis Obama – 100 Jungs, die die Welt verändert haben! Jungs brauchen Vorbilder – heute mehr denn je. In diesem aufwändig gestalteten Buch finden sie über 100 ganz persönliche Geschichten von Künstlern, Wissenschaftlern, Umweltaktivisten, Fußballern, Politikern und Entdeckern – von großen und kleinen Helden aus der ganzen Welt und aus allen Epochen, die Grenzen überschritten haben und gegen den Strom geschwommen sind. Sie alle hatten den Mut, ihren eigenen Weg zu gehen und so ihre Träume zu verwirklichen. Nach dem großen Erfolg von Good Night Stories for Rebel Girls gibt es nun endlich auch eine inspirierende Geschichtensammlung für Jungs. Autor Ben Brooks erzählt von Persönlichkeiten, die Erstaunliches erreicht und die Welt auf ihre Art ein Stück besser gemacht haben – jenseits von stereotypen Männlichkeitsbildern und Rollenklischees. Denn: Man muss sich nicht mit großen Kämpfern identifizieren, die Drachen töten und Prinzessinnen retten, um zum Helden zu werden. Dieses Buch zeigt, dass man auch als Querdenker, als sensibler oder introvertierter Junge Außergewöhnliches zu leisten vermag. Stories for Boys Who Dare to be Different ist ein unvergleichliches Buch, randvoll gepackt mit Abenteuern, spannenden Geschichten und mancher Überraschung. Am wichtigsten jedoch: es bestärkt kleine und große Jungs darin, ihren eigenen Weg zu gehen. "Dieses Buch kann Leben retten. Dieses Buch kann Leben verändern. Dieses Buch kann dazu beitragen eine neue Generation von Jungs hervorzubringen, die es wagen ihren eigenen Weg zu gehen." - Benjamin Zephaniah Mit spannenden Biografien von großen Persönlichkeiten, wie: Ai Weiwei, Barack Obama, Benjamin Zephaniah, Bill Gates, Christopher Paolini, Confucius, Daniel Radcliffe, Galileo Galilei, Hans Scholl, Harvey Milk, Jamie Oliver, Jesse Eisenberg, Jim Henson, John Green, John Lennon, Lionel Messi, Louis Armstrong, Louis Braille, Ludwig van Beethoven, Mahatma Gandhi, Muhammad Ali, Nelson Mandela, Nikola Tesla, Oscar Wilde, Patch Adams, Ralph Lauren, Roald Dahl, Salvador Dalí, Siddhartha Gautama, Stephen Hawking, Steven Spielberg, Tank Man, Thomas Edison, Vincent van Gogh

Nujeen - Flucht in die Freiheit. Im Rollstuhl von Aleppo nach Deutschland

Author: Christina Lamb,Nujeen Mustafa

Publisher: HarperCollins

ISBN: 3959676344

Category: Drama

Page: 304

View: 4592

DOWNLOAD NOW »

Was bedeutet es wirklich, ein Flüchtling zu sein, durch den Krieg frühzeitig erwachsen werden zu müssen, die geliebte Heimat hinter sich zu lassen und vom Wohlwollen anderer abhängig zu sein? Die junge Syrerin Nujeen erzählt, wie der syrische Krieg eine stolze Nation zerstört, Familien auseinander reißt und Menschen zur Flucht zwingt. In Nujeens Fall zu einer Reise durch neun Länder, in einem Rollstuhl. Doch es ist auch die Geschichte einer willensstarken jungen Frau, die in Aleppo durch eine Krankheit ans Haus gefesselt ist und sich mit amerikanischen Seifenopern Englisch beibringt, weil sie die große Hoffnung auf ein besseres Leben hat. Eine Hoffnung, die sich fern der Heimat in Deutschland erfüllen kann. »Ein unglaubliche tapferes Mädchen. Nujeen, ich bin stolz auf dich!« Bear Grylls »Außergewöhnlich! Die Angst, die Erschöpfung und die Niedergeschlagenheit sind auf jeder Seite greifbar.« The Times

Gerichtspraxis Im Stadtstaat Córdoba

Zum Recht Der Gesellschaft in Einer Mālikitisch-islamischen Rechtstradition Des 5./11. Jahrhunderts

Author: Christian Müller

Publisher: BRILL

ISBN: 9789004113541

Category: Religion

Page: 468

View: 7027

DOWNLOAD NOW »

This study focuses on judicial practice in the Andalusian metropolis of Cordoba during the years 456/1064 to 464/1072. The author analyses the writings of councils of the judiciary, who commented, often controversially, on cases heard by courts pertaining to different judiciary systems. These texts offer new insights into the organization of the city's judiciary and its social and economic life. They allow for a precise definition of the relation between the qadi and governmental jurisdiction. By examining both realms, the author demonstrates -for the first time in a pre-Ottoman context- that "fiqh," the Islamic system of ethical and juridical norms, was held, by all forms of the judiciary of this Muslim capital, to constitute a fundamental component of the legal system. The author develops a new interpretation of the reciprocity between society and law.

Die islamische Aufklärung

Der Konflikt zwischen Glaube und Vernunft

Author: Christopher de Bellaigue

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104906467

Category: Religion

Page: 544

View: 5807

DOWNLOAD NOW »

»Erhellend, großartig geschrieben, ein Buch, das uns hilft, das Verständnis zwischen islamischer Welt und Moderne zu verstehen.« Yuval Noah Harari, Autor von »Eine kurze Geschichte der Menschheit« Die islamische Aufklärung hat längst stattgefunden. In einer fulminanten Erzählung demontiert Christopher de Bellaigue die oft selbstgefällige westliche Sicht auf die arabische Welt. Auch in Ägypten, im Iran und der Türkei gab es nach 1800 eine breite Bewegung für Freiheit, Gleichheit und Demokratie und für einen weltlichen Staat, für Frauenrechte und Gewerkschaften, freie Presse und die Abschaffung der Sklaverei. In atemberaubender Geschwindigkeit modernisierten sich die arabischen Gesellschaften. Doch die Gegenaufklärung folgte auf dem Fuß, mit autokratischen Regimen und fundamentalistischem Terror. De Bellaigue schildert den Kampf zwischen Glaube und Vernunft und um eine neue muslimische Identität. Eine reiche, überraschende Geschichte, eine radikal neue Sicht auf den modernen Islam. »Eine ausgesprochen originelle und informative Studie über die Zusammenstöße zwischen dem Islam und der Moderne in Istanbul, Kairo und Teheran während der letzten zweihundert Jahre.« Orhan Pamuk »Christopher de Bellaigue gehört seit Langem schon zu den einfallsreichsten und anregendsten Interpreten einiger von Angst und Vorurteil verstellter Realitäten. In ›Die islamische Aufklärung‹ seziert er den selbstgefälligen Gegensatz zwischen Islam und Moderne und enthüllt dabei eine faszinierende Welt: eine Welt, in der Menschen sich unter dem Druck der Geschichte ständig verändern, improvisieren und sich anpassen. Es ist genau das richtige Buch für unsere in Unordnung geratene Welt: zeitgemäß, dringlich und erhellend.« Pankaj Mishra »Zur rechten Zeit, tiefsinnig und provokativ.« Peter Frankopan

A Concise History of the Arabs

Author: John McHugo

Publisher: New Press, The

ISBN: 1595589503

Category: History

Page: 352

View: 9426

DOWNLOAD NOW »

From Algeria and Libya to Egypt and Syria, the Arab world commands Western headlines, even as its complex politics and cultures elude the grasp of most Western readers and commentators. Perhaps no other region is so closely linked to contemporary U.S. foreign policy, and nowhere else does the unfolding of events have such significant consequences for America. A Concise History of the Arabs argues that the key to understanding the Arab world today—and in the years ahead—is unlocking its past. John McHugo takes the reader on a journey through the political, social, and intellectual history of the Arabs from the Roman Empire right up to the present day. His sweeping and fluent account describes in vivid detail the mission of the Prophet Muhammad, the expansion of Islam, the origins of Shiism, medieval and modern conflicts, the fall of the Ottoman Empire, the interaction with Western ideas, the struggle to escape foreign domination, the rise of Islamism, and the end of the era of dictators. McHugo reveals how the Arab world came to have its present form, why change was inevitable, and what choices lie ahead following the Arab Spring. This deeply informed and accessible account is the perfect entry point for anyone seeking to comprehend this vital part of the world.

Die entscheidende Abhandlung und die Urteilsfällung über das Verhältnis von Gesetz und Philosophie

Author: Averroes

Publisher: Felix Meiner Verlag

ISBN: 3787322256

Category: Philosophy

Page: 338

View: 3367

DOWNLOAD NOW »

Der Trakat "Fasl al-maqal", entstanden um 1179, nimmt im Werk des Averroes (1126-1198) eine Sonderstellung ein. Anders als seine Kommentare zu Platon und Aristoteles, die philosophischer Natur sind und besonders im lateinischen Mittelalter große Wirkung entfalteten, hatte Averroes diese Schrift schon bei deren Abfassung nicht für die Zwecke einer Publikation verfertigt, sondern zum alleinigen Zweck der Selbstvergewisserung über die Rechtmäßigkeit seiner Überzeugung, die philosophische Betrachtung der Welt sei mit den Vorschriften des Koran nicht nur vereinbar, sondern werde den Denkenden vom Koran sogar als Pflicht auferlegt. In seiner Verteidigung der Freiheit des philosophischen Denkens gegen die entgegengesetzten Tiraden des damals wirkmächtigsten Gegners der Philosophie in der Welt des Islam al-Ghazali (1058-1111) beruft sich Averroes jedoch nicht auf philosophische Argumente - sondern auf eine strikt juridische Ableitung des Rechts auf philosophische Einsicht aus den Vorschriften des Korans. Die Bedeutung des "Fasl al-maqal" für ein angemessenes historisches Verständnis des wechselseitigen Verhältnisses zwischen Religion und Philosophie (oder: Ideologie und Vernunft) im Denken des Islam ist immens und die Auseinandersetzung mit diesem Text bietet - wie der Herausgeber dieser zweisprachigen Ausgabe in seiner fundierten Einleitung und dem beigegebenen Kommentar prägnant herausstellt - große und erhellenden Chancen für einen klügeren und kompetenteren Diskurs in den aktuellen Debatten über das Pro und Contra der Möglichkeit oder Unmöglichkeit einer Vermittlung der Aufgeklärtheit des westlichen Denkens mit dem Denken des Islams.